+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 92

Thema: Produktpiraterie SKF-Lager


  1. #17
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo Beitrag anzeigen
    Ich frage mich, warum du mich in deinem Post zitierst.
    Habe ich irgendetwas anderes gesagt?
    Freilich gibt es bessere Lager, aber gerade weil die überall erhältlichen Lagersätze billig sind verstehe ich nicht, wie das mancher hier noch gutheißen kann und den Kauf von Plagiaten in Erwägung zieht.
    Dein Post bezog sich auf SNH-Lager.

    Und SNH-Lager sind ja kein Plagiat, das ist ein normaler Hersteller wie SKF,FAG,NSK,...

    Lagerhersteller gibt es wie Sand am Meer. Lager sind Normteile.

    Ich wollte mit dem Post sagen, dass die billigen SKF-Marken-Lager auch nicht erste Wahl sind.

    Auf der anderen Seite hat das Bärchen recht, mit den SNH-Lagern gab es bisher keine Probleme.

    Ein 50ccm-Simsonmotor ist nunmal kein hochbelastetes Getriebeteil.

    MfG

    Tobias

  2. #18
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    @ROSSI

    Darauf bezog sich mein Komentar.
    Nicht irgendwelche von dir erwähnten Lager.
    Zitat Zitat von damaltor Beitrag anzeigen
    Wäre mal interessant ob was jemand unparteiisches über das Plagiat sagt. Im Prinzip wäre es ja keine schlechte Sache, eine Alternative mit gleicher/ähnlicher Leistung und geringerem Preis auf dem Markt zu haben.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  3. #19
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    @ Gonzzo

    ?????

    wieso sagst du dsa Rossi zitierst dich aber auf en Komentar von Dalmator beziehst?
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  4. #20
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zum Thema:

    Da chinesische Kugellager für teilweise weniger als einem viertel des Preises besserer Markenware zu bekommen sind, ist es kein Wunder, das die Fälscher auch diesen Markt für sich entdecken. Auf diese Weise lässt sich der Ramsch im Sinne der Gewinnmaximierung erheblich aufwerten. Wer Uhren, Tabletten, Klamotten und co. täuschend echt fälschen kann, für den ist die Kennzeichnung eines Kugellagers mit einem FAG-Label, und Herstellung der Verpackung nun wirklich kein Problem!

    Neben meiner Meinung nach kriminellen Händlern, die ihre Gewinne maximieren wollen, gehören auch die "schwarzen Motoren-Regenerierer" zu den Abnehmern, dieser Plagiate. In Osteuropa, und insbesondere in Polen und Ungarn sind solche "Simson-Ersatzteile" sehr günstig zu erwerben. So kostet dort ein Lagersatz ca. 7€! Ist doch toll, wenn der Händler oder Regenerierer ihn hier zum Sonderpreis von 20€ verkaufen kann, oder nicht? Und dann auch noch schwarz, also ohne Steuern. Der korrekte Händler muss 4 Stück echte Lagersätze verkaufen, um auf den gleichen Erlös zu kommen. Und daraus resultiert auch die Motivation Plagiate als Original zu verkaufen.......

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  5. #21
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    ich werfe das mal kommentarlos in den Raum:

    2011-12-01 Vorsicht Falle

    Wobei ich da nicht so das Problem sehe, es waren immerhin wohl MMB-Tachos, die leider schlecht umgearbeitet worden sind.

    Leider sind die frühen rot-weissen Tachos selten und gesucht, da wäre echt mal eine vernünftige Nachfertigung angebracht gewesen.

    MfG

    Tobias

  6. #22
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    "die Ausführung zeigt deutliche Qualitätsmängel" steht auf der MMB-Seite. Das das aufgrund der Plastikverschraubung auf der Unterseite schon ab Werk so ist wird da natürlich verschwiegen. Das betrifft hauptsächlich Tachos die in S50/51 eingebaut sind, weil dort dieses Gewinde den gesamten Tacho fest halten muss, das dafür Kunststoff nicht geeignet ist sollte klar sein.

