+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Problem mit Vergaser BVF 16N3-1


  1. #1
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard Problem mit Vergaser BVF 16N3-1

    Hallo Leute!

    Heute ist mein neuer Sparvergaser: BVF Vergaser 16N3-1 für meine Simson Schwalbe KR51/2N angekommen aber was ich bei dem nicht so ganz verstehe ist folgendes!

    Der BVF Vergaser 16N1-12 der noch zur Zeit bei mir verbaut ist da wird der Bowdenzug in den Nadelhalter gemacht und gut ist das!

    Aber wie geht das bei dem 16N3-1Vergaser?

    Ich steige da irgendwie nicht so ganz durch oder fehlt da etwas an dem Vergaser

    Gruß Olaf
    Angehängte Grafiken
    "Ich will jetzt meine Platte hören"

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Denke ich jetzt nur zuviel

    Oder wird der Bodenzugnippel erst durch die Feder dann in den.... 13: Kolbenschieber:
    Simson BVF Vergaser 16N1 und 16N3 - Daten und Einstellen
    (Gasschieber) eingeschoben und gut ist das
    "Ich will jetzt meine Platte hören"

  3. #3

    Registriert seit
    01.07.2011
    Beiträge
    9

    Standard

    Muss der Zug nicht erst durch die Feder und dann die Feder zusammendrücken und

    den Zug außen vorbei (bei Kerbe) und unten wieder einhaken?

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Ich glaube,dass habe ich doch gerade eben oben geschrieben

    Was mir gerade noch aufgefallen ist,dass auf der Internetseite von: mopedfreunde-oldenburg.de, die Zeichnung vom Zusammenbau Vergaser 16N3-1 nicht so ganz richtig ist

    Auf die Nadel kommt erst die Druckfeder und dann erst die Buchse für Teillastnadel drauf!
    "Ich will jetzt meine Platte hören"

  5. #5

    Registriert seit
    01.07.2011
    Beiträge
    9

    Standard

    Dann wird es so sein!

    hatte soeinen Vergaser gestern noch in der Hand und ich meine ich habe den auch so wieder

    zusammengesetzt!

    Also erst durch die Feder und dann duch die Kerbe (außenliegender Nippel) unten wieder einhaken!

    Sonst würde es doch auch garnicht hinkommen und der Zug wäre auch total schräg da drinnen oder?

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Das werde ich morgen mal,wenn es denn draussen trocken sein sollte mal so ausprobieren und mal sehen ob es so funktioniert!
    Aber Danke für deine Hilfe

    Gruß Olaf
    "Ich will jetzt meine Platte hören"

  7. #7
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Da fehlt doch nichts. Zug in den Deckel, Feder drüber, Zugende durch den Längsschlitz in den Schieber legen, fertig.

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Hallo!

    Ich habe nun heute Nachmittag den Vergaser eingebaut und es war doch tatsächlich so leicht wie Ihr es mir gesagt hattet

    Ein Unterschied konnte ich nun schon zwischen dem BVF 16N3-1 und dem BVF 16N1-12 feststellen.

    Der BVF 16N3-1 kennt irgendwie kein Leistungsloch und wenn man am Gas dreht dann kommt der Schub sofort und gleich auf Schlag

    Bei dem BVF 16N1-12 hatte ich immer so ein kleines Leistungsloch.

    Ausserdem habe ich das Gefühl gehabt,dass die Schwalbe mit dem neuen Vergaser etwas schneller jetzt läuft!!!

    Werde den Vergaser jetzt erstmal ein paar Tage testen und dann nochmal darüber Berichten!

    Danke nochmal und Gruß...Olaf
    "Ich will jetzt meine Platte hören"

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. 16N1-11 Vergaser mit 16N3-1 Düsenbestückung -> Problem?!?
    Von Zanni im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 10:28
  2. Vergaser 16N3
    Von runningmoe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.06.2005, 22:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.