+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Probleme mit S51


  1. #1
    Tankentroster Avatar von nobby-skywalker
    Registriert seit
    15.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    226

    Standard Probleme mit S51

    Hallo Sime Schrauber
    Bin mit mein Latein am Ende. Kenne mich eigendlich nur mit ein M53 Motor aus aber M541 komme ich nicht weiter.
    Habe bei ein bekanten die Zündung neu überhold.
    Es handelt sich um eine S51 mit Unterbrecher Zündung.

    Folgende Teile sind Neu:

    Zündspule
    Unterbrecher
    Kondensator
    Primärspule

    Die läuft eigendlich ganz gut nur wenn die Sime ein Berg hoch fährt Qualmt Sie wie verrückt.
    Dan geht die Leistung weg. Die kerze ist stark verrusst als ob heizöl mit bei währe.
    Wenn die Kerze sauber ist ist es als ob nix währe.


    Habe folgendes eingestell nach buch und Forum

    Zündung und ZZP mit Makierung und ZZP-Pistole
    Vergaser und Kaltstartvergaser ist Dicht.

    Meine vermutung ist das die WD nicht mehr in Ordnung sind.

    Hoffe das mir hier einer helfen kann.

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ja, dann überprüf doch mal deine Vermutung.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Auspuff ist frei?
    Die Kurbelwellendichtringe könnten undicht sein, da hast du recht.
    Klaus-Kevin, lass das!

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Wenn der Qualm weiss ist, dann sind es sehr wahrscheinlich die WeDis.

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Mach doch mal den Auspuff sauber, der könnte zugepeekt sein.
    Warum er das sein könnte:
    evtl. läuft der Motor viel zu fett, weil vielleicht:
    - der linke KW-Wedi hin ist. (Getriebeöl wird verbrannt)
    - der Vergaser, besonders der Schwimmerpegel nicht richtig eingestellt ist.

    Peter

  6. #6
    Tankentroster Avatar von nobby-skywalker
    Registriert seit
    15.07.2011
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    226

    Standard

    WOW
    Wie gesagt den Vergaser habe ich eingestellt wie bei meiner Schwalbe und die Zündung wie gehabt bei meiner M53 Motor nur halt mit 1,8 mm vom OT.
    Und daher meine vermutung die WeDi an der KW bei ein stellen der Zündung ist mir auch aufgefallen das unten am Grund vom Gehäuse Öl ist hab es mal sauber gemacht um das zu beobachten.

    LG Nobby

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Probleme üner Probleme!!
    Von Tomtegel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.05.2006, 08:12
  2. Probleme über probleme und Ratlosigkeit mit meinem Habicht
    Von rasky im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.07.2005, 14:05
  3. Probleme über Probleme!
    Von sisenore im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.06.2003, 11:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.