+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Pulverbeschichtung bei der Diakonie


  1. #1
    Tankentroster Avatar von MutAnton
    Registriert seit
    19.12.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    104

    Standard Pulverbeschichtung bei der Diakonie

    Hallo Zusammen,

    ich wollte mal hören wer seine Schwalbe schon mal bei der Diakonie in Potsdam hat Sandstrahlen und Pulverbeschichten lassen und wie zufrieden ihr mit dem Ergebnis wart,
    obwohl man bei 80€ ja eigentlich nicht mekern kann...

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    ich habe dort einen rahmen sandstrahlen und pulvern lassen. das ergebnis war mehr als in ordnung.
    ein freund von mir hat seine schwalbeverkleidung machen lassen. an manchen stellen wurde dort das (zugegebenermaßen sehr helle) pulver zu dünn aufgetragen, sodass man dort etwas dunkleres schimmern sieht. die wartezeiten betragen mitlerweile etwa 4-6 wochen.

    alles in allem gibt es bessere pulverbeschichter, die jedoch auch meist etwas teurer sind. wer also nur begrenzte moneten und etwas zeit hat, wird mit der diakonie gut bedient sein.

    gruß sirko

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    ich habe dort schon mehrere S51 mit Anbautteilen pulvern lassen.
    Arbeit ist ok. Schichtdicke evtl. etwas dick, im Vergleich Color-Tec, sonst aber eben für ~100 mit Anbauteilen Preiswert und ok. Wartezeit waren 30Tage.
    Habe nunmal Color-Tec ausprobiert und das war TOP. Schicht perfekt, dünn (Rahmennummer noch gepulvert sichtbar), keine Aufhängestellen sichtbar.
    Preis ~120euro ~7-14Tage Wartezeit.

  4. #4
    Flugschüler Avatar von kr51
    Registriert seit
    29.06.2003
    Ort
    Hotzenwald
    Beiträge
    389

    Standard

    ich nehme an ihr wohnt in der Nähe dieser Firmen
    und seid somit in der Lage die Teile mal eben so dort vorbeizubringen
    oder habt ihr die Sachen in eine grosse Kiste gepackt und
    mit DPD,Hermes,UPS oder was auch immer verschickt,
    wenn ja zu was für Kosten
    habt ihr die Teile vorher entfettet

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Nicht unbedingt.
    Dresden nunja, aber Berlin kommt man doch öfter vorbei, schliesslich die Hauptstadt :wink:
    passt in ein 10euro DHL Paket, mit Abholung.

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von 1gnt23
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    533

    Standard

    Nur mal so nebenbei!

    Die Pulverbeschichtung von der Diakonie ist in Potsdam und nicht in Berlin. Potsdam ist die Landeshauptstadt von Brandenburg und es gibt auch schönere Städte als Berlin.

    Link der Diakonie in Potsdam

    Color-Tec Dresden

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    schon klar das die in Potsdam sind, was ja nicht gerade weit weg von Berlin ist,
    ~30min mit Auto vom Berlin Zentrum.
    Schöner bestimmt, aber Vergleichbar? Da wird es schwer.

    Color-Tec = Dresden Südhöhe

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Pulverbeschichtung
    Von Dobermann im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.01.2006, 16:29
  2. Pulverbeschichtung
    Von Frolic-man im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.12.2003, 15:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.