+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 23

Thema: Probleme mit Frontscheinwerfer


  1. #1

    Registriert seit
    11.08.2018
    Beiträge
    9

    Standard Probleme mit Frontscheinwerfer

    Hallo,
    ich bin stolzer Besitzer zweier Schwalben, wobei ich gerade dabei bin meine zweite herzurichten. Dabei habe ich nun folgendes Problem:

    Im Frontscheinwerfer ist eine 6V 15/15W Zweifadenbirne verbaut. Diese glimmt leider nur so vor sich hin.
    Mess ich nun die Spannung an der Birne fällt die Spannung auf knapp 2Volt ab, zieh ich die Birne aus dem Sockel hab ich etwa 19Volt anliegen.
    Wenn ich eine Einfadenbirne 6V 15W einbaue geht alles ohne Probleme.

    Auch bei dem Trafo in unserer Elektrowerkstatt bricht die Spannung bei dieser Zweifadenglühbirne weg. Mit der Einfadenbirne alles kein Problem.

    Ich hab nun in meiner Verzweiflung die Lichtspule getauscht. Ich hatte noch eine nagelneue 6V 15W Spule. Jedoch trotzdem genau das selbe Problem.

    Mir kommts so vor, als wäre die Birne schuld. Jedoch hab ich 3 solche Birnen, alle 3 vom selben Hersteller (Glüwo).

    Jetzt hab ich in der Suche auch schon ein anderes Thema gefunden, in dem es Probleme mit einer Glüwo Birne gab.

    Habt ihr vielleicht ein Tipp für mich?

    Viele liebe Grüße.

  2. #2
    Zündkerzenwechsler Avatar von Tom1106
    Registriert seit
    05.04.2018
    Ort
    Köln
    Beiträge
    32

    Standard

    Bei allen 3 Birnen funktioniert es auch mit dem Trafo nicht? Schließt du die Birne direkt an den Trafo an, oder ist Zündlichtschalter oder der Lichtschalter am Lenker dazwischen?

  3. #3

    Registriert seit
    11.08.2018
    Beiträge
    9

    Standard

    Hi,
    hab´s nur mit einer Birne am Trafo versucht. Die zwei anderen hab ich später bestellt weil ich dachte, dass die erste kaputt ist.

    Die Birne war direkt am Trafo angeschlossen. Nix dazwischen.

  4. #4
    Zündkerzenwechsler Avatar von Tom1106
    Registriert seit
    05.04.2018
    Ort
    Köln
    Beiträge
    32

    Standard

    Dann probiere doch erst einmal eine Ersatzbirne am Trafo aus. Nur so kannst du ausschließen, dass es nicht einfach an einer fehlerhaften Birne liegt.

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Klingt für mich eher nach Vertauschung der dtei Anschlussleitungen zur Birne. Guck mal genau hin, leuchten beide Fäden?
    Des Weiteren kannst du dir überlegen eine 25W-Lichtspule und 25W-Scheinwerferbirne zu verbauen. 15W sind ein grausliches Teelicht...

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.977

    Standard

    Das Glühobst hat zwei Glühfäden und auch 2 Anschlussstellen am Sockel, die ihre Pendants in der Fassung finden. Wenn da z.B. nur ein Anschluss in der Mitte vom Sockel sein sollte oder einer der beiden Kontakte verbogen ist, dann können beide Glühfäden kontaktiert sein, was den Zusammenbruch der Spannung und die gute Funktion einer Lampe mit nur einem Faden erklären würde.


    Peter

  7. #7

    Registriert seit
    11.08.2018
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo,
    falscher Anschluss kann ausgeschlossen werden. Der Anschluss erklärt sich ja sozusagen von selbst, da man die Anschlüsse direkt verfolgen kann. Masse auf die Fassung, die Plus-Leitungen auf die jeweiligen Pins.

    Auch ein verbogener Pin kann ausgeschlossen werden, da das schwache Licht auch auftritt wenn ich die Kabel direkt auf die Anschlüsse an der Birne halte. Also ohne Lampenfassung dazwischen.

    Gibt´s noch andere 6V 15/15W Lampen außer die von Glüwo? Wenn ja, wo bekommt man die?

    Vielen Dank im voraus.

