+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 23

Thema: Probleme mit Blinker und Hupe !


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von msctrialer
    Registriert seit
    16.08.2009
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    76

    Icon Confused Probleme mit Blinker und Hupe !

    Hallo, ich habe ein Problem mit meiner elektrischen Anlage an der Schwalbe. Die Blinker funktionieren nur, wenn ich hohe drehzahlen fahre und die Hupe nur manchmal, wenn sie lust hat (so war es bis heute Abend).
    Als ich Abends los fuhr und wie üblich blinken wollte, gingen sie gar nicht mehr und auch die Hupe machte nur noch ganz leise "Klack". Anschließend überprüfte ich im stand die Parkleuchte, aber diese funktionierte wie immer, nur etwas dunkler.
    Was kann da los sein ? Bitte helft mir !!!

    Dankeschön schon einmal im voraus

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Spendier Dir mal ne neue Batterie.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von msctrialer
    Registriert seit
    16.08.2009
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    76

    Standard

    Achja, die Batterie ist neu !?

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Dann war sie entweder leer oder sie wird nicht geladen.
    Was hast Du denn schon alles überprüft?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von msctrialer
    Registriert seit
    16.08.2009
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    76

    Standard

    noch nichts, wusste nicht wie. Also meinst du einfach multimeter an die batterie halten und gucken ob es 6v sind ?

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von msctrialer
    Registriert seit
    16.08.2009
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    76

    Standard

    Aber die Ladeanlage muss die doch aufladen oder nicht ?!

  7. #7
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin,
    Ja, sollte sie...wenn die Sicherung heil und der Sicherungshalter nicht vergammelt ist.
    Miß erstmal die Spannung am Akku mit Motor aus. Dann schmeiß den Motor an, bringe ihn auf halbe Drehzahl und miß die Spannung nochmal. Beide Messwerte postest Du hier und dann sehen wir weiter.
    Ausführung !
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von msctrialer
    Registriert seit
    16.08.2009
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    76

    Standard

    Also habe es gerade gemessen.
    Bei Motor Aus: 3,98 V
    Bei eingeschalteten Motor: 4,11 V

    Gruß

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Lade die Batterie mal extern auf. Hast Du die neue Batterie so wie sie ist eingebaut oder vorher geladen?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  10. #10
    Glühbirnenwechsler Avatar von msctrialer
    Registriert seit
    16.08.2009
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    76

    Standard

    Die habe ich einfach so eingebaut. Kann ich die Batterie auch mit einem 6v 4 Ampere Ladegerätladen ?

  11. #11
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Ja, kannst Du.
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  12. #12
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2010
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    32

    Standard

    Dazu habe ich mal ne Frage:
    Müsste eine leere aber intakte Batterie nach 10 km wieder so weit geladen sein, daß Hupe und Blinker funktionieren? Ich habe nämlich auch das Problem daß die Batterie meiner Schwalbe leer ist und bin gerade mal rumgefahren um sie zu laden. Hat aber nichts gebracht.

  13. #13
    Tankentroster Avatar von badmadmark
    Registriert seit
    27.05.2010
    Ort
    Hannover-Südstadt/Schweiz-Rorschach
    Beiträge
    0

    Standard

    Also wenn ihr nicht gerade eine vape habt dann müsst ihr die batterie alle 2 wochen ausbauen und extern laden(zumindest 1x im monat;-))
    Gruß Mark

  14. #14
    Zahnradstoßer Avatar von Simme_Down
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    Zwischen Spessart-Odenwald im schönen Frankenland
    Beiträge
    855

    Standard

    Kann ich die Batterie auch mit einem 6v 4 Ampere Ladegerätladen ?
    Ja, kannst Du.
    und das aus deinem mund, net-harry?

    Schwalbe-Batterie: im Normalfall 4,5 Ah
    und dazu ein Ladestrom von 4 A?

    Natürlich geht das, aber ich musste sofort an die goldene Regel beim Batterieladen denken: Ladestrom sollte 1/10 der Kapazität betragen

    mfG
    Scheibenbremse? Nein Danke, ich möchte wie ein Mann sterben!

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    @Mark: Das man eine neue Batterie alle 2 Wochen ausbauen und extern laden muss, halte ich für ein Gerücht. Selbiges sollte nur notwendig sein wenn Du ausschließlich in der Stadt mit viel Blinken und ( man hat halt viele Freunde ) und Hupen bei eingeschaltetem Licht unterwegs bist. Ich habe eine neue Batterie im März ins Schwälbchen eingebaut ( o.k. ich bin Landei ) und fahre beinahe täglich. Bislang war noch kein Nachladen notwendig.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  16. #16
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Wessi, der Ladestrom der Schwalbe ist nunmal so erbärmlich gering, dass zwei Wochen schon ein richtig gutes Intervall sind. Im Extremfall ist alle vier Tage ausverkauft - nur bei Landeiern, die viel schnell und geradeaus fahren, hält sich die Batterieladung.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Elektrik Probleme...Blinker, Hupe, Standlicht
    Von IHaraldI im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 18:26
  2. Schwalbe KR51/2 Probleme Blinker u. Hupe
    Von coolflori im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 18:23
  3. Blinker und Hupe
    Von werw im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.09.2003, 15:40

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.