    Aber stimmt schon, das ohne den Hinweis auf einen Umbau weiter zu verkaufen ist nicht in Ordnung. Ob es erlaubt wäre bei entsprechender Kennzeichnung weiß ich nicht.

    Was die Billig-VAPE betrifft würden mich auch mal paar Details interessieren. Also wo man die bekommt, was die kostet, ob die wircklich deutlich schlechter ist.
    So richtig hochwertig produziert scheint ja das Original auch nicht zu sein, wenn man so die Hororgeschichten mit der Vergussmasse hört.
    Und wenn der einzige Unterschied ist, das die nicht kompatibel zur anderen Vape ist, das wäre ja durchaus verschmerzbar.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  7. #23
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von Froschmaster Beitrag anzeigen
    Was die Billig-VAPE betrifft würden mich auch mal paar Details interessieren. Also wo man die bekommt, was die kostet, ob die wircklich deutlich schlechter ist.
    So richtig hochwertig produziert scheint ja das Original auch nicht zu sein, wenn man so die Hororgeschichten mit der Vergussmasse hört.
    Und wenn der einzige Unterschied ist, das die nicht kompatibel zur anderen Vape ist, das wäre ja durchaus verschmerzbar.
    Also wer die "China Vape" verkauft, musst du schon selber raus finden. In diesem Treat habe ich mich bereits darüber geäußert.

    Da die VAPE-Zündanlage ein komplettes System ist, ist es wohl normal, dass die Teile mit dem Nachbau nicht unbedingt kompatibel sind. So könnte es z.B. eventuell sein, das der Rotor nicht zu Strator passt.

    Aber egal.

    Auf der Suche nach den besten Preis wird man wohl oder übel auch auf die Plagiate stoßen. Jeder muss dann eben selbst entscheiden müssen, welche Experimente er sich leisten kann........

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  8. #24
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    Bei Nachbauteilen glaube ich immer nur das, was ich in der Hand hatte und selber probiert hab.

    Ob da nun Vape drauf steht oder nicht, ist mir sogar primär egal.

    Was mir wichtig ist, das es qualitativ in Ordnung ist und eine Einwandfreie Funktion hat. Dazu spielt natürlich der Preis eine Rolle.
    Es muss GÜNSTIG, aber nicht Billig sein.

    Wer billig will, darf dann nicht maulen, wenn er 2x kaufen muss oder mitten in er Pampa stehn bleibt.

    Und der Hersteller, der die optisch ähnlichen Zündung herstellt, erwähnt mit kein Wort, dass es eine Vape sei. Er schreibt noch dazu, das es ein Lichtmaschinen Umrüstsatz auf 100W 12V vom Hersteller Aka Electric ist.

    Wie weit das Rechtlich einzuordnen ist, kann ich auch nicht beurteilen. Ich gehe mal davon aus, dass rechtlich so in Ordnung ist bzw. Grauzonenhaft.

    Ich sehe ja ein, dass die Ähnlichkeit mit Sicherheit so gewollt ist, aber ich habe keine Erfahrung ob das Teile besser oder schlechter ist.

  9. #25
    Flugschüler Avatar von Kolbenklopper
    Registriert seit
    15.02.2004
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    353

