+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Rahmen - Rostschutz


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    328

    Standard

    Hallo,

    Ich würde gerne den Rahmen meiner Schwalbe vom Rost befreien und dann versiegeln. Meine Frage ist deshalb: Was kann man da draufpinseln, was möglichst lange hält?

    Ich habe gehört, dass man nicht jeden Lack auf ein Moped pinseln kann, weil dieser dann sich mit der Zeit runtervibriert...

    Kann mir jemand einen Lack empfehlen? was kostet sowas wenn man es selber macht?

    Danke

    Johannes

  2. #2
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Hi
    Also vom runtervibrieren hab ich noch nichts gehört. Ich denke nur das der Lack einigermassen Öl- und Benzinfest sein sollte. (falls mal beim Tanken was daneben kleckert) Ich hab normalen Kunstharzlack aus dem Baumarkt genommen. Der ist zwar nicht Benzinfest aber bis jetzt hat er sich noch nicht aufgelöst. Die 750ml Dose kostet ca 6-7€. Die sollte dann aber auch für mehr als einen Rahmen reichen.

    MfG Tilman

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    124

    Standard

    Also ich hab meinen Rahmen mit Zinkspray grundiert und dann mit Benzinfestem Lack lackiert...ich persönlich finde da Autolack am geeignesten (??) (stimmt das so??..?()
    Gruss Alex

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    328

    Standard

    Hallo,

    Ich habe mal was davon gehört, dass es verschiedene Lacke mit verschiedenen Elastizitäten gibt. Zum Beispiel dass man damit vielleicht einen Gartenzaun streichen kann, aber nicht den vibrierenden Rahmen der Schwalbe.

    Mal kucken, was die anderen gemacht haben...

    Johannes

  5. #5
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    593

    Standard

    also ich hab auch einfach nur Baumarkt lack genommen. außer für Tank und Seitendeckel das hab ich richtig lackiern lassen. Der lack ist kratzfest stoßfest benzinfest und natürlich auch wetterfest..Bin zufrieden. 400ml 4,50?..Praktiker

    vorher natürlich haftgrundlack mit Rostschutz drauf.
    mfg

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.04.2003
    Beiträge
    11

    Standard

    das Interessante beim Lack ist eigentlich neben der Benzinfestigkeit die elastizität des Lackes ! Denn wenn zuviel Härter drin ist , dann reißt er früher oder später !Also ich kann zu Thema nur sagen Komplett entrosten , am besten Strahlen und dann ne vernünftige Autogrundierung drauf ! Bei mir hält das schon 4 Jahre ( Und icxh fahre bei jedem Wetter und im Winter !Du könntest dir den Rahmen auch verzinken lassen , aber das wird wohl ein wenig zu teuer !

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    328

    Standard

    Alles klar, ich bedanke mich.
    (ich weiß schon, was ich im Winter zu tun haben werde)

    Johannes

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.05.2003
    Beiträge
    44

    Standard

    Hallo Johannes,

    lese gerade dein Thema mit dem Rostschutz.Bin Lackierermeister und kann dir nur empfehlen, Rahmen komplett Sandstrahlen(aber mit Glasperlen,ist feiner),dann eine gute Rostschutzfarbe anschließend
    einen Füller auftragen zwischenschliff und dann eine Zweischichtlack auftragen mittels Lackierpistole, d.h. Farbgebende Schicht (Basislack)dann 2-Schichten Klarlack (Härter beim Klarlack nicht vergessen Mischverhältnis 2:1).Dann hast du Lange Zeit Ruhe.

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    112

    Standard

    ich will ja nichts sagen aber füller beim rahmen? reicht da nicht ne einfach grundierung und dann 2x klarlack?
    grüße Egon

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    90

    Standard

    müsste eigentlich.aber wozu klaarlack? ich komme auch ohne zurecht. ich hab bei meinem rahmen den gröbsten rost mit dem SANDstrahler weggemacht, dann angeschliffen, und dann einfach ganz normales schwarz draufgesprüht. ich muss dazu sagen, das wir hier den luxus einer pistole haben. mich würde nur interessieren, ob es batriesäurefesten lack gibt, der das teufelszeug vom blech weghält. das wäre im batteriefach sehr sinnvoll, da ist meine schwalbe schon richtig aufgekwollen. sonst habe ich mit dem baumarktlack(praktiker oder so) keine probleme, und es bilden sich auch keine risse oder so.

