+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Probleme mit KR 51/1


  1. #1

    Registriert seit
    23.06.2007
    Beiträge
    9

    Standard Probleme mit KR 51/1

    Hallo,

    ich habe folgende Probleme:

    1.
    aus dem motor ist ein regelmäßiges knackgeräusch zu hören. es wird mit steigender geschwindigkeit auch immer schneller und bremst die schwalbe mit jedem knacken ein bisschen ab, was sehr unangenehm zu fahren ist. das knacken ist nicht nur beim fahren, sondern auch beim schieben mit ausgeschaltetem motor und leerlauf (getriebe kann es dann nicht sein, oder?). Was ist das und wie krieg ich dat weg, weil das nervt tierisch.

    2.
    das zweite problem ist, dass beim bremsen, die schwalbe manchmal ausgeht. an der kupplung liegt es nicht, die greift und trennt richtig. sie geht oftmals dann aus, wenn ich mit der hinterbremse bremse und das bremslicht angeht. Wird da der widerstand bei der lichtmaschine zu groß und geht deshalb aus?? Wenn die schwalbe ausgegangen ist und noch rollt, bekomm ich sie beim rollen nur dann an, wenn ich bei der zündung das licht aus mache, mit licht nicht. Wie kann das sein??? springt auch sonst immer wieder sofort an. und wenn sie an ist, dann kann ich auch das licht anmachen und kann weiterfahren bis sie wieder ausgeht. wie krieg ich das problem gelöst?? hat die schwungscheibe an kraft verloren? oder ist eine spule auf der grundplatte nich mehr ganz in ordnung??

    vielen dank im vorraus!

    PS: Schwalbe ist eine KR51/1 Bj 72, also mit dem alten gebläsemotor, und hat eine fußschaltung.

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    das knacken kommt wohl von einer zu straff gespannten kette wenns auch bei schieben im leerlauf vorkommt. zum thema elektrik hab ich keine revolutionäre idee, ausser vll gaser mit eingeschaltetem licht neu einstellen (im endeffekt nur standgas hoch)
    das ist allerdings nicht wirklich qualifiziert, von daher warte erstmal ab was die leute mit peilung von elektrik so dazu schreiben

  3. #3
    Tankentroster Avatar von MacHeba
    Registriert seit
    24.07.2006
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    130

    Standard

    Mahlzeit!

    Hmmm, gerade bei der /1 mit innenliegender Zündspule (die hast Du doch, oder? Also Kabel zur Kerze kommt unten aus dem Motor?) sind ja Zündung und Restelektrik sowas von getrennt... schwierig!

    Eventuell hat dein Zündschloß einen Verkabelungsfehler oder einen Defekt, was aber unwahrscheinlich ist. (Kurzschluß von Klemme 2 mit dem Licht, aber nicht immer, und dann ausgerechnet beim Bremsen?!? ).

    Oder irgendwas im Bereich der Grundplatte locker?

    Solltest Du einen Umbau auf außenliegende Zündspule haben, wäre das Massekabel vom Motorblock zur Zündspule mein Kandidat, aber sonst...
    Merkswürstig!

    EDIT: Könnte es auch sein, daß dein Motor einfach den Schiebebetrieb (Ausrollen ohne Gas) nicht mag? Mal den Vergaser reinigen und einstellen, eventuell den Auspuff mal inspizieren. Bei verdrecktem Gaser (Rost) hatte ich das mal beim Bergabfahren, daß der Motor erst nicht mehr richtig wollte.

    Glückauf!
    Mac Heba

  4. #4
    Zündkerzenwechsler Avatar von blaue-schwalbe
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    neunkirchen
    Beiträge
    29

    Standard

    ich hätte jetzt auch auf die zu straffe kette oder evtl die bremse getippt.... hast du deine kette nachgespannt oder die bremse nachgestellt???
    war bzw ist bei mir im mom auch so, hab diese beiden dinge vorher gemacht.

    wegen elektrik-trick hab ich leider keinen plan ..... jedenfalls viel erfolg

    marcus

  5. #5

    Registriert seit
    23.06.2007
    Beiträge
    9

    Standard

    danke für die schnellen antworten!

    das mit der zu straffen kette werd ich mal ausprobieren.
    zündspule ist nicht außenliegend. werde aber mal am zündschloss alles durchchecken. vielleicht hat der ja manchmal nen kurzen und geht deshalb aus?!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Probleme über Probleme
    Von galatisa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.03.2006, 17:50
  2. Probleme über probleme und Ratlosigkeit mit meinem Habicht
    Von rasky im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.07.2005, 14:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.