    Standard

    Ich kann eucjh aus Jahrfelanger Schrauber erfahrung sagen. Wenn ihr die Teile bei einem Seriösen Händler holt habt ihr im Regelfall immer gute und Ordentliche Ware in der Hand. Wenn jetz jemand ne Kupplung für 80€ auf dem Trödelmarkt sieht Original verpackt und angeblich neu, der sollte mal nachdenken. Auch wenn dier Teile so günstig bei ebay gehandelt werden. Das gilt auch für Lager oder Teile für die Vape. Wenn der Preis 1/3 unter dem Normalen Preis liegt sollten eigentlich die Ohren Klingeln. Desweiteren sollte eigentlich auch jeder der an seinem Moped selber rumbatastelt auch wissen, was für Kräfte auf die Maschine wirken (Bergab mit 90-100 km/h) wer dann Nachbauteile drin hat, die sich verabschieden können, na dann ..... . Ansonsten sind auch so viele hier die mal ne schnelle Mark machen wollen. Ich würde sagen das ca 3/4 von denen die hier auch im Forum anwesend keine ahnung haben und wissen was sie tun. Einfach rumschrauben ohne sinn und verstand oder auch nur irgendwas verstanden zu haben. Dort wird dann einfach billig gekauft, nach mir die Sintflut. Das die dann auch dran sind, wenn der Käufer das erste mal damit fährt und der dann unterm LKW liegt. Darüber wird nicht nach gedacht. Da schützt auch nicht, gekauft als Bastlerobjekt. Beisst sich ja dann sowieso alles verkauft als Fahrbereit und Bastlerobjekt? Und so ist das halt mit den Plagiaten. Also lieber etwas mehr ausgeben und dafür Qualität in der Hand halten und nicht auf irgend einen Teilemarkt günstig kaufen. Der Händler deines Vertrauens steht ja auch mit einem Bein im Knast. Schwarze Schafe gibt es immer, es wird auch immer Leute geben, die diese Schafe unterstützen. Nur wer zweimal überlegt und mehr bezahlt wird auch Qualität bekommen.

    Aber wie heißt es so schön, jeder ist sich seines Glückes Schmied

    Der Klopfer
    Markoschaefer@gmx.de

  10. #26
    Flugschüler Avatar von Richi94
    Registriert seit
    20.06.2009
    Beiträge
    382

    Standard

    Vertrieben wird diese Zündanlage ja anscheinend über FEZ.
    Vielleicht könnte einer der hier registrierten Händler mal eine Auskunft darüber geben zu welchem Preis diese Zündung in den Shops erhältlich sein wird. In einem Onlineshop hab ich die Zündung noch nicht gefunden.

  11. #27
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Richi94 Beitrag anzeigen
    Vertrieben wird diese Zündanlage ja anscheinend über FEZ.
    Vielleicht könnte einer der hier registrierten Händler mal eine Auskunft darüber geben zu welchem Preis diese Zündung in den Shops erhältlich sein wird. In einem Onlineshop hab ich die Zündung noch nicht gefunden.
    FEZ hat im Gegensatz zu MZA keine Listenpreise/Preisempfehlung.

    MfG

    Tobias

  12. #28
    Flugschüler Avatar von Kolbenklopper
    Registriert seit
    15.02.2004
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    353

    Standard

    So wie ich das sehe weist FEZ in der Artikelbeschreibung auf Original ersatzteile von Vape hin.
    Markoschaefer@gmx.de

  13. #29
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Dann ist das deren Homepage????
    AKA ELECTRIC
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  14. #30
    Flugschüler Avatar von Richi94
    Registriert seit
    20.06.2009
    Beiträge
    382

    Standard

    Ne... guck mal bei Wikipedia. Das scheint wohl noch die Homepage der Rostocker Firma zu sein, die die Namesrechte vorher hatte.

  15. #31
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    Aka Electric ist, analog wie Doblina und Slusia, eine Marke von FEZ.

    MfG

    Tobias

  16. #32
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Ich halte das rechtlich für unbedenklich. Ein Patent auf eine Lichtmaschine mit Spannungsregler dürfte wohl sehr grenzwertig sein.
    Wenn die China-Vape in vernünftiger Qualität und mit ausreichender Leistung daherkommt, spricht meiner Meinung nach nichts dagegen - ob da nun VAPE drauf steht oder nich...
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SKF Lager
    Von Moz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2005, 11:25
  2. SNH Lager!
    Von The_Rup im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.03.2005, 14:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.