+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 36

Thema: Räder: Verchromtes Speichenrad !!!


  1. #17
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Bad Breisig
    Beiträge
    160

    Standard

    Ich weiß ja alla, dem is nix gut für ganzes schhhhwalpe
    Ist auch ne gute Sache wenn alles ori ist, außerdem rennt se ja uch wunderbar wenn alles iO ist ^^
    Hab mich halt nur spez. wegen sportpuff gefragt ob das eig. "schädlich" ist

  2. #18
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Eine Simson ist von Haus aus aufs Maximum getunt.

    Das haben sogar Dipl Ing gemacht.

    Wirklich verbessern kannste nix. Nur dafür sorgen dass der geplante Zustand auch erhalten bleibt und nicht was kaputt geht. Dann haste auch Max Leistung

  3. #19
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    zu deinen Flegen nochmal:

    Du kannst auch (z.B. bei AKF) Speichen und Nippel kaufen (Edelstahl) und deine alten Felgen polieren.
    Dann gehtst du mit dem Bild von Net-Harry (findest du über die Suche.. :wink: ) in die nächste Fahrradwerkstatt und lässt das zusammen bauen. Da würdest du uns in der Werkstatt mit etwa 15€ pro Rad dabei sein.
    Und das sieht echt klasse. aus. Is halt die günstigste Alternative.

    Jetzt hab ich aber auch noch mal ne Frage: Ich lese hier immer "wuchten"???
    Muß ich meine Riefen wuchten lassen?? Hab ich ja noch nie gesehen..

  4. #20
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Bad Breisig
    Beiträge
    160

    Standard

    Ja, ist doh ganz easy das wuchten !!!
    Baust dein Rad zusammen, legst es auf die Straße mit einem leckeren Himbeertörtchen in der Mitte(also mitig auf die Nabe platzieren). Man warte ca. 7min bis eine 140kg schwere 56 Jahre alte Frau kommt die sich sofort auf das Himbeertörtchen stürtzt. Bei dem etwas grob aussehenden Landemanöver wird dir aber die Felge perfekt zentriert und mit einem irren Druck in den Boden gewuchtet. Man wartet nur noch ca. 10min bis die Frau sich aufgerappelt hat und verschwunden ist, dann Felge vorsichtig(am besten unter zuhilfenahme zweier Hebel) vom Boden lösen und fertig ist das Rad. Die Sache kostet dann einen Zeitqaufwand von ca. 40min und knapp 5 Euro(jenachdem wo man die Törtchen kauft). FERTIG

    Sorry, zu gut gelaunt

  5. #21
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    20.04.2010
    Ort
    Arnsberg
    Beiträge
    38

    Standard

    Hey Leute ich spiele auch mit dem Gedanken der Verchromungs Sache ich hätte eine günstige Gelegenheit (Vitamin B) mir die machen zu lassen, soweit ich weiß hab ich die Orginalen drauf, ka hält das wirklich nicht? gut bedarf mehr Pflege aber es würde hammer ausschauen da bin ich sicher, würde den Oldschool style auf jeden Fall unterstützen!

  6. #22
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Kauf einfach Edelstahlspeichen und gut ist, willst du die alten Verchromen lassen, das ist ja sissifus arbeit

  7. #23
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    20.04.2010
    Ort
    Arnsberg
    Beiträge
    38

    Standard

    Hm also seh ich das richtig? Die Orginalen sind echt Alu Felgen?
    Meine sehen inzwischen recht schäbig aus naja sind auch von 74 aber neuer Glanz wäre schon schön, wisst ihr was zwei edelstahl felgen kosten?

  8. #24
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Ach jetzt steig ich durch, ja die Felgenringe sind aus Alu außer die ganz alten die wahren noch aus Stahl. Edelstahlfelgen sind nun auch nicht so viel teurer...

  9. #25
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    20.04.2010
    Ort
    Arnsberg
    Beiträge
    38

    Standard

    Dann hab ich die aus Stahl"" Alu hätte mich auch echt gewundert" okay ich gucke mal, naja Stahl ist zwar haltbar aber relativ schwer und nach ner Zeitspanne von über 30 Jahren nicht sonderlich schön - -
    Hab in meinem Katalog glaub die richtigen Felgen aufgeschlagen da steht allerdings nix von Edelstahl da steht nur Speichenlaufrad 16" Chromfelge neu eingespeicht u. gelagert, neue Radnabe m. Felgenband o. reifen ist ne Neufertigung. Meinste die sind das?

  10. #26
    Zündkerzenwechsler Avatar von tm40-129
    Registriert seit
    24.04.2010
    Ort
    Bikini Bottom
    Beiträge
    31

    Standard

    Also ich hab mir neulich die Edel(-stahl)-Räder spendiert - Lieferung steht noch aus...
    Man hört ja nicht so viel Gutes über die verchromten Neuteile deshalb ganz klar: lieber etwas mehr zahlen und weniger pollieren .

    PS: in meinen 27(?) Jahre alten Alufelgen hatte es üble Höhen- & Seitenschläge so dass das "richten" beim Fahhradmensch des Vertrauens min. 40 Euronen gekostet hätte.
    Ganz klar...das ist viel zu teuer-deshalb neu. Bin auf die Edelstahlteile gespannt!

    Grüße

  11. #27
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Die Stahlfelgen sind bei den ganz ganz Alten....

    Das ist zum Bleistift eine Edelstahlfelge

  12. #28
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    20.04.2010
    Ort
    Arnsberg
    Beiträge
    38

    Standard

    Hm okay also die machen optisch ja schon was her, aber das sind bei der Schwalbe konsequent 16 Zoll woll?

  13. #29
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Jupp.... 16"

  14. #30
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    20.04.2010
    Ort
    Arnsberg
    Beiträge
    38

    Standard

    Gut noch ne andere Frage, hab in einem anderen Katalog nen wirklich geilen Rückspiegel gefunden zum aufschrauben, ist so ne skelett hand die den Spiegel in der Hand trägt komplett verchromt, optisch der Knaller, meiner ist kaputt also der Spiegel hat nen Sprung, der lässt sich aufschrauben ist so ne Gewinde Fassung vorhanden, der Chrom Spiegel hat eine die sehr passen aussieht nur in der Beschreibung steht: Passt auf viele Harley Davidson Modelle, ist das allgemein universell gehalten oder kocht da jeder Hersteller sein eigenes Süppchen? Ist Simson da recht kompatibel?

  15. #31
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Na es passt jeder Spiegel mit M8 Gewinde, wobei ich den Originalen am schönsten finde. Spiegelgläser lassen sich austauschen

  16. #32
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    20.04.2010
    Ort
    Arnsberg
    Beiträge
    38

    Standard

    Okay M8 Gewinde, wieder was gelernt! ja ich weiß man kann die Gläser austauschen, naja ich bin halt am überlegen ob ich nicht ein leichtes Custom tuning optisch mache mit etwas mehr Chrom ich finds schön aber der Flair der Schwalbe und das Orginale Erscheinungsbild sollen auf jeden fall erhalten bleiben, ich möchte halt nur akzente setzen die sie optisch edler wirken lassen. :)

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer hat wo komplettes Speichenrad aus Edelstahl bestellt?
    Von miweausgera im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 14:08
  2. Speichenrad: Alu, Stahl verchromt oder Edelstahl?
    Von Sabine im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.04.2005, 09:31

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.