+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Problem mit der Vorderbremse (S51)


  1. #1

    Registriert seit
    07.03.2017
    Beiträge
    7

    Icon Sad Problem mit der Vorderbremse (S51)

    Hallo Simsonfreunde.
    Letztens habe ich mein Vorderrad ausgebaut und die bremsen entnommen, dabei habe ich die den Bowdenzug abgemacht (von der Bremse) und die Bremsentrommel gereinigt. Als ich das alles wieder eingebaut habe und den Bremshebel betätigt habe, konnte ich ihn ganz locker betätigen und Bremswirkung war kaum vorhanden.. was soll ich jetzt nun machen, ich habe keine Ahnung. :/

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.297

    Standard

    Hallo verlorener (Sohn?),

    Wenn die Bremse leicht zu betätigen ist, dann würde ich als Erstes nach der Zugfeder zwischen den Bremsbacken (Teil 8) schauen und wegen der Bremswirkung als Zweites, ob evtl. die Zwischenlagen (Teile 26) das Weite gesucht haben.
    https://www.akf-shop.de/explosionsze...und%20Radnaben

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vorderbremse der Schwalbe durch ein Vorderbremse einer S51 ersetzen?
    Von newcomer... im Forum Technik und Simson
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 11:22
  2. Kr51/1 Vorderbremse problem
    Von Shadowrun im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.08.2005, 13:55

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.