+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 21 von 21

Thema: Problem mit Zündung bei Schwalbe


  1. #17
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    interessant wäre immer noch, was du für einen Vogel hast.
    Innenliegende Zündspule? Dann eventuell die Hochspannungsdurchführung?

  2. #18
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hallo Fabi,

    hast Du inzwischen 'mal auf die Moser-Seite geschaut.
    Da findest Du auch ganz feine Schaltpläne für Deine Schwalbe.
    Wenn Du sagst, dass Du einen Funken bekommst, wenn Du am Zündschloss ein- und ausschaltest, würde ich mal das weiß-braune Kabel am Zündschloss Punkt 2 abziehen. ( damit die Zündspule nicht gegen Masse gelegt wird ).
    Sollte sie dann laufen musst Du zum ausmachen des Motors diesen weiß-braunen Draht natürlich gegen Masse bringen.
    Hast Du den Vergaser und die Düsen ( mit Waschbenzin und Zahnbürste dann mit Pressluft ausblasen ) 'mal gereinigt ?
    Wenn sie angeht das Standgas mal ein bisschen höher schrauben, Motor warmfahren und dann den Vergaser möglichst zügig einstellen.
    Wie bereits geschrieben würde ich auch ( wenn Du eine KR 51/1 hast ) nach
    der Verbindung an der Hochspannungsdurchführung schauen.

    Gruß
    Gerhard

    P.S. Ab und zu ein paar Satzzeichen wären klasse !

  3. #19
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    24.02.2010
    Ort
    63762 Großostheim
    Beiträge
    22

    Standard

    So heute hab ich mal den Zündungsdeckel mal wieder abgemacht
    und da ist mir aufgefallen das es nass war also ist vom Vergaser Sprit ausgelaufen, und in die Zündung jetzt hab ich den Vergaser abgedichtet und die Zündung trocken geblasen.
    jetzt kommt auch wieder ein Zündfunken aber er ist zu klein , wenn ich bei meinem mofa schaue da springt der richtig

    unterbrecher hab ich auch eingestellt, auf 0,4 mm bei OT
    dann hab ich mal gekickt und hab gesehen das beim Verbrecher xD
    ein kleiner funken entsteht wie krieg ich das hin das es nicht mehr funkt

    übrigens ich hab ne Schwalbe Kr 51/2 Baujahr 82
    Danke für die vielen Antworten ja und bei moser hab ich schon geschaut hat mir geholfen

    ihr seid die besten

  4. #20
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    24.02.2010
    Ort
    63762 Großostheim
    Beiträge
    22

    Standard

    So hab heute mal das Polrad abgemacht ,natürlich Polradkeil kaputt gegange
    So hab gleich mal 4 neu Bestellt und ein Kondensator und einen gescheiten Polradabzieher
    Neuer Unterbrecher hab ich jetzt drann gemacht muss jetzt erst mal auf meine Bestellung warten dann mal sehen

  5. #21
    Kettenblattschleifer Avatar von Vagabond
    Registriert seit
    20.09.2009
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    610

    Standard

    Hi Fabi,

    wenn du grammatikalisch richtige und vollständige Sätze ohne Tipp und Rechtschreibfehler schreiben würdest, dann hätte man auch mehr Spaß und hätte es vor allem leichter zu lesen und dir bei deinem Problem zu helfen

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe problem Zündung oder Vergaser
    Von MarkusS im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.07.2007, 13:15

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.