+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Probleme bei neuaufbau


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Naturbursche88
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Wolgast
    Beiträge
    191

    Standard Probleme bei neuaufbau

    Hallo liebe nestler.

    Heute habe ich nach langem warten beim Sandtrahler und lackierer die Resauration meiner geliebten Simme (S 51 B 1-4; Baujahr 1987) abgeschlossen. Ich bin sehr zufrieden, jede kleinste kleinigkeit ist perfekt, auser drei Probleme die mir ziemlich zu schaffen machen!!

    1. Das Moped steht ziemlich hochbeinig, also das Hinterrad hängt richtig weit oben (siehe Bild)
    2 + 3 Problem Motor: Den Motor habe ich generalüberholt d.h. neue Lager, Simmerringe, Kurbelwelle sowie die Garnitur.

    Der Motor läuft nahe zu perfekt, er springt beim 1. kick an und hört sich im leerlauf wunderbar an, aber sofern ich den 1. Gang einlege und die Kupplung kommen lasse, hört es sich im motor so an als wenn etwas schleift (also nicht wie Metall auf Metall) schwer zu beschreiben
    Und nun das 2. Problem am Motor: Wenn Ich fahre hört der Motor sich richtig gut an, aber sofern ich im 4. Gang halbgas - fast Vollgas fahre fängt es zimemlich an zu klappern! liegt es an der neuen Gernitur? muß diese sich erst einlaufen?? (Ich weiß auch wegen dem einfahren bescheid) 8)

    Ich hoffe ich habe euch jetzt nicht zu doll mit Worten bombadiert, und mir will noch jemand helfen

    Achja hier der Link zum Bild (nicht das beste.. Handy..)


    MfG Naturburschebf-esf-clan.de/index.php?option=com_ponygallery&func=detail&id=12 &Itemid=28[/img]

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Sieht doch gut aus, Glückwunsch!

    Das mit dem Ständer ist so eine Sache. Ist der neu? Die Nachbauständer sind nicht unbedingt maßhaltig und gerne auch mal etwas unförmiger, als die Originalen. Wenn du noch einen originalen hast, vergleiche die mal miteinander.
    Das Motorproblem kann vielfältig sein. Vielleicht ist nur das Primärritzel falsch herum drauf und harmoniert nicht mit dem Kupplungskorb. Das andere Rassel kann auch von der Verkleidung, Tachowelle oder sonstwas sein. Kannst du das mal näher beschreiben? Ich gehe jetzt mal davon aus, daß dies nicht dein erster Motor ist und du keine Montagefehler gemacht hast.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Naturbursche88
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Wolgast
    Beiträge
    191

    Standard

    Hallo, und vielen Dank für die schnelle Antwort. Das Moped besteht nur aus originalteilen (Bfw. Nachbau) Der Ständer ist auch der originale, habe Ihn schon mit 10 anderen verglichen.. alles genauso! Könnte es auch an den Federbeinen liegen? die gingen beim Einbau so leicht rein.....

    Ein Fehler ist beim zusammenbau nicht passiert, solche Arbeiten mach ich immer sehr sorgfälltig und genau.
    Das mit dem Primärritzel ist eine gute Antwort, das ist auch neu... aber es hört sich irgendwie nach kupplung an... es tritt auch nur auf, wenn ich die kupplung einlege und beginne den Motor zu belasten!

    Und das andere Geräausch hört sich so an, als wenn die Kolbenringe klappern.. also es kommt definitiv vom Motor und nur bei recht hohen drehzahlen... so ein helles klappern....

    Naja die Geräusche...

    MfG Naturbursche

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Das könnte glatt meine Simme sein. Selbe Farbe, strukturierte Sitzbank, schwarze Kotflügel (nur ist deine viel schöner :wink: ).

    Zum Ständer :

    Die Federbeine sehen auf den ersten Blick ok aus. Das liegt eher an der Ständeraufnahme am Rahmen. Der Ständer ist minimal zu hoch und kommt quasi nicht über die Kante...

