+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Problem: Nach Vagaserüberholung - Motor geht aus im Leerlauf und wenn man das Gas weg


  1. #1
    S_G
    S_G ist offline
    Tankentroster Avatar von S_G
    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    116

    Standard Problem: Nach Vagaserüberholung - Motor geht aus im Leerlauf und wenn man das Gas weg

    Hallo, Ich habe auf grund hohem Verbrauchs meinen Vergaser Überholt. Das Problem ist, dass ich ihn kalt anbekomme, doch nach ein paar minuten fahren kann ich schlecht gänge wechseln wenn ich das Gas wegnehme weil sie dann ausgeht. Geht sie aus bekomm ich sie erst nach einer langen Zeit an.

    Um Ursachen auszuschließen zähle ich auf was ich gemacht habe ( Vorher lief sie zu fett)

    -neue Düsen HD/StartDüse
    -neuen Schwimmer und Ventil
    -neue leerlaufdüse
    -der Startvergaser schließt richtig
    -neue zündkerze mit richtigen abstand (2 verschiedene und die Funken auch ! )
    -Vergaser ist mit Luftdruck gereinigt, auch mit Essig vorher

    Das verwirrende ist, das sie mit dem alten Zeug gut gefahren ist, zwar zu fett weil das Ventil garnicht mehr gut war, aber sie ist Warm und kalt angegangen.

    Jetzt kann ich sie ohne 'Choke' anmachen wie vorher.
    Ich habe den Schwimmer eingestellt und die Benzinhöhe ist auch i.o

    Könnte es sein das der Luftkanal verstopft ist? end er im Leerlauf zu viel sprit bekommt?
    Die Zündkerze ist immer blank weil die neu sind, also kann ich da nichts erkennen.


    Wie könnte ich denn noch die elektrik überprüfen

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Wenn der Motor ohne Bestätigung des Starterzugs angeht, dann ist der Vergaser zu fett eingestellt. Das würde auch erklären, warum der warme Motor nicht mehr will.

    Mögliche Übeltäter sind
    - der Startvergaser schliesst nicht richtig
    - der Schwimmer ist falsch eingestellt.

    Peter

  3. #3
    S_G
    S_G ist offline
    Tankentroster Avatar von S_G
    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    116

    Standard

    Aber ich Habe nach dem Buch den neuen Schwimmer nach den Idealen Maßen nachgebogen.

    Mit einem Sehr gutem Messgerät ! :/

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hallo S_G,
    probier's doch 'mal mit Peters Beschreibung der Senfglasmethode. Das ist, meiner Meinung nach, die einzige Möglichkeit den Benzinpegel in der Vergaserwanne tatsächlich korrekt einzujustieren.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe Geht wenn sie warm ist im leerlauf aus!!!!
    Von poti im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 21:31
  2. SR 50- wenn warm, geht im Leerlauf aus und bleibt aus
    Von Mad im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 14:33
  3. Leerlauf nach Start hoch, wenn warm optimal
    Von southpole im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 20:48

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.