+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Problem mit Simson Sr 50 B4


  1. #1
    Avatar von HnXler
    Registriert seit
    18.11.2006
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    7

    Standard Problem mit Simson Sr 50 B4

    HI,bin neu hier und hab gleich mal ein prob mit meiner sr 50 b4...Also ich hatte den motor raus und auch komplett auseinander weil ich wissen wollte warum sich das ding so schwer schalten lässt..nunja das prob gefunden (schwer zu beschreiben was es war) nunja also wieda alles so zusammen gebaut wie es war (auch zündspule wieda so eingebaut wie sie war,hab mir nämlich ne markierung gemacht) so dann noch den vergaser sauber gemacht und dann wieda alles zusammen gebaut. Alle Kabel wieda so angeschlossen wie se waren. So nun veruscht zu starten und siehe da der bock geht nicht mehr an,zündfunke war da aber er springt einfach nicht an. Kerze is jedesmal nass nach den startversuchen.Ich kann mir nicht mehr helfen deswegen frag ich euch jez. Danke schonmal im Vorraus =)

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    dann check doch mal den zündzeitpunkt
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  3. #3
    Avatar von HnXler
    Registriert seit
    18.11.2006
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    7

    Standard

    schon gemacht..zündfunke kommt wenn der kolben oben ist..bzw kurz vorher

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    bekommt se zu viel spritt? oder zu wenig luft? oder zuwenig spritt? geh am besten nochmal alles genau durch was du abgebaut hast irgendwo muss der fehler ja stecken nech
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  5. #5
    Avatar von HnXler
    Registriert seit
    18.11.2006
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    7

    Standard

    jau mach ich morgen mal..

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Uhldingen;Bodensee
    Beiträge
    50

    Standard

    weiß nich ob das jetz richtig is aber manchmal muss ich beimeiner sr50 20 mla reintretten.
    versuchs mal so:anfang joke.5 mal reintretten ind kickstarter
    joke weg und treten
    treten und gas gebn(aber nur ganz wenig)
    wenn du hörst das er langsam kommt musst du vom gas weg gehen und weitertreten.
    dann springt er meinstens an aber nur ganz ruhig
    also der motor läuft ruhig und leise
    dann musst du ganz sachte gas geben(ohne gang)
    weil dann kommt der motor und ist zu höchslastung bereit
    greez sebo

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Kreis Gifhorn NDS
    Beiträge
    37

    Standard

    Probier mal ne neue Zündkerze!

    Ich hatte mal ein ähnliches Problem, Kerze drausen hat se gefunkt, eingebaut war nix!
    Andere Kerze rein und schon lief se wieder, was meinste wie blöd ich da geguckt habe!
    Sowas kommt mal vor das die Kerze unter Kompressionsdruck nicht zündet.

    Gruß ATZE

  8. #8
    Avatar von HnXler
    Registriert seit
    18.11.2006
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    7

    Standard

    danke erstmal also:

    Zündkerzen hab ich schon probiert
    Zündung is wieder genau so zusammen gebaut wie se war
    Wie groß mus der ansand beim unterbrecherkontakt bei der zübdspule sein??Das würde ich dann mal probiern bzw schaun ob der abstand richtig ist.

    thx

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Uhldingen;Bodensee
    Beiträge
    50

    Standard

    versuchs mal auf meine art :wink: en evrsuch isses wert bei mri klappts
    ps: angaben ohne gewähr

  10. #10
    Avatar von HnXler
    Registriert seit
    18.11.2006
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Sebo91
    versuchs mal auf meine art :wink: en evrsuch isses wert bei mri klappts
    ps: angaben ohne gewähr
    k werde ich morgen mal testen..aber vor auseinanderbau brachte ich das nict machen

  11. #11
    Flugschüler Avatar von SR-Raser
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    380

    Standard

    Zitat Zitat von HnXler


    Wie groß mus der ansand beim unterbrecherkontakt bei der zübdspule sein??Das würde ich dann mal probiern bzw schaun ob der abstand richtig ist.

    thx
    der unterbrecher abstand is 0,4 und der zündzeitpunkt is 1,4mm vor OT.

    Gruss SR Raser

  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Uhldingen;Bodensee
    Beiträge
    50

    Standard

    Hab grad gelesen das 1,8 mm vor OT ideal sind
    viel zu langer link ganz kurz
    greez sebo

  13. #13
    Flugschüler Avatar von SR-Raser
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    380

    Standard

    Sorry mein fehler 1,8mm is natürlich richtig war schon wieder bei meinen SR4

  14. #14
    Avatar von HnXler
    Registriert seit
    18.11.2006
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    7

    Standard

    vielen dank,werde morgen mal nachmessen

  15. #15
    Avatar von HnXler
    Registriert seit
    18.11.2006
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    7

    Standard

    soooooooo mopped läuft wieder,zündung war verstellt


    daaaaaaaaaaaaaaaaanke an alle

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Problem mit simson s51/1
    Von darkmartha im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 11:39
  2. Problem mit meiner simson
    Von Georgies51 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 19:07
  3. Problem mit simson vergaser
    Von gargoyl im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 19:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.