+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: sie Qualmt und nun?


  1. #1

    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo!

    jetzt hab ich se wieder zum laufen gebracht :-)

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.249

    Standard

    Und was war??

  3. #3

    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    4

    Standard

    ich hab einfach die NEUE-Beru-Insolator zündkerze
    gegen die alte getauscht...
    und dann nur noch die gaszufuhr runtergeregelt...

    und WUNDER sie ging wieder einwandfrei....

    jetzt qualmt sie? weißt du warum?

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.249

    Standard

    Na, dann ist doch alles super! Qualmen und Stinken - nichts anderes soll die Schwalbe doch...

    Sprang sie mit der neuen Kerze gut an? Dann fahr doch mal ne Runde, vielleicht gibt sich das. Ansonsten, tippe ich auf ein defektes Schwimmernadelventil. Der Vergaser läuft dann zu voll und der überflüssige Sprit wird verbrannt.

    Test: Benzinhahn zu und laufen lassen hört das qualmen auf, lange bevor die Kiste ausgeht und fängt es wieder an, wenn zu den Benzinhahn aufdrehst?

    Denn wenn es vor kurzen noch nicht so gequalmt hat, kann es nicht so viel sein. So plötzlich setzt sich der Ansaugtrakt nicht zu bzw. so plötzlich gehen Simmerringe nicht kaputt.

    Schreib mal obs hinhaut.

  5. #5
    Schwarzfahrer Avatar von birgit
    Registriert seit
    02.06.2005
    Ort
    münchen
    Beiträge
    18

    Standard

    ok ich habs gestern getestet!

    und bin dann nen bischen noch gefahren...
    und jetzt stinkt se zwar noch aber ich denke des ist normal...
    DER RAUCH / QUALM ist weg!

    vielen dank!

    war echt peinlich an der ampel als ich die fußgänger und
    alle um mich in weißen rauch eingedekt hab...

    lieben gruß :)
    bis zum nächsten problemchen

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.249

    Standard

    Super! Vielleicht wars nur Ölkohle im Auspuff, die jetzt verbrannt ist. Es wird nicht ganz verkehrt sein die Schwalbe mal 5 km mit Vollgas auszuführen, um alle Rückstände zu verbrennen.
    Trotzdem bei jedem abstellen der Kiste Benzinhahn zu, denn vielleicht ist das Schwimmernadelventil doch nicht ganz dicht. Beim Fahren ist das ein kleines Leck nicht schlimm, nur beim Rumstehen läuft langsam der Vergaser voll und dann über. Und wenn du dann startest, qualmts.

    Dann mal gute Fahrt!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Duo qualmt
    Von Simichris im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2006, 11:56
  2. Qualmt wie Hulle
    Von Moe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 30.12.2004, 01:15

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.