+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 35

Thema: Der Radweg beträgt vorne 130mm und hinten 85mm.


  1. #17
    Tankentroster Avatar von S 51 Enduro
    Registriert seit
    14.09.2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    150

    Standard

    Zitat Zitat von moe Beitrag anzeigen
    ist eine trockenbatterie keine batterie... ;-).

    Was´n das für´ne prüfung? Schreib den text bitte nochmal mit deinen eignen worten, das klingt an manchen stellen so gekünstelt.

    wie oft noch??? Das sind meine worte^^

  2. #18
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Was Moe meint, der Text ließ sich nicht besonder schön. Macht den Eindruck von "einfach runterrasseln".

    Ich würde das auch gliedern und zumindest die Rechtschreibung korrigieren.

    Zitat Zitat von S 51 Enduro Beitrag anzeigen

    @H.J. Die Grammatik is schon ok, hatte schon ein ex Lehrer vor sich liegen gehabt.
    Siehste, jetzt weist du, warum er ein Ex-Lehrer ist!

    Was ist Bilux²?
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  3. #19
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo Beitrag anzeigen
    Geht es dir eigentlich um den Radfederweg oder den reinen Federweg? Das ist ein kleiner aber feiner Unterschied.
    Erläuterst du das bitte? Das interessiert mich jetzt.

  4. #20
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Das hat Gonzzo aber schön geschrieben :-)
    Ich kann mich dem nur anschließen!
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  5. #21
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    ...mit was für Federn sind denn die Beifahrerfußrasten befestigt :-)
    Außerdem würde ich schreiben "der Ölanteil im Benzin muß dem Mischungsverhältnis 1:50..."

  6. #22
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo Beitrag anzeigen
    Was ist Bilux²?
    Soll bestimmt eine Fußnote oder so darstellen, und statt der 2 gehört da eigentlich ne 7 hin, so wie ich das verstanden habe.

    Was anderes, ich steh grad technologisch auf dem Schlauch, was genau ist eigentlich der Radfederweg? Google und Wikipedia helfen mir nicht gerade weiter.

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  7. #23
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von bpshop99 Beitrag anzeigen
    Erläuterst du das bitte? Das interessiert mich jetzt.

    Quelle: IMW's Homepage Tips & Tricks
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  8. #24
    Tankentroster Avatar von S 51 Enduro
    Registriert seit
    14.09.2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    150

    Standard

    Zitat Zitat von experimentator Beitrag anzeigen
    ...mit was für Federn sind denn die Beifahrerfußrasten befestigt :-)
    Außerdem würde ich schreiben "der Ölanteil im Benzin muß dem Mischungsverhältnis 1:50..."
    sie sind mit federnd an der hinterschwinge befestigt^^ und nicht an einer feder.


    und bitte leute, haltet euch jetzt nicht ewig an dem text fest ;D es ist doch noch nicht fertig^^

    ich habe meine frage, mir selbst beantwortet und fertig (:

    trotzdem danke für alle tipps ;D

    mfg

  9. #25
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Zitat Zitat von S 51 Enduro Beitrag anzeigen
    sie sind mit federnd an der hinterschwinge befestigt^^ und nicht an einer feder.
    Sind sie nicht, sie sind rahmenfest montiert. Und klappbar. Aber nicht an der Schwinge. ;-)
    ...Irgendwas ist ja immer.

  10. #26
    Tankentroster Avatar von S 51 Enduro
    Registriert seit
    14.09.2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    150

    Standard

    www.moped-oldenburg.de sagt mir aber das die mit federnd an der hinterradschwinge befestigt sind. (beifahrer)

    also ich fahre keine s51 N bin nur paar mal mitgefahren, aber bin mir da selber nicht so sicher.

  11. #27
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    sie sind mit federnd an der hinterschwinge befestigt
    Dort findet man keine Feder. Da haben die Oldenburger wohl was verwechselt.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  12. #28
    Tankentroster Avatar von S 51 Enduro
    Registriert seit
    14.09.2011
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    150

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo Beitrag anzeigen
    Dort findet man keine Feder. Da haben die Oldenburger wohl was verwechselt.
    mich hat das auch totall durcheinander gebracht ;D

    da kann ich es ja gleich ändern.

  13. #29
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Meise Wissens sind die direkt an der Schwinge montiert. Die Feden sind dann die Beine und Knie des Mitfahrers. Hatten wir das nicht auch schon mal besprochen?
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  14. #30
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Schreibe ruhig noch dazu, das die "N" kein Zündschloss hatte.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  15. #31
    Flugschüler Avatar von Richi94
    Registriert seit
    20.06.2009
    Beiträge
    382

    Standard

    Ich denke mal bei den Soziusfußrasten ist das so gemeint,dass wenn die Schwinge sich bewegt, die Soziusfußrasten sich mitbewegen. Wenn die Schwinge federt, federn die Soziusfußrasten mit.

  16. #32
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo Beitrag anzeigen
    Schreibe ruhig noch dazu, das die "N" kein Zündschloss hatte.
    ..und auch keinen Zündlichtschalter.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ritzerlgröße vorne/hinten
    Von thesoph im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 23:40
  2. welche federbeine vorne und hinten
    Von daKAr im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.2006, 19:07
  3. Welche Federbeine für vorne und hinten?
    Von Buschmann im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.2004, 14:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.