    Versuche doch mal, ein bisschen was am Ständer abzufeilen (dort wo er am Rahmen aufliegt). Dann sollte es besser werden. Naürlich sollst du den Hauptständer nicht zu sehr abschwächen.

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Naturbursche88
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Wolgast
    Beiträge
    191

    Standard

    Naja der Ständer passt genau, fässt auch genau in die Fassung.. also genau so wie es muß... ich dachte erst, es liegt an der Verdergabel, dass sie mal bearbeitet wurde (da der Krümmer ziemlich tief hängt - aber das muß wohl so) aber das kann auch nicht sein. Telegabal habe ich auch kmplett überholt und maße passen! Ich bin echt Ratlos :cry:

    P´s Das hinterrad hängt ca 30 cm hoch

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Nicht die Aufnahme selber, sondern die Zwei Nasen links und rechts, die an der Aufnhame am Rahmen aufliegen, wenn das Moped auf dem Ständer steht.

    mfg

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Hübsches Moped , schön gemacht , zum Ständer , der steht sehr steil , ich sehe das auch so wie mein Vorredner .
    Zum Motor , lass Ihn erstmal laufen , sollte es nicht besser werden , kannste ja mal einen anderen Kolben einbauen , oft sind die Nachbaukolben Mist .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #8
    Tankentroster Avatar von Naturbursche88
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Wolgast
    Beiträge
    191

    Standard

    naja.. das ist alles so wie es muß, da habe ich auch schon dran gedacht... das Problem hatte ich aber auch schon, als ich das Moped von meinem Kollegen übernommen hatte. Und selbst wenn es das währe, würde es warscheinlich nur 1-2 cm ausmachen und nicht 25cm, oder was mein Ihr??
    Anders geht es auch nicht, der Ständer ist so montiert worden wie es muß, habe das bestimmt auch schon 100 mal kontrolliert!

    gibt es denn noch andere Maße beim Ständer? vielleicht hat mein Vorgänger da was verbastelt (wie 1000 andere dinge an dem Moped )

  9. #9
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Moin

    Hier zum Verständniss ein Bild.

    Der Rote Pfeil zeigt die Kante, die im Weg ist. Wenn du am Ständer, dort wo er an dieser Kante aufliegt, 1-2mm abfeilst, kann er in die Blaue-Position schwenken und das Hinterrad steht 25cm tiefer.

    mfg
    Angehängte Grafiken

  10. #10
    Tankentroster Avatar von Naturbursche88
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Wolgast
    Beiträge
    191

    Standard

    AHHHHHHHHHHHHHHHHHH! das ist der Hammer!! also so meintest du das!!! Nicht schlecht!! das versuche ich, hatte schon über nem Seitenständer nachgedacht, aber das hätte das schöne Bild "versaut".. Vielen Dank für diesen guten Tipp!!!!

    bleiben bloß noch die Probleme mit dem Motor :(

    MfG naturbursche

  11. #11
    Tankentroster Avatar von Naturbursche88
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Wolgast
    Beiträge
    191

    Standard

    könnten die Geräusche am Motor mit der Kupplung zuammenhängen?

    MfG Naturbursche

  12. #12
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Kupplung könnte auch möglich sein. Ich denke da aber eher an eine nicht richtig eingestellte Schaltung, daß da irgendwas rasselt.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  13. #13
    Tankentroster Avatar von Naturbursche88
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Wolgast
    Beiträge
    191

    Standard

    hm.. ich werde mich am wochenende noch einmal genau hinsetzen und alles ausprobieren... Ich melde mich dann wieder

    Vielen Dank für die bisherigen Antworten, besonders für die, mit dem Ständer

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Neuaufbau
    Von freesoul im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 20:09
  2. Neuaufbau
    Von Pataro im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.02.2004, 09:48

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.