+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Probleme bei Vollgas


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    14

    Standard

    Hallo,

    wenn ich mit meiner schwalbe vollgas fahre, fängt der motor in regelmäßigen abständen ein weinig an zu zucken. d.h. er entwickelt bei vollgas nicht seine beste leistung. vergaser (hab ne 70er hauptdüse)und luftfilter sind sauber gemacht.hab immer das gefühl das sie bei höheren drehzahlen nicht genug benzin gekommt....kann das sein? außerdem fehlt ne menge leistung an steigungen, so dass ich immer zurückschalten muss.

    wäre dankbar für ein paar tips...bis dahin

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    112

    Standard

    Hallo,

    wenn du noch den Typ deiner Schwalbe verrätst wirds einfacher!

    Ansonsten:
    Benzinzufuhr o.k.? Benzinhahn sauber? Vergaser eingestellt und sauber?
    Zündung eingestellt?
    Zum Leistungsabfall würde ich sagen, es sind die Simmerringe. War bei mir zumindest so.

    Grüße

    P.S. Auspuff sauber?

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    14

    Standard

    es ist der motor von ner sr4-2/1,

    bei der zündung bin ich mir nicht ganz sicher....gleich mal schaun. den rest hab ich gestern sauber gemacht. hab aber vergessen, diesen deckel in lenkernähe auf den ansaugtracks zu stecken....vielleicht daher?

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Den Motor vom Star kannst du nehmen. Das ist der gleiche wie <der der Schwalbe. Allerdings mußt du wieder den Vergaser 16N1-5 von der Schwalbe verwenden, denn nur der ist auf die Ansauganlage der Schwalbe abgestimmt.

    Ich kenn mich aus!

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Also 70er-HD ist schonmal zu gross, 67 ist original für die Schwalbe. In welcher Stellung hängt Deine Teillastnadel. Schau mal in die FAQ und bestücke danach Deinen Vergaser bzw. stelle ihn danach ein.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Du hast nicht zufällig nen Tuningfilter drinne oder ???

    Also Ansauganlage ist original mit gewaschenem und geöltem FIlter ???

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Star_Fahrer
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    105

    Standard

    Hallo Du Vogeltyp!
    Hatte das Problem vor kurzem auch. Habe gesäubert was das Zeug hielt, aber immer noch das gleiche Problem. Bei mir war es der Unterbrecherkontakt, der eine Kraterlandschaft als Kontaktfläche hatte.
    Den gegen einen Neuen gewechselt und auf 0,4mmm eingestellt und schon klappts auch wieder mit dem "Nachbar", sorry mit der Schwalbe.

    Gruß, der mit dem Star fährt!

  8. #8
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    Original von Ramirez:
    Also 70er-HD ist schonmal zu gross, 67 ist original für die Schwalbe.
    Das stimmt.

    Original von Ramirez:
    In welcher Stellung hängt Deine Teillastnadel. Schau mal in die FAQ und bestücke danach Deinen Vergaser bzw. stelle ihn danach ein.
    Da das Problem im Lastbereich erst auftritt, hängt es wohl nicht mit der Teillastnadel zusammen, sondern nur mitder HD!?


    Gruß Fabian

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Probleme bei Vollgas
    Von david_der_klapauter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.04.2006, 13:48
  2. Vollgas Probleme
    Von g-slam im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.06.2003, 19:39

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.