+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Problem mit Vergaser


  1. #1

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    8

    Standard Problem mit Vergaser

    hallo..habe gestern meinen Vergaser von meiner KR51 auseinander geschraubt,weil ich die Dichtungen erneuern wollte.
    Beim zusammen bauen habe ich gemerkt das i-was nicht stimmt!
    Wenn ich Gas gebe passiert nix...die Düse bewegt sich auch nicht.
    Und ich weiß nicht mehr ob oben bei dem Vergaser an dem Zug so eine Schraube war...zum Einstellen....Bilder wären mal ganz jut
    Kann mir i-wer da weiter helfen?
    Danke
    mfg Malte

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von pater-brown
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    896

    Standard

    Moin,

    Kann es sein, das beim Einsetzen des Kolbenschiebers die Nadel nicht die Düse getroffen hat? Passiert immer wieder mal, wenn die Nadel nicht exakt gerade in den Gaser eingeführt wird. Schau mal nach und meld Dich dann wieder.

    Gruß
    DER
    PATER

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hallo Malte, willkommen im Nest
    Um welchen Vergaser handelt es sich denn ?
    Welche Schwalbe hast Du, /1 oder /2 ?
    Füll' mal Dein Profil aus.
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  4. #4

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    8

    Standard

    also ich denke das die Nadel richtig drinn ist....habe auch nochmal geguckt...
    So ich habe eine KR 51/1
    Das Problem ist das da i-was nicht richtig eingebaut wurde oder etwas fehlt ...aber ich weiß nicht was^^

  5. #5

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    8

    Standard

    hallo nochmal..
    ganz neues Problem..habe mir einen neuen Vergaser gekauft.. Vergaser BVF 16N3-11 KR51/1 Duo..
    so heute schön verbastelt..ist dann auch wieder angesprungen...Standgas geht sie eigentlich, aber sobald ich Gas gebe wird sie immer schwächer und geht dann aus!!!!
    Bin heute auch schon nen bissel rum gefahren um den Vergaser quasi einzufahren, war auch im 3 Gang usw..aber wie gesagt besonders in den kleinen Gängen wird sie immer schwächer...ja und jetzt will sie gar nicht mehr ansprinegen???

    BITTE SCHNELL UM HILFE!!
    Danke

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    223

    Standard

    hast du den vergaser schon mal richtig eingestellt?

    Link für Vergasereinstellung

    einfach anbauen und losfahren klappt nicht wirklich

  7. #7

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    8

    Standard

    naja...also mein Vater und ich haben das heute schonmal so halbwegs eingestellt...es wäre natürlich gut wenn es nur daran liegt,aber könnten es auch noch andere Probleme sein?
    Ich meine hab nen neuen Vergaser,ne neue Kerze....das ist doch schon die halbe Miete^^

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    halten wir folgendes fest: ich nehme meinen vergaser auseinander, baue ihn irgendwie verkerht zusammen, nichts geht mehr, also kaufe ich einen neuen?

    du hast einen sparvergaser gekauft. der wurde nicht für die alten motoren entwickelt, es besteht also keine garantie, dass du den venünftig hin kriegst. zumal beim 16n3 der leerlauf nicht verstellt werden kann..
    ..shift happens

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Vergaser
    Von fabi93 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 19:22
  2. Vergaser Problem
    Von trimmi92 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 21:10
  3. vergaser problem
    Von Luc im Forum Technik und Simson
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.01.2007, 17:35
  4. Vergaser Problem
    Von MopedFan16 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.07.2006, 14:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.