+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Problem mit der Zündung 2er-Motor


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    Moin moin,

    ich habe hier einen 2er-Motor liegen, einen 4-Gang. Dem muß ich jetzt eine Zündung verpassen, aber egal, was ich mache, weder U-Zündung, noch elektronische lassen sich realisieren, ich habe keinen Zündfunken, egal, was ich einsetze.

    Allmählich verzweiofle ich daran, kann mir denn nicht jemand helfen ?

    Ich habe alles nach Anleitung versucht, aber nichts funktionierte.

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Crowley
    Registriert seit
    27.09.2004
    Beiträge
    373

    Standard

    Was wechselst du den alles aus? Grundplatte, Polrad, sekundäre Zündspule, Zündkabel, Kerzenstecker, Kerze und bei der elektronischen noch das Steuerteil?
    Hat dein Motor bzw. beim Testen die Kerze auch Masse?
    Ich denke du solltest dich erstmal auf eine Zündung konzentrieren und die i.O. bringen :) .

    Gruß, Andi

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    Ich wechsle alles, Platte, Polrad ( das rote funktioniert ja auch nicht bei U-Zündung), Zünspule, eben alles, was zur Zündung gehört.

    Ich habe beides versucht, intensiv sogar, aber nichts will arbeiten, ich befürchte, da ist noch irgend ein Haken, den ich übersehe.

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Hast du daran gedacht der Zündspule Masse vom Motor zu geben ???

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    Nein, hatte ich nicht, aber ich hatte sie am Rahmen an Masse gelegt. Damit hat sie doch Masse vom Motor gleich mit, oder ?

    Es kommt auch keine extra Masselitze aus dem Motor raus.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Nein es kommt keine Litze raus. Aber mit ner Ringöse kannst du dir Masse an einer Schruaube besorgen...

    Nesonders bei der Zündung hilft das da sie ja eh schwach auf der Brust ist.

  7. #7
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Bei der KR51/2 ist die Zündspule auch original über den Motor an Masse gelegt. Sprich wie Shadowrun schon beschrieben hatte, ist an einer Kupplungsseitendeckelschraube eine Ringöse mit einem Steckkontakt befestigt und über den bekommt die Spule dann Masse. Wenn Du die Spule an den Rahmen hängst, hast Du gerne mal einige Übergangswiderstande (Lack etc.)

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    Vielen Dank erstmal. Morgen werde ich das ausprobieren.
    Obs klappt oder nicht, trotz alledem Dank für die Hilfe.

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    So, die äußere Zündspule habe ich an Kontakt 31 an Masse am Motor gehängt. Immer noch kein Zündfunke!

    Dann habe ich die Kontakte 15 und 31 auf dem Baustein mal beim Antreten gegen Motormasse gemessen : Beides Mal ein deutliches Potential! Aber wenn die Kontakte mit der Zündspule verbunden werden nichts mehr. Nicht mal gegeneinander.

    Da bei einer elektronischen Zündung eine andere Zündspule genommen wird, wage ich es nicht, das Ganze mit einer 12Volt-Zündspule zu wiederholen. Oder ist das ungefährlich ?

    Denn bislang kann ich nur mit Bestimmtheit sagen, daß sowohl die Grundplatte, als auch der Elektronikstein( der in einer Schwalbe probegefahren wurde) in Ordnung zu sein scheinen.

    Dann kann ja nur noch die äußere Zündspule bleiben, oder ist da noch einen andere Fehlerquelle, vom menschlichen Bediener mal abgesehen ?

  10. #10
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Du kannst zum Probieren ohne Probleme ne 12V-Spule nehmen um zu schauen, ob Du nen Funken hast. Hast Du die Spule mal durchgemessen, ob die in Ordnung ist? Ist der kleine Metalldorn am Anschluss fürs Zündkabel auch noch in Ordnung? Der bricht auch gern mal ab und dann kann man sich danach totsuchen...

  11. #11
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    So, die Spulen getauscht, zur Vorsicht eine genommen, die in einer fahrenden Maschine verbaut ist.
    Immer noch nichts.

    Was zum Schmelzofen kann das denn noch alles sein, ich komm mir hier bald blöd vor. Nichts zu finden, alles in Ordnung, aber dennoch keine Funken. Zündkabel ist okay, Stecker ist okay, Kerze ist okay, Spule ist okay, Grundplatte und alle Spulen darauf sind in Ordnung, das kann ja nur noch irgendein Kabelfehler sein, aber auch die habe ich alle durchgemessen, auch da ist nichts zu finden, was nicht sein sollte.

  12. #12
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Dann fang mal klein an: Wenn du von der Primärspule das Kabel ca 1 mm vom Motor wntfernt hälst sollte es auch funken ????

    Macht es das ???

  13. #13
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    Nein, das macht es nicht.

    Hab ich auch schon versucht.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Problem mit der Zündung
    Von count_johnny im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 23:59
  2. Problem mit der Zündung
    Von andre* im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.12.2007, 20:17
  3. Problem mit E-Zündung
    Von dj-moped im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.06.2005, 19:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.