+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 26 von 26

Thema: Probleme mit Hinterradbremse 51/1K


  1. #17
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Sthon, ich hätte da einen recht günstigen Bestatter an der Hand, wenn's soweit ist. Soll ich dir die Nummer schon mal raussuchen?
    Raus aus der EU ! - Her mit der D-Mark ! - Sofort !

  2. #18
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Boah...krass....einser Schwalbe mit rumgeflextem Rahmen und falschem Motor ohne richtige Aufhängung drin und dazu noch dieser Winkel als Bremse.
    Da hängt jemand nicht so sehr an seinem Leben...
    Simson-Stammtisch Gifhorn: www.freeeks.de

  3. #19
    Glühbirnenwechsler Avatar von XJR-Jens
    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Pfalzgrafenweiler
    Beiträge
    54

    Standard

    Wahnsinn
    Im Wahrsten Sinne
    Gruß Jens

  4. #20

    Registriert seit
    22.07.2010
    Beiträge
    8

    Standard

    Nein die Nummer brauchst du mir nicht raussuchen . Habe auch nicht vor mit der Konstruktion am Straßenverkehr teil zu nehmen, ist ja man könnte sagen der erste Versuch überhaupt eine Bremsleistung auf der Hinterradbremse zu bekommen, da mir die Konstruktion auch nicht wie bereits erwähnt für Notbremsungen geeignet erscheint. Dort werde ich aber noch eine geeignete Lösung finden. Das größere Problem ist ehr die fehlende vordere Motorhalterung. Aber ist es nicht so das bei der KR51/2 die vordere Motoraufhängung wegfällt da der Zylinderkopf nicht mehr befestigt werden muss (laut der Beschreibung bei wikipedia), das dafür aber die hintere Aufhängung verstärkt wurde? Kann auch nicht wirklich feststellen, dass der Motor in irgendeiner Weise lose im Rahmen hängt.

  5. #21
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.247

    Standard

    Zitat Zitat von sthon Beitrag anzeigen
    Habe auch nicht vor mit der Konstruktion am Straßenverkehr teil zu nehmen, [...]
    Wer glaubt wird selig.
    Guck mal ganz genau die Schweißnähte des Rahmens im Bereich der Motoraufhängung an. Na, Risse? Ich sage, du fährst eine Zeitbombe.
    Und dazu bist du kein guter Handwerker. Wer überhaupt in Betracht zieht, dass so ein Murks auch nur funktionieren könnte, der lasse besser die Finger von so etwas. Ich meins nicht mal böse, ich denke an deine Gesundheit.

  6. #22
    Schwarzfahrer Avatar von narux
    Registriert seit
    17.07.2010
    Ort
    Hähnlein
    Beiträge
    15

    Standard

    Junge, Junge wie kann man nur so fuschen tu dir und allen andern die dir über den Weglaufen können wen du mit dem Teil unterwegs bist ein gefallen .
    Bau dir den Richtigen Motor ein bekommst du schon für ca 100€ bei e-bay .
    Den Motor den du drin hast kannst du dann ja auch verkaufen wen du Glück hast bekommst so gar mehr für deinen Motor und alles Passt dan zusammen ohne so einen Murks

  7. #23

    Registriert seit
    22.07.2010
    Beiträge
    8

    Standard

    Denke das ich deinen Rat beflogen werde narux. Wie ist den die genaue Motorbezeichnung, damit wäre mir schon sehr geholfen. Die Frage ist nur wie man das Problem mit der fehlenden Motorhalterung lösen kann, da ich den kompletten Rahmen nur sehr ungern tauschen möchte.

  8. #24
    Schwarzfahrer Avatar von narux
    Registriert seit
    17.07.2010
    Ort
    Hähnlein
    Beiträge
    15

    Standard

    Sehr Gute entscheidung

    Den Richten Motor erkenst du dadran das er nur 3Gänge hat und gebläse gekühlt wird.
    Die Motorbezeichnung Glaube ich ist M53 bin mir aber da nicht ganz sicher.
    Habe hir mal ein Link da bekommst du ein neuen Motor der Komplet überhohlt ist,der kostet 209€ der Läuft dan auf jedenfall.

    Schwalbenklinik - Regenerieter Motor KR51/1 Regenerieter Motor KR51/1 bk1221

    Aber bevor du den Motor Kaufst schau dir den Ramen an nicht das der schon Risse hat!!!
    Dan Kauf dir Lieber ne KR51/2 mit defeten Motor, da Kannst du deinen dan noch verwenden,sollte dan auch nicht so teuer sein.

    Das Mit Der Motorhalterung ist ne gute Frage Mach Paar Bilder (von allen Seiten) und stell sie hir rein,Hir gibt es jedemeng Profis die dir dan sagen können ob alles am Ramen Dran ist was du brauchst.


    Gruß narux

  9. #25
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.247

    Standard

    Besser wäre es, sich einen Rahmen einer KR51/2N zu kaufen. Denn in deinem Rahmen fehlt die Motorhalterung für den 53 Motor. Der Umbau auf den Tauschrahmen ist in einem Nachmittag gemacht. Habe ich gerade vor 2 Wochen selber hinter mir gebracht.
    Was du noch brauchst ist das Bremsgestänge, Bremsarm der Hinterradnabe, Fußbremshebel mit Gedöns zur Befestigung am Rahmen (letzteres gibts bei AKF als Set).

  10. #26
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer Beitrag anzeigen
    Mach doch mal ein Foto von unten vorn, von dort, wo der Ständer befestigt ist.
    Kommt da noch was?
    Raus aus der EU ! - Her mit der D-Mark ! - Sofort !

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Hinterradbremse
    Von HarryA im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 19:39
  2. Hinterradbremse
    Von StandgasMatze im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 17:08
  3. Hinterradbremse
    Von kek00 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 08:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.