+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Rahmen Kr 51/1


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.08.2003
    Ort
    Freising
    Beiträge
    87

    Standard

    Hallo,

    habe einen alten Rahmen plus paar alter Teile von ner KR 51/1 bekommen. Die Schweißnähte an den bekannten Stellen sind alle ok. Nun meine Frage:

    Woran merkt man, dass ein Rahmen verzogen ist? Meine, bevor ich das komplette Moped zusammengebaut habe und dann nen verzogenen Rahmen erst bei der Fahrt bemerke.

    Danke für eure Hilfe

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    Versuch mal mit geraden, angelegten Brettern (zb. Lenkungsrohr/obere Aufnahme Heckstößdämpfer) zu schauen ob das Teil symetrisch ist.
    Wenn Du passende Rohre bekommst für das Ständerrohr kannst Du schauen ob die Achse noch gerage ist. Das gleiche bei den Gewinden für die Fußrasten...

    Stell mal den Rahmen hin - mit einem längeren Rohr in dem senkrechten Lenkerrohr(mit diesen Lagern). Das sollte von vorne gesehen senkrecht stehen und die Mittelpunkte treffen(Anhängerbefestigung, Gewinde für Tunnelmutter, etc.)

    Mit solchen Mitteln würde ich schauen ob alles gerade ist...

    N8


    Icehand

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Was ist das für ein Rahmen?
    Von Franz-F im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 20:38
  2. /1er auf /2er Rahmen?
    Von Bummipol im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 20:00
  3. Rahmen
    Von katermurks im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 15:34
  4. Rahmen
    Von Malte91 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 23:30

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.