+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 26

Thema: Probleme mit meiner Schwalbe


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von simson111111
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    29

    Standard Probleme mit meiner Schwalbe

    Hallo zusammen!
    Hab jetzt seit Sommer letzten Jahres meine Schwalbe Kr51/2 E , 82er Baujahr soweit ich weiß, welche ich nach und nach herrichten will. Habe sie schon einmal komplett zerlegt und gereinigt. Rahmen wurde auch schon lakiert, alle Schrauben ausgetaucht und einige Neuteile verbaut oder alte wieder fit gemacht. Jetzt hab ich aber noch ein paar Probleme, bei welchen ihr mir hoffentlich helfen könnt. Hier noch ein Bild:




    Das erste wären die Gummibuchsen mit Innenrohr der Gabeln und der Schwingen.
    Gabel: Habe mir hierfür neue gekauft, nun stellt sich aber die Frage wie ich sie am besten montieren kann? Gibt es da Tipps wie ich die Alten am besten heraus bekomme und die Neuen reindrücken kann?
    Meine Bestellung ist leider nicht sehr gut ausgefallen, wie ihr auf den 2 Bildern sehen könnt ist die linke Buchse fehlerhaft. 5 Stück von acht sind so, lohnt es sich die einzubauen oder sind diese reif für den Müll?



    Schwinge: Hier hab ich den Gummi und das Innenrohr einzeln bestellt. Doch der Gummi ist noch kleiner als bei den Gabeln, wird wohl der falsche sein oder?
    Bestellt habe ich diese hier: http://www.akf-shop.de/shop/product_...bolzen-KR.html



    Das Nächste Problem ist die Birne meines Vorderlichts, diese brennt ca alle 2 Wochen durch. Gibt es eine Möglichkeit eine Sicherung einzubauen, vor allem welche brauch ich da?

    Meine Schwalbe verliert am Kickstarter Öl. Ist das hier das richtige Set: http://www.akf-shop.de/shop/product_...-komplett.html oder http://www.akf-shop.de/shop/product_...ett-VITON.html um das Problem zu beheben, und einfach diese ganzen Dichtungen die im Set enthalten sind, an meiner Schwalbe austauschen?

    Ich weiß leider auch nicht welche Größe ich bei der Teillastnadel für meinen Vergaser brauche, hat da jemand vielleicht eine Ahnung? Meine ist nicht mehr komplett gerade und muss ausgetauscht werden.

    So und jetzt meine letzte Frage: Welche Reifen sind denn zu empfehlen wenn ich nur trockene Straßen befahre?
    Mein Vorschlag:
    http://www.akf-shop.de/shop/product_...99R--Slik.html

    Vielen Dank dass ihr meinen Beitrag gelesen habt und vielleicht könnt ihr mir ja irgendwie weiterhelfen

    P.S.: Kann mir jemand kurz und knapp erläutern wobei es sich um die Simmerringe handelt?

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von beatsteak
    Registriert seit
    05.01.2009
    Ort
    Dillstädt (15Km von Suhl)
    Beiträge
    50

    Standard

    Also wenn du nur Straße fährst würde ich dir die Reifen K36 oder K55 von Heidenau empfehlen.

    mfg

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Hallo namensloser Schwalbefan,

    - zu Reifen hast Du ja schon die richtige Antwort bekommen: Heidenau
    Lies DAS BUCH Seite 65 (Erhard Werner "Simson Roller Schwalbe")

    - Simmerring ist eine Markenbezeichnung, allgemein heissen die Wellendichtringe schau bei Wikipedia

    - die Dichtringsets nützen nix für das Öl am Kickstarter, dorthin gehört ein O-Ring 14*2
    www.akf-shop.de/shop/product_info.php/info/p1873_O-Ring-14x2--Kickstarterwelle-.html

    Schau Dir die Explosionszeichnung des M5x1 Motors an .

    Für das Glühobst wird hier allgemein empfohlen, nur NARVA-Lampen zu verwenden. Eine Sicherung nützt nix, die ist nicht für Überspannung, nur für Überstrom zuständig.

    Etliche Lampenprobleme wurden hier schon diskutiert. Meine Ahnung: es könnte auch daran liegen, dass ein nicht zur Grundplattenbestückung passendes Polrad verbaut wurde.

    Für die Gummilagerprobleme möge bitte ein anderer antworten.

    Peter

  4. #4
    Zündkerzenwechsler Avatar von simson111111
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    29

    Standard

    Merci für die schnellen Antworten

    ja ich glaube ich werde mir dann wohl eher Heidenau Reifen zulegen, die anderen haben eher einen schlechten Ruf, wie ich das so mitbekomme. Im Buch sind ja noch nicht alle Profilarten aufgeführt, werd ich mal abwägen was ich da nehmen werde.

