+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: Probleme beim Runterschalten


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Wuisler
    Registriert seit
    28.05.2010
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    144

    Standard Probleme beim Runterschalten

    Hallo zusammen,

    habe immer wieder Probleme beim Runterschalten, dass Gänge nicht richtig reingehen, der Schalthebel sich verklemmt, oder die Ritzel rattern ... Beim Hochschalten klappt alles ...

    => hatte mal gelesen, dass bei nichtsynchronisierten Getrieben, die die Simsons wohl haben, die Zahnräder in passender Geschwindigkeit zueinander stehen müssen. Daher dachte ich immer, bei der Geschwindigkeit runterschalten, bei der man auch in den höheren hochschaltet ...

    Jetzt sagte mir jemand, Simson müssten anders geschalten werden - beim Zufahren auf die Kreuzung Kupplung ziehen, ausrollen lassen, runterschalten. Klappt tatsächlich viel besser!

    Nun bin ich aber im Sozius-Betrieb nen Berg hoch - damit ich beim Runterschalten noch in den günstigen Zugbereich des nächstniedrigen Ganges komme, wollte ich rechtzeitig schalten, nicht zu lange warten, bevor ich den Moment verpasse und gleich noch weiter runter muss in den 2. Also schaltete ich bei ca. 40 km/h in den Dritten, und wieder ging der Gang nicht richtig rein, ratterte, hackte, etc. Und als er dann endlich drinnen war, musste ich ob des verlorenen Schwungs + Zeit auch gleich in den 2. runter ...

    => also, das war schon bei meiner 1. SImme so, und ist jetzt auch wieder so (S 51, 4-Gang)

    Also, entweder liegt das an dem nichtsynchron. Getriebe, oder ich mache was total falsch

    Freue mich über Tipps, damit ich nicht bald nen neues Getriebe brauche (na ja, ganz so schlimm isses nu auch wieder nich ... )

    Grüße - Uli the wuisler
    http://www.mehner.info/html/mopedanhaenger.html

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    Stell erstmal die Schaltung ein. Hier gibts im "Best of the Nest" ne Anleitung (wenn ich nicht irre)

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Folgendes ist jetzt für 3 gang Mopeds:
    Beschleunigen:
    1 Gang - bis 20 kmh fahren
    2 Gang - bis 40 fahren
    3 Gang - bei 60 ist schluss

    Entschleunigen
    3 Gang - 60 kmh maximal
    2 Gang - etwa 30 kmh und Zwischengas geben. 40kmh unbedingt mit Zwischengas*
    1 Gang - etwa 10-15kmh und Zwischengas geben. 20kmh unbedingt mit Zwischengas*

    Man kann auch ohne Probleme ohne Kupplung schalten, man brauch nur Übung, dass nötige Feingefühl und Gehör.

    *Zwischengas sollte so hoch sein, wie der Motor bei der entsprechenden Drehzahl im nächst tieferen Gang drehen würde(Gefühl und Gehör!)

    jetzt hoffe ich, dass ich dir helfen konnte :)

    Falls nicht, habe ich dich falsch verstanden

    Gruß Jonas
    Klaus-Kevin, lass das!

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    Da er bei 40km/h nicht in den 3. Schalten konnte und es knattert und hakt, denke ich wird was an der Einstelung hapern.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Crossroaddemon
    Registriert seit
    13.10.2011
    Ort
    Frankenthal
    Beiträge
    74

    Standard

    Zitat Zitat von Bär Beitrag anzeigen
    Entschleunigen
    3 Gang - 60 kmh maximal
    2 Gang - etwa 30 kmh und Zwischengas geben. 40kmh unbedingt mit Zwischengas*
    1 Gang - etwa 10-15kmh und Zwischengas geben. 20kmh unbedingt mit Zwischengas*
    Das Zwischengas geben während man schaltet, oder während man die Kupplung wieder kommen lässt?