  11. #11
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    Hatte zwar Ärger wegen beschissener Ausführung aber strahlen und beschichten lassen hat mich 75€ gekostet...weil ich
    1.hingefahren bin mit dem Teil unterm Arm
    2. mir den Vorarbeiter rausgepickt habe(NIE übergehen in der Hirachie-Beobachtungsgabe)und den um Hilfe gebeten habe weil die anderen Reparaturen am Fahrzeug mein Portemonaie(sch..auf die R.R.) ziemlich geschwächt haben....
    3. gehandelt habe(als Privatauftrag zwischenschieben, kann ruhig 2 Wochen dauern-bei mir wurden es 6 wegen Reklamationen und Verspätungen-, Farbe ist wurscht...).
    Hab den danach mit Schutzwachs besprüht und ordentlich was reinlaufen lassen*glucker*.
    MfG
    Icehand

  12. #12
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    328

    Standard

    Hallo Hardy,

    was kostet mich so der ganze Spass, weil das hört sich schon verdammt teuer an. Oder kann man sagen, dass man vielleicht noch ne billigere Lösung machen kann?

    Johannes

  13. #13
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.11.2003
    Beiträge
    170

    Standard

    also ich habe den Rahmen von meiner KR51 erst strahlen, dann pulvern lassen. Wir haben nen ganz guten Draht zu den beiden Firmeninhabern und mich hat es insgesamt knapp 40 Euro gekostet. Mit Teilen wie Tank und Luftfilterkasten. Ich find´s fair

  14. #14
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    Schäm Dich @ Mareike!

    Ist ja billiger als mein Vorschlag!

    Unerhört! Wo wohnt Ihr?

    Da wartet noch ne 250er Maico auf ihre Restaurierung bei mir!

  15. #15
    Tankentroster Avatar von Hille
    Registriert seit
    03.08.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    170

    Standard

    Hallo,

    ich habe seinerzeit "Herconia Longlife" vom Westfalia-Versand Hagen gekauft (ich glaube so um 40 DM die Dose, weiß ich aber nicht mehr genau)Es handelt sich um einen Rostschutz auf Kunststoffbasis, der eine elastische Oberfläche liefert.(Ist irgendwann mal bei Stiftung Warentest mit "gut" bewertet worden) Kann man angeblich direkt auf Rost aufbringen, ich habe mir aber die Mühe gemacht, den Rahmen mit der Drahtbürste in der Flex blankzuschleifen. Ich denke, der Effekt ist derselbe wie beim Strahlen, macht aber mehr Arbeit. Der Rostschutz reagiert nach dem Auftragen mit dem Metall und verfärbt sich schwarz. (Allerdings ziemlich scheckelig, kann man je nach Geschmack so lasssen oder auch noch beliebig überlackieren) Aufgrund der etwas zähflüssigen Konsistenz hat man auch keine glatte Oberfläche sondern man sieht die Pinselspuren, war mir beim Rahmen aber egal. Die Innenseiten der Verkleidungsteile habe ich ebenfalls damit gestrichen und bin bis jetzt zufrieden.

    Hille

  16. #16
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    also ich sag mal so jeder hat ne andere methode

    verzinken ist bloß nicht möglich, da durch die wärme der rahmen sich verziehen kann

    ich hab schon mal an verzinnen gedacht, ist bloß so schwer zu streichen

    ich hab das bei meinen Schwalben immer alles abgeschliffen (mit hand, Flex mit drahbüste ) und dann wie es auf der Hemmereite dose steht SATT eingepinselt muss nur warm genug sein damit es schön gleichmäßig dick wird ohne Nasen

    wenn mann zeit hat alles 2 wochen durchhärten und gut jetzt kann ich mit nem Ring draufschlagen ohne das was kaputt geht

    MFG Bastian

    Rahmen hab ich fertig nun fehlt nur noch das blechkleid

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Rahmen neu lackieren oder mit Rostschutz anpinseln ?
    Von inferno93 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.11.2008, 12:18
  2. Rostschutz für die Sitzbank
    Von axc27 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.05.2003, 18:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.