+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Ergebnis 49 bis 58 von 58

Thema: Probleme mit Spur / Kette ?


  1. #49
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ich bleib dabei, der Rahmen is im Arsch! Krumm und schief. Da ist mindestens 1 cm Höhenunterschied zwischen den hinteren Aufnahmen der Stoßis. Und ich hab gute Augen weil ich seit dem Dreißigjährigen Krieg nur noch Möhrchen gefressen habe.
    Wahrscheinlich ist die Schwinge auch noch krumm dazu.
    Frag mal den Verkäufer, unter welcher 20-Tonnen-Presse er das Moped wieder rausgezogen hat.

  2. #50
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Dummie dann hast du sicherlich auch inzwischen Schlappohren die vor deinen guten Augen hängen
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #51
    Flugschüler Avatar von kr51
    Registriert seit
    29.06.2003
    Ort
    Hotzenwald
    Beiträge
    389

    Standard

    hab die Stelle wo ich meine
    das etwas Nicht stimmt mal eingekreist
    Angehängte Grafiken

  4. #52
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Auf der ersten Seite unten kannst Du Dir das nochmal genauer angucken....

  5. #53
    Tankentroster
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    mitten in Hessen
    Beiträge
    122

    Standard

    Zitat Zitat von Andi
    Auf der ersten Seite unten kannst Du Dir das nochmal genauer angucken....
    ? was meinst du? den mitnehmer? hatte ich ja oben auch schon geschrieben, das er doch eigentlich gut aussieht, auch vom innenleben hab ich ja nen foto reingestellt, das ihr seht das alles drinne ist (distanzscheibe).... will aber nachher nochmal nach der achsverlängerung schauen.


    ich mach heut dann mal fotos in ner größeren auflösung, das man es besser sieht....
    wie gesagt ich schließe auch fast aus das mit dem rahmen irgendwas ist, man müsste doch sonst noch irgendwas sehen. und der abstand vom stirnrohr zu den schwingenenden ist identisch.... die motoraufhängung ist absolut rechtwinklig zum rahmen, nirgends was verzogen....
    das mit der dämpferaufnahme ist nicht so wie auf dem foto, auf dem foto siehts irgenwie schief aus, obwohl es gar nicht so ist.....
    wenn man sich nochmal alle bilder anschaut wo ich ne heckansicht geknipst habe sieht man das sie gleich hoch sind, aber wie gesagt mache nochmal bilder mit höhereer auflösung....

    habe eben auch die dämpfer aus meiner 51/1 ausgebaut, sind zum glück reibungsgedämpfte, bau die nachher mal ein und dann mal schauen.....

    was mich nur wundert, wie ist das ding denn überhaupt vorher gefahren mit dämpfern die zu lang sind?

  6. #54
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Das mit den Bildern in höherer Auflösung kannste Dir fast schenken, die Bilder die da schon sind wurden ja schon über 150x beglotzt, ohne daß einer auf ne Lösung gekommen wär.
    Einzig die Kette könnteste im ausgebauten Zustand mal fotografieren, ich schätze mal die wird auch ausgenudelt sein.

  7. #55
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwelli
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Mühlhausen/Thüringen
    Beiträge
    84

    Standard

    Moin!

    bau doch mal die Schwinge mit Rad verkehrt rum ein und schau nach ob der Spurversatz der Räder immernoch gleich ist oder sich genau umgekehrt hat. Ich tippe aber darauf das Dein Rahmen hinten oberhalb von der Motoraufhängung verzogen ist. Die Stoßdämpfer stehen ja völlig schief und wenn das Ergebnis vom Rahmen vermessen mit der Schnur an beiden Schwingenenden bei zwei verschiedenen Schwingen gleich ist kann bleibt ja kaum eine andere ursache übrig!
    Hat der Rahmen irgendwelche Dellen, Verformungen in diesem Bereich?
    Vielleicht wurde er auch mal ins Zinkbad getaucht und hat sich so verzogen?
    Ferndiagnose ist meistens schwierig!

    mfg

  8. #56
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ich würde mit der alten Kette nicht fahren ,
    kaufe einen neuen Kettensatz , baue Ihn ein und gut ist die Sache.
    Immer schön den Auspuff freihalten

  9. #57
    Tankentroster
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    mitten in Hessen
    Beiträge
    122

    Standard

    sooo...

    problem gelöst


    andere stoßdämpfer rein, kette gedreht, limadeckel drauf und nun geht alles wieder kein rattern, kein klackern, rad ist gerade drinne und rückwärts läuft auch alles


    die kette ist so gut wie neu, die bilder haben irgendwie nen rotstich, das es so aussehen lässt als wäre das fett rot....


    vielen lieben dank an alle, vor allem an airhead, der zum rahmen gehalten hat

    nun hab ich nur noch das problem das der motor nicht wirklich will... kerze als nass,´und unter vollast stirbt die kiste ab und macht danach gar nichts mehr, aber das ist ne andere geschichte und ich geh erstmal alles von a-z durch bis ich euch auch damit noch nerve :)

  10. #58
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Aaaaha! Die Kette gedreht, soso, wer hätte das gedacht.....naja.
    So gibt's halt immer wieder was Neues Bescheuertes wo kein Schwein dran denkt.

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit der kette / Kettenschutz
    Von derdude1977 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2009, 01:10
  2. 2. Probleme beim S51 E Aufbau, Zündung ( Vape) und Kette
    Von Makes im Forum Technik und Simson
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.09.2008, 20:33

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.