+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Räder neu Einspeichen und Zentrieren


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von DerSimsonator
    Registriert seit
    31.05.2003
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    27

    Standard

    Ich bin gerade dabei, den Rädern meines Star neue Speichen zu gönnen und denke eventuell daran, das zentrieren und festziehen selber zu machen. Bei meiner Schwalbe hatte ich die Speichen nur eingefädelt und dann vom Fachmann zentrieren lassen, kostet allerdings pro Felge trotzdem noch stolze 9,- Euro.
    Hat jemand von euch Erfahrung damit ? Wie geht man vor und wie fest kann man die Speichen anziehen, ohne das es "knack" macht ?

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    ich hab das gestern beim fahrrad gemacht,
    also ich hab kein bock mehr darauf
    lass es doch machen du kannst die ja alle schon locker anziehen

    oder frag jemanden der das kann !

    MFG BAstian

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    237

    Standard

    Hi,

    nach fest kommt locker oder so, du sollst die Speichen nicht bis kurz vor abreissen anziehen.
    Wichtig ist, das die Speichen nachher einen einheitlichen "Klang" haben.
    Daran kannst du die gleichmäßige Spannung erkennen.
    Am besten du zentriest das Rad erst auf Hohe, und anschließend auf Seitenschlag.
    Die Spannung der Speichen ergibt sich nachher von alleine.

    Volvodidi

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Schrauber
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    378

    Standard

    Hi,

    es gibt nur eine frage die Du beantworten musst.
    Hast Du einen Zentrierständer?
    Wenn nicht dann vergiss es einfach und lass es machen.
    Ich selbst habe beim ersten mal versucht mit einer umgedrehten Gabel und Isoband (als Makierung) zu zentrieren. Nach ca 9 Std. habe ich aufgegeben. Dann habe ich mir einen Zentrierständer geliehen und war in 1 Stunde damit durch.

    Viel Erfolg

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von DerSimsonator
    Registriert seit
    31.05.2003
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    27

    Standard

    okay, danke.
    Klingt nach "lieber vom Fachmann machen lassen."

  6. #6
    Flugschüler Avatar von kr51
    Registriert seit
    29.06.2003
    Ort
    Hotzenwald
    Beiträge
    389

    Standard

    so dann tun wir mal einen alten Thread wiederbeleben
    hab heute den 2/ten Satz Schwalbe Felgen
    dieses Jahr zum Zentrieren gegeben
    kostete beim ersten Satz allerdings 60 Euro
    der Motorradhändler meinte er bräuchte
    pro Felge ca. 1Std.
    und bei den heutigen Stundensätzen kann mann sich ja dann
    ausrechnen was es kostet
    jetzt bin ich seit heute allerdings dran die
    Stahlfelgen vom Schwalbeanhänger zu entrosten
    lackieren und neu einzuspeichen
    die Felgen na ja dass ist schon kein 8'er
    sondern schon fast ein 9'er
    soll ich die auch zum Händler geben
    oder versuchen selber zu richten da ich meine beim
    Hänger kommst vielleicht nicht aufs letzte Detail an
    oder liege ich da falsch

  7. #7
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    Wieso immer neu einspeichen? Kauft euch Hammerite Metall-Schutzlack SILBER glänzend und pinselt die Speichen einfach an. Dann hat man nie mehr Probleme mit Rost. Nach zwei Jahren sind die normalen Stahl-Speichen sowieso wieder durch.

    MfG Fabian, erpicht darauf, mit wenig Aufwand und Geld maximales zu leisten

  8. #8
    Flugschüler Avatar von kr51
    Registriert seit
    29.06.2003
    Ort
    Hotzenwald
    Beiträge
    389

    Standard

    bei den Felgen hab ich ja Hammerit genommen
    die Nabe war auch noch brauchbar
    aber die Speichen konnte man schon mit den
    Fingern zerbrechen na ja nicht alle aber einige

  9. #9
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    Hammerit?! ---> Pfusch hoch 10!

    Einspeichen ist nicht so schwer, hab das bei meiner Schwalbe selbst gemacht, das erste Ras war nach ner 3/4 stunde fertig, das andere nach ner halben... Was wichtig ist, ist eine gute Anleitung (Internet) und eine Felge mit stimmigem Speichenbild (altes Rad)

    Als Zentrierständer habe ich einfach 2 Dachlatten an die werkbank genagelt ... ne vorderradachse oben drüber, gut vertüdeln und los gehts!

    Ach ja, wenn ich sowas schon mach würd ich edelstahlspeichen nehmen, die halten lange ... sehr lange

    Viel Erfolg!

  10. #10
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    Original von Kurt:

    Als Zentrierständer habe ich einfach 2 Dachlatten an die werkbank genagelt ... ne vorderradachse oben drüber, gut vertüdeln und los gehts!
    ähhmm... --> Pfusch hoch 20?

    MfG Fabian

  11. #11
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.04.2004
    Beiträge
    61

    Standard

    jop..edelstahlspeichen halten beim Fahrrad sehr sehr sehr lange ohne zu rosten...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Räder einspeichen
    Von net-harry im Forum Technik und Simson
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 24.05.2017, 20:34
  2. räder zentrieren / speichen nachziehen? (rad eiert ...)
    Von philippg im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.07.2007, 13:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.