+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Probleme mit Halbautomaten, weiß jemand warum?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.06.2004
    Beiträge
    19

    Standard

    Hallo Simsonfreunde,

    ich hatte noch eine Schwalbe(Halbautomat) bei mir im Schuppen stehen und da ja fahren mit ihr richtig fun bringen soll, versuchte ich Sie zu reanimieren. Ich baute neue Zündkerze ein und der Funke kam auch Prima, doch die Schwalbe lief nicht. Ich "versuchte" den Zündzeitpunkt zu optimieren und sie sprang auch an.
    Doch das Erfolgserlebnis war schnell vorüber. Die Schwalbe qualmte sehr und ging nach etwa 4 Sekunden wieder aus
    Das qualmen dachte ich ist nach 20 Jahren Standzeit normal.
    Ich versuchte die Schwalbe zum laufen zu bringen, jedoch vergebens mit auf 3-4 Motorzündungen, die dann auch immer nur 1-2 sekunden anhielten. Ich weiß jetzt nicht mehr woran dies liegen könnte.
    Ausserdem habe ich mich gefragt was ein Masse Kabel am Vergaser zu suchen hat. Ich habe noch eine Schwalbe von 1964 und die kommt auch gut ohne diese "Feinheit" aus, welchen Zweck dient also dieses Kabel?

    Vielen Dank Niklas

    -------------------------------------------------------------
    Habs mal hierher verschoben, passt hier besser hin.
    Gruß,
    Richard

  2. #2
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.09.2004
    Beiträge
    32

    Standard

    hallo niklas,
    du hast vielleicht ein seltenes modell mit vergaserinnenbeleuchtung

    mal ohne scheiss...ist da echt eine massestrippe dran!?wo denn genau?
    mach doch mal ein foto und setz es hier mal mit rein!

    vielleicht so eine art vergaservorwärmung?
    kann ich mir aber nur schwer vorstellen...

    gruss
    zip

  3. #3
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Also mit dem Halbautomaten hat dein Problem sicher nix zu tun. Insoweit ist deine Überschrift etwas irritierend.

    Das Massekabel zum Vergaserflansch ist dort genau richtig. Das ist bei der /1S original der Massepunkt für die außenliegende Zündspule. Deine alte Schwalbe von 1964 hingegen hat eine andere, innenliegende Zündspule und braucht das deshalb nicht.

    Laß mal den alten, gammeligen Fusel aus dem Tank ab und füll frischen Sprit ein (Gemisch 1:33). Falls das nicht hilft, dann nimm mal denn ganzen Vergaser vorsichtig auseinander und mach ihn, besonders die Düsen, wieder richtig sauber. Nach 20 Jahren Standzeit ist da nämlich sicher alles verharzt und versifft.

    Ich kenn mich aus !

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Master_Pille
    Registriert seit
    26.04.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    465

    Standard

    @ Urmeldasviech

    Ich würd auch mal auf vergaser tippen, da war bei mir nach 8 jahren schon alles zu. Bei 20 jahren wird es sicher nicht besser sein.
    Du bist doch aus Nikolassee, oder?
    Da ich auch da wohne könnte ich dir ja mal helfen, wenn du bock hast.
    Sind ja ferien.
    Kannst ja ne mail schreiben.

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    298

    Standard

    Vielleicht solltest du einfach mal den Choke ziehen? Auch noch ein paar Sekunden in die Fahrt hinein.

  6. #6
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Tachchen,

    mach den Vergaser sauber und tasch den Sprit. Reinige den Luftfilter und sieh mal alle Dichtungen durch, nach 20 Jahren Schuppen sind die meist gut hin und porös. Die Zündung hört sich gut an.

    Gruss Moe

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.06.2004
    Beiträge
    19

    Standard

    Hallo "Dummschwaetzer",

    sorry wegen der Überschrift. Ich habe den"Halbautomaten" mit in die Überschrift genommen, weil ich annahm das mein Problem vielleicht ein spezielles Problem der Halbautomaten sein könnte.

    Zu allen andere Simsonfreunden:
    Ich bin zwar noch Anfänger auf dem Simsongebiet, aber ich kam auch schon auf die Idee, das Gemisch zu wechseln(ich habe gleich einen guten und neueren Tank eingebaut)und den Vergaser gereinigt.
    Ich würde trotz meinem Anfängerdasein auf den Zündzeitpunkt tippen, da der Zündfunke ja da ist und der Vergaser intakt ist.

    Zu "Master_Pille":
    Vielen Dank für das Angebot, ich würde dieses sofort annehmen.
    Das Problem an der Sache ist bloß, dass ich in den Ferien überwiegent in Sachsen-Anhalt bin, da dort unser Wochenendhaus ist.(und dort auch meine Werkstatt und meine Schwalben, bis auf eine) Mich würde aber noch interessieren, wo du/Sie genau wohnst und ob du bessere Möglichkeiten zum rumschrauben hast als ich.bei mir ist das in Berlin leider sehr schlecht, da unsere Nachbarn schon beim kleinsten Pups einen Anfall kriegen!

    mfg Niklas

  8. #8
    Flugschüler Avatar von Master_Pille
    Registriert seit
    26.04.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    465

    Standard

    Ich hab auch nich so die super Vorraussetzungen zum Schrauben, mach immer alles auf dem Bürgersteig. (Da lernt man schnell zu schrauben weils doch nervt)
    Werd die Schwalbe über den Winter wohl in den Keller stellen und dann da rumschrauben.
    Wohn zwischen Mexikoplatz und S-Bhf Schlachtensee. Wenn du also mal in der Matterhornstr. ne saharabraune Schwalbe stehen siehst bin ich das

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.06.2004
    Beiträge
    19

    Standard

    Hallo,

    ich werd demnächst mal drauf achten. Ich dachte zuerst das du in Wannsee wohnst, weil dort immer eine Schwalbe steht.
    Dann ist die Möglichkeit zum rumschrauben bei mir doch besser,
    da ich ja bei mir auf dem Parkplatz schrauben kann, aber nur dort wo mich meine Nachbarn aus dem ersten Geschoss nicht erspähen können.
    Da sonst gleich fotografiert wird und das dann dem Vermieter gleich presentiert, wobei der Vermieter die Hobbies der eifrigen Senioren schon kennt und daher die "Dringlichkeit" ihrer Anliegen. Also Probefahrt kurz auf dem Hof ist schwierig.


    Wenn du mal eine silberne Schwalbe rumfliegen siehst, ist das
    meine Schwalbe mit meinem Vater oder besser andersrum.



    mfg Niklas

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Weiß jemand was das ist?
    Von guttermouth im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 22:31
  2. KR51/1 fährt nur mit Choke. Weiß jemand Rat?
    Von Cosmas im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 14:14
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.10.2004, 14:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.