+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 21

Thema: Problem sobald im 2. Gang


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.02.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    61

    Standard Problem sobald im 2. Gang

    Hallo!

    Ich habe eine Simson Schwalbe KR 51/2 L und seit 1 Tag folgendes Problem:

    Sobald ich in den 2. Gang schalte ruckelt die Schwalbe und nimmt kein bzw. schlecht Gas an. Sie startet gut und läuft auch im 1. Gang normal. Letzte Woche bin ich über 2 Std. ohne Probleme gefahren. Zudem wurde der Vergaser vor Kurzem gereinigt und eingestellt, der Benzinhahn gewechselt und neues Öl eingefüllt.

    Kann mir jemand sagen, weshalb dieses Problem besteht?

    Für die Hilfe bedanke ich mich.

  2. #2
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Hast du auch die Zündung schon kontrolliert und nachgestellt?
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.02.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    61

    Standard

    ja die zündung wurde ebenfalls erst kürzlich konrtolliert und eingestellt. bis dato lief sie ja auch perfekt. doch nun ist das o.g. problem da.

  4. #4
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Naja, so ist das immer. Irgendwann gehts nicht mehr.
    Ich würde als erstes die Zündung nachprüfen - je höher die Drehzahl, desto besser muss die passen.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.02.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    61

    Standard

    hatte denn niemand von euch dasselbe problem? es kann doch nicht sein, dass das problem einfach so mir nichts, dir nichts entsteht??? denn bis vor kurzem lief sie ja perfekt?

  6. #6
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Doch, das kann sein. Irgendwann geht irgendwas kaputt - und dann gehts es nicht mehr. Ganz plötzlich.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Rotmopedbaby
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Limburg/Lahn
    Beiträge
    418

    Standard

    Schau mal nach Kerze / Stecker. Damit könnte das Thema bereits erledigt sein.
    Simson-Freunde-Limburg.de

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.245

    Standard

    Ich tippe auf den Auspuff. Öffnen, Schalldämpfereinsatz rausnehmen und grob mit Drahtbürste und Co reinigen, wieder zusammenbauen.

    Peter

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.02.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    61

    Standard

    Zitat Zitat von Rotmopedbaby Beitrag anzeigen
    Schau mal nach Kerze / Stecker. Damit könnte das Thema bereits erledigt sein.
    also du meinst, wenn ich eine neue zündkerze einsetzte besteht das problem nicht mehr? OK ich werde das versuchen und berichten, ob es geklappt hat.

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.09.2013
    Ort
    Schlegel
    Beiträge
    38

    Standard

    Ich hatte das so ähnlich, ich würde den Auspuff ausbrennen und luftfilter reinigen.

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.07.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von damaltor Beitrag anzeigen
    Ich würde als erstes die Zündung nachprüfen - je höher die Drehzahl, desto besser muss die passen.

    In der /2 L steckt die Elektronikzündung (zumindest original). Bei der gibt es genau drei Zustände.

    Zustand eins und zwei: geht über alle Drehzahl und Lastbereiche, egal in welcher Fahrstufe oder geht nicht.
    Zustand drei ist ein Hitzefehler in den Bauteilen, dann geht sie mangels Zündfunke aus wenn sie ne Weile gelaufen ist. Da könnte man dann tatsächlich die Zündkerze und den Stecker als erste verdächtigen. Fies ist es, wenn das Steuerteil diesen Fehler aufweist. Dieser Fehler ist aber Lastunabhängig.

    Was macht denn das Flugtier wenn weiter geschaltet wird?
    Wenn es nicht von der Zündung oder vom Auspuff kommt, kommt es vom Versager, dann hat sich dieser Dreck aus dem Tank geholt. Den Tank macht kaum einer richtig sauber, wegen zuviel Aufwand.

  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.02.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    61

    Standard

    Zitat Zitat von harley Beitrag anzeigen
    Ich hatte das so ähnlich, ich würde den Auspuff ausbrennen und luftfilter reinigen.
    der auspuff wurde dieses Jahr gewechselt. Daher schließe ich mal aus, dass es daran liegt.

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    "dieses Jahr" ist relativ....
    Vor wie viel Kilometer war das denn? Die verwendete Ölsorte spielt da auch ne Rolle. Was hindert dich denn daran mal zu gucken? Ist doch kein großer Akt.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  14. #14
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.02.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    61

    Standard

    Zitat Zitat von olympiablau Beitrag anzeigen
    "dieses Jahr" ist relativ....
    Vor wie viel Kilometer war das denn? Die verwendete Ölsorte spielt da auch ne Rolle. Was hindert dich denn daran mal zu gucken? Ist doch kein großer Akt.
    dieses Jahr heisst im Februar. Bis heute ca. 80 km mit dem neuen auspuff gefahren. zum mischen verwende ich addinol mz 406.

  15. #15
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.02.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    61

    Standard

    so...

    bing vergaser eingebaut, problem nicht mehr da.

  16. #16
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    ...und Zulassung zum Straßenverkehr verloren.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1.Gang=>Kupplungs-Problem
    Von bobber im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 21:46
  2. Schwalbe geht aus sobald man Gang einlegt
    Von flux82 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 20:42
  3. KR 51/1 geht aus sobald Gang eingelegt wird!!!
    Von schluki im Forum Technik und Simson
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 22:42
  4. PROBLEM MIT DEM 1. GANG!!!!!!!!!!
    Von Domboy85 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.08.2005, 20:58

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.