  8. #8
    Simsonfreund
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.553

    Standard

    Ich denke mal,daß das problem Übergangswiderstände ander Lampe sind.Da kommen bei alten Karren schnell ca 90 Ohm dazu,dadurch bleibt keinSaft mehr für die Birne. Alles reinigen An den Blechlaschen wo die Stecker draufkommen.erst kartzen,/Schmirgelpapier,Dann reinigen .Da wirkt WD40 super.
    Messe mal vor Spaß die Widerstände.von der Brine. Oder den Steckern selber an verschiedenen Punkten derselbigen. !! Oft auch die Birne selber an den Punkten wo + reinkommt. Also mal die Birne tauschen.
    Habe nur durch reinigen der Stecker und Massekontakte eine alte Sfera von knapp über 2 Volt wieder auf über 12 Vlt gebracht.War einfach nur Gammel den man nicht einmal sah. Korrission an den Kabel wo sie im Stecker gecrimpt waren .!!
    Andreas
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  9. #9

    Registriert seit
    11.08.2018
    Beiträge
    9

    Standard

    Daran kanns auch nicht liegen, denn wenn ich die abgezogenen neuen Kontakte der neuen Kabel direkt auf die Pins der Birne halte glimmts ebenfalls nur.

  10. #10
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Ist evtl. eine Leitung unter der Grundplatte eingeklemmt?

    Der Lichtschalter hat auch gerne korrodierte Kontakte. Den mal Überbrücken und dann schauen, obs heller wird.

  11. #11

    Registriert seit
    11.08.2018
    Beiträge
    9

    Standard

    Grundplatte hatte ich schon mehrfach draußen. Das dürfte es nicht sein.
    Statt dem Lichtschalter ist ein nagelneuer kippschalter drin. Daran sollte es auch nicht liegen.
    Komisch ist halt das dieser Trafo von der Elektrowerkstatt auch in die Knie geht..?

  12. #12
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.977

    Standard

    Zitat Zitat von TmitS Beitrag anzeigen
    Grundplatte hatte ich schon mehrfach draußen. Das dürfte es nicht sein.
    Statt dem Lichtschalter ist ein nagelneuer kippschalter drin. Daran sollte es auch nicht liegen.
    Komisch ist halt das dieser Trafo von der Elektrowerkstatt auch in die Knie geht..?

    Hat der Informationen über seine Leistungsfähigkeit und eine Strom- und Spannnungsanzeige?

    Dann nenne mal die Leerlaufspannung, sowie die Spannung und den Strom bei Belastung mit dem Glühobst. Prüfe auch mal mit einer 18W Blinker- oder Bremslichtlampe.

    Bei der 15W Lampe sollten ~2,5 A, bei einer 18W Lampe ~3A fliessen.


    Peter

  13. #13
    Simsonfreund
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.553

    Standard

    Nicht,daß du 24 Volt Birnen vom LKW auf nem Flohmarkt ergattert hast.
    ;-)
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  14. #14
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.300

    Standard

    Nee, wahrscheinlich eher ein Masseproblem. Bei Laufenden Motor direkt mit dem Kabel testen. Eine kleine aber gute Verbesserung ist ein Massekabel von Motor zum Massepunkt an dem Querträger der Ladeanlage und auch ein Massekabel zum Rücklicht.

  15. #15
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Kippschalter. Was für ein Modell, wo ist er eingebaut?

  16. #16

    Registriert seit
    11.08.2018
    Beiträge
    9

    Standard

    Der Kippschalter ist halt so ein KFZ Kippschalter. Rastend On/Off. Der ist an diesem halbrunden Blech vor dem Lenkkopf am Durchstieg.

    Das mit dem evtl. Masseproblem werd ich mal testen. Wobei halt die Einfadenbirne richtig geht. Ich werds aber mal ausprobieren.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frontscheinwerfer träge
    Von SchwalbeMuc im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2018, 09:24
  2. Wassersack und Frontscheinwerfer ????
    Von SchwalbenDirk im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.10.2014, 21:50
  3. Frontscheinwerfer
    Von Schwalbenvicky im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 12:14
  4. frontscheinwerfer verkabelung
    Von zampa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.07.2009, 16:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.