  6. #6
    Tankentroster Avatar von mo51
    Registriert seit
    28.09.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    124

    Standard

    der motor muss beim einkuppeln auf drehzahl sein

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von Crossroaddemon
    Registriert seit
    13.10.2011
    Ort
    Frankenthal
    Beiträge
    74

    Standard

    Danke :) Mal sehen ob ich das hinbekomm :)

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von Crossroaddemon
    Registriert seit
    13.10.2011
    Ort
    Frankenthal
    Beiträge
    74

    Standard

    so ganz theoretisch: was würde denn passieren wenn man kein zwischengas gibt?

  9. #9
    Simsonschrauber Avatar von Troy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.199

    Standard

    Es ruckt ein wenig, denn die Kurbelwelle ist träge und braucht nen Moment um die Drehzahl anzunehmen.

    Gruß Robin

  10. #10
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Es ergibt sich eine große Belastung aufs Getriebe, bis die Kurbelwelle (vor allem die Schwungmasse) beschleunigt sind, und natürlich gibt's auch im Fahren einen Bremsruck.

  11. #11
    Glühbirnenwechsler Avatar von Crossroaddemon
    Registriert seit
    13.10.2011
    Ort
    Frankenthal
    Beiträge
    74

    Standard

    Danke für die vielen Infos! Das mit dem Zwischengas habe ich ja bloß zufällig erfahren und bekam schon Horror xD Meine Schwalbe ist ja noch in der Werkstatt und ich bin weder sie noch irgendein anderes Zweirad mit Fußschaltung je gefahren... muss also eh erst noch üben bevor ich wirklich Strecken fahre... Zum glück gibt es euch :) Und dann macht mir ein Bekannter und sein Sohn auch noch die Hölle heiß von wegen "jaja schwalbe fahren kann nicht jeder, das ist schon sehr schwierig" als ob das irgendeine höhere Kunst ist xD Ich denk mir am besten nichts mehr und probiere es einfach Horror machen bringt eh nichts.. Außerdem habe ich ja zeit und kann so lang üben bis ich schwarz werde

  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.07.2011
    Beiträge
    57

    Standard

    Beitrag gelöscht
    Geändert von SR5o (08.11.2011 um 17:25 Uhr)

  13. #13
    Glühbirnenwechsler Avatar von Crossroaddemon
    Registriert seit
    13.10.2011
    Ort
    Frankenthal
    Beiträge
    74

    Standard

    Vielen lieben dank für die Hilfe Habe seit heut mittag mein schwälbchen und gefahren bin ich auch schon:) Hat SUUUPER geklappt (natürlich nur wegen euch ) Und recht hast du SR5o! Mit Zwischengas gibts keine probleme... muss nur mit gefühl arbeiten Also vielen Dank an Alle!!!!

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Noch als Anmerkung:
    Vor allem bei Nässe sollte man immer Zwischengas geben, da es sonst passieren kann, dass das Hinterrad ins Rutschen kommt. Ein guter Freund (aus dem Netz) hat sich deswegen dieletzt mit der 125er hingelegt >> Es war feucht, in der Kurve wollte er dann Runterschalten, aber ohne Zwischengas. Folge: Hinterrad rutscht weg, 125er Moped jetzt Schrott, er hats zum Glück überlebt
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  15. #15
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.07.2011
    Beiträge
    57

    Standard

    Beitrag gelöscht
    Geändert von SR5o (08.11.2011 um 17:25 Uhr)

  16. #16
    Tankentroster Avatar von mo51
    Registriert seit
    28.09.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    124

    Standard

    Zitat Zitat von SR5o Beitrag anzeigen
    Du meinst sicher, daß man nach dem Herunterschalten vor dem Einkuppeln etwas Gas gibt, um den Drehzahlunterschied von Motor und Kupplungswelle auszugleichen.
    Das nennt man Zwischengas. (ich kenns zumindest darunter)

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Und ab ins Loch beim Runterschalten...
    Von krassertyp im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 09:08
  2. Beim runterschalten stirbt sie ab
    Von nomis im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.11.2008, 20:33
  3. Rucken beim Runterschalten (in den 1.)
    Von pfannkuchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 08:34
  4. "crunchen" beim Runterschalten
    Von xcvbm im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.07.2005, 13:38

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.