    Ist es trotzdem nützlich die Dichtungen auch noch auszutauschen bzw ist der Aufwand nur gering größer wenn ich diese auch austausche? Den Seitendeckel muss ich ja so oder so abbauen? Die Zeichnung habe ich mir schon angeschaut, kann daraus aber leider nur relativ wenig entnehmen.

    Ja benutze diese Lampen schon aber irgendwie schaff ichs immer wieder... naja muss ich mal vorsichtiger mit meinem Gashahn umgehen

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    Für den Kickstarter brauchst Du nur einen Simmerring. Und zwar
    Wellendichtring 22x35x7
    Aber ,der von Peter genannte,O-Ring ist in der Regel der Verursacher :wink:
    Hinterhofbastler :-D

  6. #6
    Zündkerzenwechsler Avatar von simson111111
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    29

    Standard

    Gut, danke, dann lohnt sich das Set ja gar nicht wenn ich sowieso nur einen der Simmerringe brauchen würde. Den kann ich mir ja auch einzeln bestellen.

    Hat jemand vielleicht noch eine Ahnung bezüglich der Gummihülsen, wäre sehr dankbar.
    Ach ja mit meiner Teillastnadel bin ich leider auch noch nicht weitergekommen.

  7. #7
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ein Hoch auf die Suchfunktion!

    http://www.schwalbennest.de/index.ph...lager+wechseln

    Und alles zum Vergaser gibts hier:
    http://home.arcor.de/profsimmi/simson/vergaser.htm

    MfG
    Ralf

  8. #8
    Zündkerzenwechsler Avatar von simson111111
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    29

    Standard

    danke hiermit wäre das Problem mit den Gummibuchsen und der Teillastnadel erledigt

  9. #9
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

  10. #10
    Zündkerzenwechsler Avatar von simson111111
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    29

    Standard

    danke, ist eine gute Seite

    bis jetzt ist dieser mein Favorit:
    http://www.reifentiefpreis.de/Mofa-M...&reifen=reifen

  11. #11
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Aber damit könnte bei Regen oder Nässe das niveagesalbte Babyface arg gefährdet sein, wenn es über den Asphalt schleift.
    Außerdem sind solche Schlappen auf 'ner Schwalbe doch auch optisch irgendwie 'ne Fehlbesetzung.

    Oder meine ich das nur?

  12. #12
    Zündkerzenwechsler Avatar von simson111111
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    29

    Standard

    also mit dem regen hast natürlich recht, nur fahr ich wirklich absolut nie bei regen :)

    hmm könnte schon sein dass es gewöhnungbedürftig ist, meinst du man spürt da keinen Unterschied zu den 36/1ern? also rein von den Fahreigenschaften.

  13. #13
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    ich fahre von heidenau den k 35. fährt sich meiner meinung nach super ( ich fahr nicht bei wind und wetter ) und kommt dem original am nächsten.

    aber mit dem von dir favorisierten würd ich nicht mal im dunkeln übern hof aufs klo fahren. aber wenns dir gefällt................

  14. #14
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Die K36/1 sind meiner Meinung nach die besten Reifen für Simson und der Preis stimmt auch. Ich glaube, die waren ab Ende der Achtziger Jahre sogar original ab Werk drauf. Die haben (gefühlsmäßig) eine gute Gummimischung und in der Kurve einen guten Halt. Haben sich bei mir jedenfalls auf allen Vögeln über tausende von Kilometern gut bewährt und ich bin damit noch nie abgeschmiert.

    Andere Reifen mögen vielleicht auch gut sein, aber darüber kann ich nichts Genaues sagen, da ich mit dem Heidenau K36/1 meinen Favoriten gefunden haben und nun nicht weiter rumexperimentiere.

  15. #15
    Zündkerzenwechsler Avatar von simson111111
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    29

    Standard

    ich glaube ihr habt mich überzeugt
    ich werd wohl wieder zum 36/1 greifen, hab ihn ja jetzt auch drauf :)

  16. #16
    Zündkerzenwechsler Avatar von simson111111
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    29

    Standard

    ach ja noch eine Frage
    wie kommt ihr denn an die Leerlaufluft-Regulierschraube des Vergasers hin? Bei mir ist da der rahmen im Weg und somit kann ich einfach nichts am Vergaser einstellen wenn er eingebaut ist (ausgenommen der Gasschieber-Anschlagsschraube) :cry:

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit meiner Schwalbe
    Von SteFÖN im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 23:09
  2. Probleme mit meiner Schwalbe
    Von Manuel82 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.04.2009, 14:51
  3. Nix als Probleme mit meiner Schwalbe
    Von Kati im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.06.2008, 17:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.