+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Nach dem Pulverbeschichten..


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Potsdammer
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    33

    Standard Nach dem Pulverbeschichten..

    Moinsen,

    ich habe gestern meine fertige Verkleidung meiner KR 51/2 bekommen. Sie wurde gestrahlt, verzinkt, gepulvert. Sieht echt klasse aus.
    Da die Vorlesung gerade langweilig ist, habe ich mal die SuFu benutzt und ein bisschen rumgeguckt. Meine Frage ist nun, welche Nachbearbeitungen muss ich in Betracht ziehen? Ich wollte Unterbodenschutz verwenden, oder sollte ich es lassen weil das Pulvern schon eine recht gute Schutzschicht bietet? Durch die SuFu bin ich nicht ganz schlau geworden und bevor ich irgendwas verkehrtes mache, frage ich hier lieber nochmal :)
    Wenn ja, wie am besten vorgehen? Einfach die Innenräume anschleifen und rüber, trocknen lassen und fertig?

    Zum Rahmenhohlraum:

    Ich lese überall von Fertan, Rostumwandler, Elaskon etc etc. Was ist nun die beste Vorgehensweise und das beste Mittel? Die Meinungen über jegliche Mittel ist ja oftens zweigeteilt..

    Ich danke für hilfreiche Antworten!

    mfg

    Potsdammer

  2. #2
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Verzinkt und gepulvert?

    Meine Herren! Was hat der Spaß gekostet?

    Unterbodenschutz kann nicht schaden. Auf Wachsbasis am besten und an den Stellen wo Steinschlag Schaden anrichten könnte.

    Für die Rahmenrohre innen: Ich würde Fertan empfehlen. Und dann ein Konservierungsfett rein. Und die Stöpsel drauf.

    Ob das die beste Methode ist, wage ich aber nicht zu beurteilen.

    Gruß

    Theo

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von Potsdammer
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    33

    Standard

    Das ganze hat mich, ehm, 0 € gekostet. *hust*

    Also so wie es jetzt ist, am besten einfach drüber? ohne irgendwie vorher anschleifen o.ä.?

    Ja, genau. Das stand auch überall das diese Vorgehensweise umstritten sei. Naja, ich warte eventuelle Vorschläge ab, wenn nicht mach ichs mit Fertan.

    Potsdammer

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard

    magste dir nich was dazuverdienen?

  5. #5
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Anschleifen? Nee. Für Unterbodenschutz nicht.

  6. #6
    Zündkerzenwechsler Avatar von Potsdammer
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    33

    Standard

    Alles klaro...ich schreite dann einfach zu Fertan.


    Vielen dank

    mfg

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von 1gnt23
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    533

    Standard

    Feuerverzinkt oder das einfache verzinken ?

  8. #8
    Zündkerzenwechsler Avatar von Potsdammer
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    33

    Standard

    ehrlich gesagt, keine Ahnung. Es wurde bei einem führenden Autohersteller gemacht, weiß nicht genau was für ein Verfahren angewandt wurde. Auf den ganzen Etiketts steht nur " Zink - Pulver".

    Aber ich kann da nochmal nachhaken...

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von 1gnt23
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    533

    Standard

    Nee wird das normale Verzinken sein.... Feuerverzinken hätte es optisch nicht überlebt.

    Kannst du auch mal nen komplett Preis dazu sagen.

  10. #10
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von Potsdammer
    Es wurde bei einem führenden Autohersteller gemacht, ...
    ich schätze mal, das ist sozusagen kollegenhilfe gewesen und er kann da nicht für hinz und kunz die teile rein und rausschleppen.
    von daher wird es keinen preis geben.

    ich karre auch für nen kollegen die bei ibäh ersteigerten fenster quer durch deutschland, kann aber kein transportunternehmen aufmachen

  11. #11
    Tankentroster Avatar von ElPicu
    Registriert seit
    06.05.2009
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    109

    Standard

    ich hätte da auch noch eine Verkleidung ^^ also zum Pulvern und strahlen wenn du da gute Kontakte hast meld dich 8)

    greetz Daniel

  12. #12
    Zündkerzenwechsler Avatar von Potsdammer
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    33

    Standard

    Ja war leider eine einmalige Sache...Man hat mir gesagt, ich hab um die 900 Euro gespart, was ich dann auch schon beachtlich finde. Nur leider gibts für sowas keine Rechnung, die man bei eventuellem Diebstahl der Versicherung vor die Nase halten kann :(

    mfg

  13. #13
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Zitat Zitat von Potsdammer
    Nur leider gibts für sowas keine Rechnung, die man bei eventuellem Diebstahl der Versicherung vor die Nase halten kann :(
    Wozu auch, du hast ja nix dafür bezahlt...

  14. #14
    Zahnradstoßer Avatar von Simme_Down
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    Zwischen Spessart-Odenwald im schönen Frankenland
    Beiträge
    855

    Standard

    ok, ich rate dann mal, dass du für die hilfe im wert von 500 euronen auch jemanden umlegen musstest und nun mit der schwalbe auf der flucht bist?


  15. #15
    Zündkerzenwechsler Avatar von Potsdammer
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    33

    Standard

    Noch liegt sie auseinandergebaut, in schönen Kartons oben auf dem Dachboden. Der Rahmen muss nur noch von innen gemacht werden, dann zusammenfriemeln und dann kann ich flüchten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Pulverbeschichten !!!
    Von Flixo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.06.2008, 15:00
  2. Pulverbeschichten
    Von Morpheus im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 17:07

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.