+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Pulverbeschichtung vom Felgenrad und Lenker.


  1. #1

    Registriert seit
    07.03.2017
    Beiträge
    4

    Frage Pulverbeschichtung vom Felgenrad und Lenker.

    Hallo liebe Simsonfreunde!
    Ich möchte bald meine Felgenräder und meinen Lenker lackieren. Aber was muss ich beachten wenn ich die Räder beim lackierer abgebe? Muss ich die Speichen abmachen oder ist es "ok" wenn ich das Rad einfach dem Lackierer übergebe?
    Und wie viel kostet so eine Pulverbeschichtung für einen Lenker und 2 Speichenräder?

    Danke im vorraus! :)

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.765

    Standard

    Ich persönlich halte das Beschichten der Nabe für fragwürdig.
    Schliesslich soll ja Bremswärme abgeführt werden und ich denke,
    daß da eine Pulverbeschichtung hinderlich ist.

    Ansonsten musst du wissen, ob die Speichen die gleiche Beschichtung wie Nabe und Felge kriegen sollen. Wenn nicht, sollten die Speichen raus.

    Preise schwanken regional und dort auch bei den Anbietern.
    Da musst du in deiner Nähe schon mal selber suchen/fragen...

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.207

    Standard

    Hallo Verlorener,

    leider hast Du nicht geschrieben, um welche Klappersacki es sich bei Deiner Zwiebacksäge genau handelt. Beim Lenker kann das schon entscheidend sein.
    Bezüglich der "Felgenräder" solltest Du bitte schreiben, ob es sich um die Felgen oder die Naben handelt. In jedem Fall müssen alle Löcher und andere Öffnungen sauber verschlossen sein zum Pulvern.

    Peter

  4. #4

    Registriert seit
    07.03.2017
    Beiträge
    4

    Standard

    Es handelt sich um einen LSL Superbikelenker.
    Und es handelt sich um das Komplettrad. Also damit meine ich quasi Felge und die Nabe auch. Oder könnte es nach einer Pulverneschichten der Teile Probleme geben? Habe schon viele gesehen die das so gemacht haben :)

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.964

    Standard

    Hi,

    beim LSL Superbikelenker ist zu beachten, dass der eine Kennzeichnung hat. Die muss nach dem Pulvern auch noch lesbar sein.

    MfG

    Tobias

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Pulverbeschichtung
    Von lumpenseckel im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 12.02.2015, 12:57
  2. Pulverbeschichtung
    Von specialjack im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.07.2014, 21:12
  3. Pulverbeschichtung
    Von Dobermann im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.01.2006, 16:29
  4. Pulverbeschichtung
    Von Frolic-man im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.12.2003, 15:03

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.