+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Probleme mit Zündfunke!!!Kr51/2E


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard Probleme mit Zündfunke!!!Kr51/2E

    Moin Moin! bin gerade dabei vom Kollegen die 51/2 aufzubauen.
    Folgendes Problem!
    Haben Grundplatte richtig ausgerichtet(Zündzeitpunkt),ebendso den Unterbrecher richtig eingestellt.
    An den Kabeln die vom der Grundplatte sind,funkt es auch kräftig wenn man beim kicken die Kontakte am Metal entlangstreift!!!Erstmal alles Ok!
    So,nun alle verkabelung am Zündschloß und Verteiler und Ladeanlage angeschlossen.das Zündkabel auch mal getestet beim Kicken ob es funkt.Es funkt leider sehr schwach!Setzte ich den Zündkerzenstecker drauf passiert nix!Noch schlimmer an der Zündkerze ist auch kein einziger funke mehr!
    Teste ich wieder die Anschlüße von der Grundplatte funkt es super.
    Könnte es sein das die ausenliegende Zündspuhle wo das Zündkabel angeschlossen ist, defekt ist???????
    Kann man den Motor auch so testen ohne den masseschluß vom Rahmen zur Zündspuhle zum Zündschloß(sprich ohne Zündschloß),vieleicht is das ja hin!!!

    Grüße midi

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Sven1988
    Registriert seit
    09.09.2005
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    865

    Standard Re: Probleme mit Zündfunke!!!Kr51/2E

    Klemme alle Kabel von der GRUPa ab, dann muss sie funken. Ansonsten mal Kondensator wechseln evtl. defekt !

    Gruß,

    Sven

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Pin 2 vom Zündschloss kannst du ruhig abziehen, dann hast du die Zündung von der Restelektrik erstmal getrennt.

    Hast du mal extra Massekabel direkt an den Motorgelegt, also zur Zündspule.
    Hast du die Kabel von Primär bis Zündspule auf Widerstand gemessen?.
    Zünkabel i.o.`?


    Sven schuld ist immer der Kondensator , jaja
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  4. #4
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Braun/weißes Kabel am Zündschloß ab, dann läuft der Motor auch ohne. Dein Prob hört sich nach Zündspule an - miß' mal Durchgang mit einem Ohmmeter. Ggf. ist auch der Anschluß des Zündkabels an der Zündspule/Kerzenstecker abgefault. Guckst Du hier...
    Erlärung zu den Zahlen des Bildes auf meiner HP ->Simson ->Erste Hilfe
    Gruß aus Braunschweig

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.11.2007, 18:00
  2. Hilfe!!! Probleme mit dem Zündfunke
    Von hertha im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.06.2005, 07:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.