+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Probleme mit Zündung ???


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von The.frankhering
    Registriert seit
    26.06.2006
    Ort
    Spremberg
    Beiträge
    35

    Standard Probleme mit Zündung ???

    Hallo zusammen,

    ich habe eine KR 51/2 L Schwalbe und folgendes Problem:

    ich bin ca. 5 km gefahren und dann geht die Schalbe beim Abtouren an der Kreuzung oder der gleichen aus.
    Ne neue kalte Kerze rein bringt kein Erfolg ? Funke is da ! Kerzen habe ich letztes Jahr neu gekauft und auch super damit gefahren ich habe die passenden NGK Kerzen.
    Achso und das Problem trat auch erst gestern auf und bin dieses Jahr auch bestimmt schon 100km gefahren und habe nichts verstellt oder dergleichen.

    Ich hatte das Prblem schonmal vor ca. 5 Jahren aber da war es der falsche Wäremewert da war der Fehler schnell behoben.

    Wäre dankbare für Hilfreiche Tips.

    Grüße und schöne Pfingsten.

    Franky
    Schwalbe=Super Teil und soetwas Gutes hat nicht jeder!Pissie hat jeder verschraubt.

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Wie lange hat es gedauert, bis sie wieder anspringen wollte?
    Was hast Du alles unternommen oder nur gewartet?

    Peter

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von The.frankhering
    Registriert seit
    26.06.2006
    Ort
    Spremberg
    Beiträge
    35

    Standard

    ich habe eine kalte Kerze eingebaut und dann wieder versucht ging nich und dann sage ich mal ne viertel Stunde gewarte und dann ging se wieder an?
    Schwalbe=Super Teil und soetwas Gutes hat nicht jeder!Pissie hat jeder verschraubt.

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    ist die kerze nass, wenn du versucht hast, sie anzuschieben oder anzukicken?

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von The.frankhering
    Registriert seit
    26.06.2006
    Ort
    Spremberg
    Beiträge
    35

    Standard

    ne war Trocken
    Schwalbe=Super Teil und soetwas Gutes hat nicht jeder!Pissie hat jeder verschraubt.

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    dann reinige mal den vergaser komplett durch und prüfe beim wiedereinbau auch, ob der choke richtig schließt.

  7. #7
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Wärmeproblem?

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Das Lieblingstankdeckelbelüftungslöchlein?
    Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden. Aber sie schießen damit.

  9. #9
    Zündkerzenwechsler Avatar von The.frankhering
    Registriert seit
    26.06.2006
    Ort
    Spremberg
    Beiträge
    35

    Standard

    also hat es nich mit dem Kondensator zu tun.

    Wie kommt man auf dies Schlussfolgerung mit dem vergasser reinigen oder halt, das Tankdeckelloch???

    Grüße
    Schwalbe=Super Teil und soetwas Gutes hat nicht jeder!Pissie hat jeder verschraubt.

  10. #10
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Zitat Zitat von The.frankhering Beitrag anzeigen
    Wie kommt man auf dies Schlussfolgerung mit dem vergasser reinigen oder halt, das Tankdeckelloch???
    Weil die Kerze trocken war -> kein Sprit mehr in Schwimmerkammer, Zulauf zu oder kein Druckausgleich im Tank mehr ;-)

  11. #11
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Wärmeproblem kann auch mit dem Kondensator zu tun haben. Aber das kann man feststellen wenn am Unterbrecher ein Funkenfeuerwerk stattfindet.

  12. #12
    Zündkerzenwechsler Avatar von The.frankhering
    Registriert seit
    26.06.2006
    Ort
    Spremberg
    Beiträge
    35

    Standard

    Ok an Alle ich habe mein Problem behoben.

    Und zwar war es nur ein geknickter Benzinschlauch unter dem Benzinhahn.Ich muss nun eben nurnochmal einen längeren Schlauch rein bringen und dann leufts wieder.

    Danke aber für eure Hilfen.
    Schwalbe=Super Teil und soetwas Gutes hat nicht jeder!Pissie hat jeder verschraubt.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit der Zündung
    Von svenmutschler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.04.2008, 20:37
  2. Probleme mit Zündung ...
    Von micmengi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.06.2005, 17:55

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.