+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Probleme mit dem Getriebe? Kupplung ?


  1. #1

    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Wangen - 88239
    Beiträge
    7

    Standard Probleme mit dem Getriebe? Kupplung ?

    Hallo,

    meine 51/1 macht mal wieder bisschen Zickereien.
    Wenn ich unter Belastung fahr (nur im 1.Gang, dort extrem und im 2.Gang nicht ganz so wild) schüttelt es mich durch. Es hört sich so an als würde das Ritzel immer wieder abrutschen und sofort wieder greifen. Wenn ich mit Sozius fahre ist alles noch schlimmer, aber nur im 1. und 2. Gang.
    Liegt das an den Ritzeln, oder eher an der Kupplung?
    Für Tipps wäre ich euch dankbar

    Grüße aus dem Allgäu

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Das Ritzel oder Kettenrad kann schon verschlissen sein, so dass die Kette immer überrutscht. Bau den Deckel ab uns guck einfach mal nach, wie die Zähne aussehen. Haifischzähne oder ganz flache Zähne sind Scheiße. Dann kannste die Kette auch gleich noch mit wechseln. Am besten, du kaufst dir in diesem Fall gleich einen kompletten Kettenkit mit Kette und Ritzeln.

    Ist dein Motor richtig festgeschraubt und sind dessen Silentgummis noch in Ordnung?

  3. #3

    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Wangen - 88239
    Beiträge
    7

    Standard

    ich habe den rechten Seitendeckel weggeschraubt und nachgeschaut.
    Das Ritzel, das direkt an der Kette liegt ist völlig in Ordnung.
    Heißt das für mich, dass die Ursache auf den Ritzeln der ersten 2 Gänge liegt oder gibt es noch andere Möglichkeiten?

  4. #4
    Flugschüler Avatar von ollipa
    Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    336

    Standard

    Hallo,
    rutscht die Kupplung? Dann solltest Du die wie nachfolgend beschrieben einstellen. Kupplung einstellen
    Wie sieht es mit den Gängen aus? Sind die sauber eingestellt? Wie das geht ist ebenfalls hier im nest in den FAQ beschrieben. Schaltung einstellen.

    Gruß
    OLLIPA


    www.go4cassens.wg.am :)
    ... ich hab´ keine Zeit 4-Takte auf ´nen Zündfunken zu warten...

  5. #5

    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Wangen - 88239
    Beiträge
    7

    Standard

    hab heut schon den linken deckel weggemacht und nachgesehen...
    das Ritzel auf der Kurbelwelle ist top und das große hinter der Kupplung ebenso. Die Gänge ließen sich immer tiptop durchschalten ohne rausrutscher, daher vermute ich liegt es nich an der Einstellung.
    Ich mach mich jetzt noch an das Einstellen der Kupplung, wenns daran nicht liegt, kann dann die Kupplung an sich kaputt sein?

  6. #6
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Bist du beim Deckel-Abmachen auf größere Mengen Getriebeöl gestoßen, oder war da nix?

  7. #7
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Also ich tippe auf Kettenspannung oder daß das hintere Ritzel fertig ist.

    Gruß

    Theo

  8. #8

    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Wangen - 88239
    Beiträge
    7

    Standard

    natürlich hab ich das Getriebeöl zuerst ablaufen lassen, aber in der Abdeckung war dennoch relativ viel Rest.

    @ TO :
    tippst du dass die Spannung zu niedrig ist?

  9. #9
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Ja, zu niedrig.

  10. #10
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Ich glaube nicht, dass es im Motor ist. Das Problem tritt ja immer dann auf, wenn hohes Drehmoment übertragen werden muss. Und an der Kupplung, z. Bsp. liegt in allen Gängen das gleiche Drehmoment. Am Antriebsritzel, bzw. am Kettenrad hängt das Drehmoment aber vom Gang ab der geschaltet ist. Und da tritt das höchste halt im ersten Gang auf. Weniger im zweiten und noch weniger im Dritten.

    Das Problem tritt wahrscheinlich am Berg besonders stark auf, oder? Oder mit zwei Leuten.

    Da springt die Kette über. Guck' Dir mal das hintere Kettenrad an.

  11. #11

    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    Wangen - 88239
    Beiträge
    7

    Standard

    ich hab ein wenig an der Kupplung rumgespielt und die Kette gespannt..und siehe da..es funktioniert.Jetzt muss nur das Wetter wieder besser werden ;-)
    ich vermute aber dass die Kupplung nichts mit zu tun hat.

    Vielen Dank für eure Tipps und Tricks

  12. #12
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Guck trotzdem nochmal nach dem hinteren Kettenrad, Spätestens wenn das Problem wieder auftaucht :wink:

  13. #13
    Kettenblattschleifer Avatar von torsten
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    535

    Standard

    Meine Vorredner sagten es ja bereits - eine zu geringe Kettenspannung ist sicher die Ursache (gewesen). Meine Erfahrung ist aber, dass die Kette dann am Mitnehmer (hinten) anfängt überzuspringen.

  14. #14
    Tankentroster Avatar von Der_mit_der_Duo
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    SB / Püttlingen
    Beiträge
    105

    Standard ...

    Naabend, also bei mir war´s die Spannung der Kette. Bei mir auch im 1. u 2.ten bes. beim Losfahren ein lautes knacken!!!! Kette gespannt fertig....


    schöne grüße aus´m Saarland

  15. #15
    Flugschüler Avatar von Bummipol
    Registriert seit
    02.02.2009
    Ort
    Fürth/ Bay.
    Beiträge
    315

    Standard

    Jo, ich hatte das auch mal, aber nur im ersten Gang. konnte kaum noch fahren, weil man ja quasi nicht anfahren kann...
    Hab dann die Kette nachgestellt. Seit dem läuft alles wieder toll..

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kupplung/Getriebe?
    Von S50Fahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 16:44
  2. Kupplung und getriebe
    Von LIL_ÖLZE im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.07.2007, 18:30
  3. SR50 - Probleme mit Kupplung/Getriebe
    Von Landrik im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 21:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.