+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Radioproblem - Blaupunkt Car 300


  1. #1
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Hi nestler,

    ich hoffe es gibt noch Opelfahrer unter euch, die in ihrem Fahrzeug ein Blaupunkt Car 300 Radio haben. Dieses hat kein Display, aber man muss einen Sicherheitscode eingeben...nun hoffe ich das mit jemand sagen kann....wie, wann und wo??

    Vielleicht gibt es ja auch fahrer anderer Marken die das Teil trotzdem haben sollten...

    FlyingStar

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    Hi Nils,

    ruf mich am Montag nachmittag mal an, dann kann ich Dir vielleicht helfen. Aber nicht zwischen 17 und 18 Uhr, da habe ich meine "Ganzkörper"-massage .

    Quacks der ältere

  3. #3
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    danke quacks...aber ich habs einfach lösen können...radio raus, neues radio rein...ferddich!

    Trotzdem danke!!

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    16.02.2004
    Beiträge
    128

    Standard

    Sicherheitscode, dann würde ich mal denken, dass das wie bei den meisten Radios ist: mit den Programmspeichertasten.
    P1 steht für die erste Ziffer
    P2 steht für die zweite Ziffer... usw...
    eine Taste einmal gedrückt steht für ne 1
    eine Taste zweimal gedrückt steht für ne 2... usw...
    Du verstehst?
    Kann aber auch sein, dass es nicht so ist, bin mir nicht ganz so sicher...

    MfG HBO

  5. #5
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    ja iss so...aber der Code scheint nicht zu stimmen....also hab ich da paar mal probiert...da fällt mein Blick auf folgenden Satz:

    "[...]nach dem 9. Fehlversuch beträgt die Wartezeit bis zum nächsten Versuch 640 min, nach dem 10. Versuch kann das Radio nur von einer Opel-Fachwerkstatt entsperrt werden[...] Also ist es empfehlenswert spätestens nach dem 6. Versuch das Entsperren von einer Vertragswerkstatt durchführen zu lassen [...] Das Radio ist nach dem 10. Versuch "Safe" das merkt man daran, das es keine Piep-geräusche von sich gibt"

    Und wie ich das so lese...merk ich, das ich die ganze zeit auf dem AS knopf gedrückt habe, wo es normalerweise IMMER gepiepst hat...und auch beim nächstenmal...TOTENSTILLE....



    Es ist jetzt Safe!

  6. #6
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Na wenigstens kanns jetzt keiner mehr unerlaubt in Betrieb nehmen. Dieser blöde Code steht eigentlich immer im Fahrzeugpass. Oder bei deinem freundlichen in der Datenbank.

    MfG Tilman
    der den Codemist deaktiviert hat.

  7. #7

    Registriert seit
    01.03.2004
    Beiträge
    7

    Standard

    Habe das selbe Problem nur mit einem beta cc aus nem Audi.
    Ich weis zwar wie ich den code eingeben soll, nur ist der
    code beim Vorbesitzer.
    Sobald man die Autobatterie heraus nimmt will es nach neu anschluss
    denn code haben.
    Gibts da irgend einen Kniff auser Audihändler?

    Jodelb

  8. #8
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ich kanns nur mit ziemlicher Sicherheit für Ford-Radios sagen (wird aber bei enderen genau so sein). Dort hilft nur der Händler. Irgendwelche Tricks oder Universalcodes gibts nicht. Wenn das Teil gesperrt ist, hilft nur der Hersteller.

  9. #9
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    einen gibs noch: Wegwerfen, neues reibauen.

  10. #10
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Hab mir gerade mal angeschaut, was das für ein Wahnsinns-HiFi-Gerät ist.

    Ich sage nur: Henkel dran und ab in die Tonne mit dem Teil.

    Wenns klemmt und unbedingt wieder eins sein soll, hilft ebay. Die Dinger werden massig für nen schlappen Euro angeboten und keiner wills haben.

  11. #11

    Registriert seit
    01.03.2004
    Beiträge
    7

    Standard

    Habe ja schon ein neues bei ebay 2,99 Euronen.
    Will aber das alte nicht wegwerfen sondern Verkaufen oder in ein anderes Auto einbauen (wir können froh sein das wir Radios haben anderswo freut man sich schon über ein kaputtes Radio, und ich soll meins wegwerfen).
    Habe mal in Nepal einem Kind meinen kaputten Weltempfänger geschengt, ich konnte mich kaum retten vor danksagung.

    Jodelb ?(

  12. #12
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Na ja, wenns hinüber oder gesperrt ist, lohnt sich nunmal hier bei uns der Aufwand nicht. Kannst es ja nach Nepal schicken.

  13. #13
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    kannstes ja in so nen DRK-behälter werfen...die nehmens dann mit!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.