+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 24 von 24

Thema: Probleme mit der Vierlochdichtung am Benzinhahn


  1. #17
    Tankentroster Avatar von chrack
    Registriert seit
    06.06.2011
    Ort
    Seefeld
    Beiträge
    182

    Standard

    Hallo,

    diese Klemmscheibe hatte ich mal verkehrt herum ein gebaut und hatte darauf hin einen siffenden Hahn und zerstörte 4-Lochdichtung. Vielleicht ist Dir das auch passiert?

    Gruß
    Christian

  2. #18
    Flugschüler Avatar von Kampfpudding
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    259

    Standard

    Man konnte auf der Klemmscheibe ganz gut erkennen, auf welcher Seite sie aufliegen sollte, weil dort Material abgeschliffen war. Ohne Abrieb natürlich.

    Habe den Panzer heute zum fünften Mal abgenommen und die Klemmscheibe diesmal leicht gebogen und anschließend richtig herum montiert. Time will tell.. :)

  3. #19
    Flugschüler Avatar von Kampfpudding
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    259

    Standard

    Time has told und es hat wieder nicht geklappt. Es ist ja kein eindeutiger Radius angegeben, wie weit die Scheibe gebogen werden sollte, aber ich traue mir zu, ein vernünftiges Mittelmaß gefunden zu haben. Entweder ich versuche das Ganze jetzt mit einer Kombination aus gebogener Scheibe und Loctite oder ich kaufe mir beim Eisenwarengeschäft zwei etwas längere Zylinderschrauben und kontere sie von der Rückseite mit Sprengring und Mutter. Dann hätte ich jedenfalls mechanisch Gewissheit.

    Achja: Ich schreib das übrigens nicht aus Mitteilungsbedürftigkeit, sondern nur, um zukünftige Probleme vielleicht leichter zu lösen und um euch auf dem Laufenden zu halten. Kann aber auch gerne damit aufhören, falls es niemanden interessiert :)

  4. #20
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Also bei meinen Benzinhähnen ist die Klemmscheibe soweit gebogen, das wenn die Scheibe flach auf dem Tisch liegt, die "Flügel" mit den Schraubenlöchern jeweils 3mm hochstehen.

    Achja: Mach ruhig weiter.
    Es gibt Beiträge mit wesentlich weniger interessantem Inhalt.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #21
    Kettenblattschleifer Avatar von Schwalben_BK
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    702

    Standard

    Hi Lukas, das ganze gebastel wäre mir viel zu umständlich. Bestell dir doch einfach einen neuen Benzinhahn und bau die neuen Teile an den alten, Küken und Gehäuse behalten und den Rest neu, dann haste was vernünftiges und Ruhe...

    Grüße Boris

  6. #22
    Flugschüler Avatar von Kampfpudding
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    259

    Standard

    Das habe ich mir auch schon überlegt, aber 1. ist ein neuer Benzinhahn kein Garant dafür, dass auch alles dicht ist und 2. fände ich es unnötig, etwas prinzipiell funktionstüchtiges wegzuwerfen, nur weil es gerade nicht perfekt funktioniert. Dann müsste ich mir ja auch einen neuen Motor kaufen, statt den Zylinder ausschleifen zu lassen

    Die Scheibe messe ich mal nach und biege ggf. nach oder zurück. Ansonsten versuche ich's mit Kontern.

  7. #23
    Kettenblattschleifer Avatar von Schwalben_BK
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    702

    Standard

    ...Käse, wenn es nicht funktioniert, funktioniert`s auch nicht prinzipiell....

    ...und bestell von den großen roten Dichtungen mehrere (2-3) extra, eine hat bei mir nicht gereicht um die Dichtigkeit zwischen Hahn und Tank am Sieb hinzukriegen.

    Grüße Boris

  8. #24
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.247

    Standard

    Wenn es eine Fehlkonstruktion an der Schwalbe gibt, dann ist es der Bezinhahn. Ich habe mich auch damit Jahre herumgequält und mir dann ein anderes Modell gekauft. Den hier.
    Seit geschätzten 10 Jahren ist Ruhe. Nichts, nicht mal ein Hauch von Zweitaktsiff am Hahn.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Ersatzteil-Tipp für defekte Vierlochdichtung vom Benzinhahn
    Von Falk_Henkel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 18:42
  2. Probleme mit Nachbau Benzinhahn
    Von rhein-ruhr-schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.01.2012, 18:24
  3. Probleme mit Benzinhahn und Gasgriff
    Von wakko im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 06:17
  4. Probleme mit undichten Benzinhahn!!!!!
    Von midi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.07.2006, 19:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.