+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Quietschende Stoßdämpfer


  1. #1

    Registriert seit
    22.06.2008
    Beiträge
    9

    Standard Quietschende Stoßdämpfer

    Huhu,

    also hab mir nun endlich ne Schwalbe (BJ 71) zugelegt. Die stand beim Vorbesitzer die letzten 3 Jahre nur rum: es quietschen die Stoßdämpfer in etwa so wie eine eine gleichaltrige Matratze es heute tun würde.

    Ansonsten ist die Funktion aber noch okay.

    Was könnt ich da wohl am besten gegen unternehmen?
    Hab so an den Rändern schon WD40 versucht "reinzuspritzen" - das hat aber nicht viel gebracht.

    Kann man die Verkleidung irgendwie abbekommen? Also man kann die beiden Enden gegeneinander drehen, aber da tut sich scheinbar nichts....


    N Kollege meinte ich solle n Loch in die weiße Verkleidung bohren, Öl reinpumpen, Loch zukleben - könnt ihr den Vorschlag (bitte) toppen?


    Da ich nichtmals weiss, was das für Stoßdämpfer sind, habe ich auch gleich mal ein Bild angehängt.

    Vielen Dank schonmal.
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    das sind doch die alten reibungsgedämpften --> für dich neue kaufen der beste Tip.

    Btw die Fußraste ist falsch angebaut

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Shadowrun
    das sind doch die alten reibungsgedämpften --> für dich neue kaufen der beste Tip.

    Btw die Fußraste ist falsch angebaut
    Wenn du noch gut dämpfen, quietschen nur die Federn, ist quasi normal.

    Entweder damit leben, oder einmla zerlegen und die Federn, NICHT die Reibelemente fetten.

    MfG

    Tobias

  4. #4

    Registriert seit
    22.06.2008
    Beiträge
    9

    Standard

    Okay, was ist denn mit der Fußraste falsch?

    Muss die zufällig dahin, wo der Stoßdämpfer angeschraubt ist?

    Sie waren nämlich zuvor gar nicht verbaut und die Stoßdämpfer waren dort, wo jetzt die Fußraste ist und andersherum hat das für mich irgendwie mehr Sinn gemacht

    @Tobias: wie kann man den Dämpfer denn zerlegen?

  5. #5
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    nee, die fußraste wird dort mit angeschraubt, wo auch der panzer befestigt ist!

  6. #6
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    ... über der Auspuffschelle.

    In die Stoßdämpfer darf kein Öl gelangen, sonst dämpfen sie nicht mehr.

  7. #7

    Registriert seit
    22.06.2008
    Beiträge
    9

    Standard

    Uhuhuhu - hatte eben meine eigentlich erste Fahrt auf einer Schwalbe

    Bin (natürlich) im 2. Gang angefahren und der erste Wagen, der mir entgegen kam, war natürlich ne Streife. Hab das gute Stück direkt (unbeabsichtigt) absaufen lassen und die haben sich erstmal 2Minuten angeguckt, wie ich sie nimmer anbekommen hab (bzw. ich hab den Leerlauf nimmer gefunden)

    Rennleitung fuhr unbeeindruckt weiter (hätten mich ja ruhig direkt nach meinen ersten 5Meter kontrollieren können, das wäre eine schöne Einweihung gewesen )

    Ok, hab dann doch alles noch hinbekommen mit dem Schalten, fährt auch ausreichend zügig usw.

    Allerdings kommt sie doch sehr leicht ins Schwimmen - bei der Handbremse und auch, wenn man nur auf den vorderen Fussrasten steht und somit die Gewichtsverteilung ne andere ist. Das Ding war extremst am wackeln und wäre beinahe gar nicht mehr "ausgeschwungen".

    Habe dann bemerkt, dass vorne ne leichte Acht ist und dass etliche Schrauben noch locker sind (selbst der Tank ist nicht richtig festgeschraubt gewesen). Will nicht wissen, was der Vorbesitzer damit gemacht hat.

    Okay, so wie sich das jetzt anhört, brauche ich dann wohl auch neue Stoßdämpfer - kommen auf jeden Fall auf die todo-Liste.

    Aber macht schon richtig Spass damit zu fahren Auch, wenn es nur 3 Gänge sind.

    Könnt ihr vielleicht eine Kauf- (und Shop-)Empfehlung für neue Stoßdämpfer machen?

    Hehe, am besten sollte man dort auch Blinker, Lenkradschloss, n Gasgriff und ne passende Flügelschraube bekommen

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Mit der Flügelschraube meinst du bestimmt die Sterngriffmutter für den Tunnel.

    mfg Gert

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    .
    In die Stoßdämpfer darf kein Öl gelangen, sonst dämpfen sie nicht mehr.
    Als wenn sie das vorher getan hätten.
    Also kannste auch Fluten , dann quietschen sie wenigstens nicht mehr.

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    du hast Reibungsdämpfer in deiner Schwalbe. Die sind kürzer als die Hydraulischen.

    Die Reibungsdämpfer gibt es nicht mehr neu. Es gibt nur noch die hydraulischen in der Länge der Reibungsdämpfer.

    Solche bekommst du z.B. bei www.stossdaempfer-schwarz.de

    MfG

    Tobias

  11. #11
    Zahnradstoßer Avatar von Revalk
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Zwischen Köln und Düsseldorf; auf der Kölsch Alt Grenze
    Beiträge
    799

    Standard

    und was kosten dort 4 stück?

  12. #12
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wir haben Urlaub vom 12.07.-21.07.2008
    Also bis zum 22 warten dann ist der Shop wieder freigeschaltet.

    Anosnten teuer ist er nicht.. Auch bei Reifen ... Und Lieferung auf Rechnung hat er früher gemacht

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. quietschende bremsen
    Von tobitious im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 20:12
  2. Quietschende Stoßdämpfer
    Von brette_83 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.01.2007, 20:45

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.