+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Probleme mit Inneren Schalthebel


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Hedon
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    75

    Standard Probleme mit Inneren Schalthebel

    Hallo leute,

    ich habe folgendes problem bei meiner KR 51/2 N.

    so, das wird jetzt nicht einfach zu erklären.
    Ich kann einwandfrei in den ersten gang schalten, von da auch in den zweiten, will ich jetzt aber in den dritten schalten muss ich erst meinen schaltheben mit gefühl wieder ein bisschen richtung ersten drücken ( aber so dass der zweite gang drin bleibt ) dann merke ich ein einrasten, und ich kann in den dritten schalten.

    jetzt hab ich heute mal ( weil ich die woche urlaub habe :) ) meinen kupplungsdeckel aufgeschraubt und habe mir das angesehen.

    das problem ist dass nach dem schalten in den zweiten gang der innere schalthebel nicht weit genug von der schaltfeder runtergezogen wird, und so der zweite gang zwar drin ist, aber irgendwie rastet der rasthebel nicht richtig in die schaltwalze. wenn ich jetzt wie gesagt den ganghebel nach unten richtung ersten gang drücke machts klick, und er ist sauber drin.

    die schaltfeder hab ich schon getauscht, und den inneren schalthebel auch weil der recht verbogen war, hat aber nichts gebracht.
    mit schaltung einstellen via schlitzmutter bin ich auch nicht weitergekommen, aber an dem liegts wahrscheinlich auch nicht, weil sonst gehts ja.


    oh gott, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
    ich will ne ordentliche tour machen wenn das wetter jetzt schöner wird.
    aber dazu muss die schaltung richtig gehen !


    Gruß Christoph

  2. #2
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Hast du die Schaltung mal ordentlich eingestellt?
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Hedon
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    75

    Standard

    jepp, ich denke schon.
    oder was verstehst du als ordentlich ?
    die 46,irgendwas mm passen bei mir nicht wenn du das meinst.

  4. #4
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Nein, das Maß passt bei fast niemandem. Aber man kann die Schaltung ja auch nach Bedarf einstellen. Aber wenn durch die Schaltungseinstellung auch nichts zu machen ist, hab ich im Moment auch keine idee.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Hedon
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    75

    Standard

    hmm, kacke.
    hab durch schaltungseinstellung schon alles versucht.

    trotzdem danke

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR 51/1 Probleme Schalthebel und Kickstarter
    Von P373 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 13:43
  2. Frage zum inneren Aufbau des Zündschlosses SR50
    Von Baumschubser im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.05.2007, 20:07
  3. Probleme mit Schalthebel (brauche dringend Hilfe)
    Von dd1988 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.06.2004, 12:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.