+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Problem bei Radlagerwechsel


  1. #1
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard Problem bei Radlagerwechsel

    Hallo,

    ich habe heute die Radlager von zwei Naben eingesetzt. Die alten Kugellager hatte ich schon vor einiger Zeit entfernt. Alles mit Wärme, versteht sich.
    Das Einstzen der neuen Lager war auch kein Problem.
    Nur jetzt, wo alles wieder auf Zimmertemperatur ist, lassen sich die Kugellager sehr schwer drehen, weil die Distanzstücke von innen nach außen so stark gegen sie drücken. Als wären die Distanzhülsen etwas zu lang.
    Die Distanzhülsen waren auf Zimmertemperatur, als ich die Kugellager, die im Gefrierschrank waren, in die heiße Nabe eingesetzt habe.
    Hätte ich die Distanzstücke auch erhitzen müssen?

    Hat jemand schon mal so etwas gemacht und kann mir einen Tipp geben?


    Grüße,
    Schwalbenchris

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    ich würd einfach alles zusammen noch mal in den ofen legen.
    ..shift happens

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.247

    Standard

    Hast Du die Lager zu tief eingesetzt?

    Peter

  4. #4
    Flugschüler Avatar von oliverh
    Registriert seit
    18.08.2004
    Ort
    Oelde
    Beiträge
    251

    Standard

    Liegt daran das die Nabe sich nicht nur im Durchmesser sondern auch in der Länge ausdehnt.
    Erwärme mit einem Heißluftföhn nur die Seite der Nabe ohne Sicherungsring. Mit etwas Glück wird sich alles setzen.
    Gruß Olli

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Ich denke, der Tipp von moeffi passt schon, in Anlehnung an der Aussage von oliverh.
    @Peter: Die Kugellager habe ich bis zum Anschlag hinein geschoben, aber was heißt "zu tief"?

    MfG
    Schwalbenchris

  6. #6
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    So, ich habe jetzt meine Räder einpeichen und zentrieren lassen.
    Als die Räder wieder kamen, habe ich nocheinmal die Kugellager überprüft. Dabei ist mir aufgefallen, das bei einem Rad, wenn ich das eine Kugellager drehe, sich das andere (gegenüberliegende) mitdreht. bei dem anderen Rad ist das nicht so.

    Sitzen die Kugellager, wo sich beide gleichzeitig drehen zu stramm, oder ist das kein Problem?

  7. #7
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Möglich ist alles, aber meine Kristallkugel ist im Eimer. Wenn du eine kräftige Heisluftpistole hast, kannst du ja mal eine Seite, am besten die, die nicht mit einem Sicherungsring gesichert ist, erwärmen und mit einem Dorn das Lager etwas nach außen versetzen.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  8. #8
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Ich habe hier noch eine DDR-Nabe mit den orig. Kugellager. An der dreht sich das gegenüberliegende Lager nicht mit. Ich habe es gerde ausprobiert.
    Ich werde das nicht gesicherte Kugellager etwas herausziehen.

    Danke, Gonzzo!
    Auch wenn du deine Kristallkugel gerade nicht verwenden kannst.

    Grüße,
    Schwalbenchris

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. gas problem s51
    Von simson lover im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 13:34
  2. Zündkerzen Problem gelöst; NEUES PROBLEM: Gasgriff
    Von Vagabond im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 10:06
  3. problem
    Von schwalbennoob im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 07:22
  4. Problem...
    Von Luigi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.10.2004, 20:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.