+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 32

Thema: Rahmen schweißen....


  1. #1
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard Rahmen schweißen....

    Ahoi,
    ich habe heute festgestellt, das mein rahmen an der auf nahme für den ständer gerissen ist :cry: .
    meine frage:
    kann ich den schweißen, ohne die elektrik auszub auen, oder fliegt die durch?(habe ne vape)
    ich hatte vor es mit elektro-schweißgerät zumachen.

    TI
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard Re: Rahmen schweißen....

    Zitat Zitat von T.I._King
    Ahoi,
    ich habe heute festgestellt, das mein rahmen an der auf nahme für den ständer gerissen ist :cry: .
    Was fürn Rahmen? Wovon? Oder isses gar 'n Bilderrahmen?

    MfG
    Ralf

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard Re: Rahmen schweißen....

    Zitat Zitat von Prof
    Zitat Zitat von T.I._King
    Ahoi,
    ich habe heute festgestellt, das mein rahmen an der auf nahme für den ständer gerissen ist :cry: .
    Was fürn Rahmen? Wovon? Oder isses gar 'n Bilderrahmen?

    MfG
    Ralf
    mmh.....also im schwalbennest geht es ganz sicher um bilderrahmen, an denen ne vape verbaut ist und auch sehr viel elektrik...

    wer war das noch, der sich über sinnlose thread antworten bescgwert hat....mmmh vergessen!
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    Ich würds hartlöten...also wenn dir deine vape wichtig ist dann bau sie lieber aus...wo ist es den am Ständer angebrochen ? die aufnahme ? und was ist es für ein rahmen ? Kr.51/1 oda nen 2er ? mfg malte

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    /1er...

    hartlöten???und das hält?wenn doch jetzt die aufnahme gerissen ist(das loch wo die schraube vom ständer durchgesteckt wird) ist doch schweißen stabiler als hartlöten!?
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Hartlöten ist bei Rahmen total verboten (hält nichts aus). Entweder du baust die Vape komplett mit Regler und so aus und schweißt elektrisch mit MIG, oder du sparst dir die Schrauberei und machst das Autogen. Wird besser als mit Elektrode.
    Hat hier noch einer nen Schweißerschein?

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.205

    Standard

    Moin,

    Als Reparatur würde ich auch eher Schutzgas nehmen, den hartlöten am Ständer wird wohl bei den dauernden Belastungen durch das auf-und abbocken nicht lange halten.
    Motorrad und Fahrradrahmen wurden füher schon immer hartgelötet,
    allerdings nur die gemufften Stellen, die Lötverbindung hält mehr aus als der ganze Rahmen :-)

    mfg Gert

  8. #8
    sXe
    sXe ist offline
    Flugschüler Avatar von sXe
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    Mülheim an der schönen Ruhr
    Beiträge
    399

    Standard

    ich lasse meinen rahmen morgen auch schweißen, autogen. bei mir ist eine fussraste abgebrochen, ich hab gehört, dass das ein oft vorkommendes problem bei der 1er ist.
    ich bin einfach zur kfz werkstatt meines vertrauens gegangen und hab gefragt ob die mir das machen für nen 5er in die kaffeekasse

  9. #9
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard Re: Rahmen schweißen....

    Zitat Zitat von T.I._King
    wer war das noch, der sich über sinnlose thread antworten bescgwert hat....mmmh vergessen!
    Der Punkt ist, dass man sinnigerweise vielleicht auch mal dazuschreiben sollte, um was für ein Fahrzeug es sich handelt. Ein Rahmen vom S51 ist was anderes als einer vom SR50 oder von der Schwalbe oder oder oder...



    MfG
    Ralf

  10. #10
    Flugschüler Avatar von Blechmade77
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    Essen
    Beiträge
    445

    Standard Re: Rahmen schweißen....

    Zitat Zitat von Prof
    Zitat Zitat von T.I._King
    wer war das noch, der sich über sinnlose thread antworten bescgwert hat....mmmh vergessen!
    Der Punkt ist, dass man sinnigerweise vielleicht auch mal dazuschreiben sollte, um was für ein Fahrzeug es sich handelt. Ein Rahmen vom S51 ist was anderes als einer vom SR50 oder von der Schwalbe oder oder oder...



    MfG
    Ralf
    Mit 99,9% wahrscheinlicheit sind die Rahmen alle aus dem gleichen Material gefertig.
    Daher sollte eine genaue bez. des FzG-Typen nicht zwingend notwend sein.
    oder ist der z.b. s51 rahmen aus alu oder anderem material?

    Just my cents!

  11. #11
    Tankentroster Avatar von Zman
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    am Ammersee, Oberbayern
    Beiträge
    222

    Standard

    Zitat Zitat von seggi
    Hartlöten ist bei Rahmen total verboten (hält nichts aus). Entweder du baust die Vape komplett mit Regler und so aus und schweißt elektrisch mit MIG, oder du sparst dir die Schrauberei und machst das Autogen. Wird besser als mit Elektrode.
    Hat hier noch einer nen Schweißerschein?


    Nur ein kurzer Einwand zu Thema Hartöten: Früher wurde jeder Fahrradrahmen hartgelötet, bei guten Rädern mit Stahlrahmen ist das auch heute noch so....Wenn das ordentlich gemacht ist hält das besser als jede schnell drüber gebratenen Schweißnaht....

  12. #12
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Sowas kannst du nicht hartlöten. Das hält nicht.
    Mach mit dem Brenner alles schön glühend und richte dann erst mal dort unten den Rahmen. Dann kannst du das elektrisch mit Schutzgas wieder schweißen (lassen). Da sollte aber nur ein Experte ran!

  13. #13
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    Ich kann nur das "richtige" Schweißen mit Gas empfehlen. An meinem Habicht hat E-Schweißen man grade 2 Wochen gehalten. Auch wenn der Aufbau der Ständeraufnahme beim Habicht anders ist, so sollte das richtig geschweißt werden damit es dann langer als ne Woch hält.

    Gruss Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  14. #14
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Halver
    Beiträge
    14

    Standard

    nabend!
    WIG-Schweißen ist das mittel erster wahl!
    diese schweißverfahren lässt beide materialien mit einander verlaufen ohne zusatz,wie bei schutzgas oder elektodenschweißen.
    es läßt auch nicht das material verspröden!
    nach dem schweißen muß ddie nahht und das umgebende Material mit einem gasbrenner dunkelrot geglüht werden.
    Spannungsarm-glühen heißt dies verfahren!
    such dir einen schweßer der für werkzeugbauten schweißt,er wird automatisch diese techniken verwenden!

    grüße Jörg Michael

  15. #15
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Normales Schutzgasschwei0en sollte beim Ständer auch reichen.

    Aber bitte nicht selber versuchen per Elektrode zu schweißen oder per Fülldraht weils ja so einfach aussieht.

    Schweißen ist immernoch schweißen und das muß man können.

    Such dir nen karosseriebetrieb / Werkstatt oder Fahrzeugbauer.
    Ich bekomme ja zB imme rmeine Sachen wenn ich mal was habe fpr nen 5er geschweißt. 1 a .

  16. #16
    Tankentroster Avatar von Zman
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    am Ammersee, Oberbayern
    Beiträge
    222

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Sowas kannst du nicht hartlöten. Das hält nicht.
    Mach mit dem Brenner alles schön glühend und richte dann erst mal dort unten den Rahmen. Dann kannst du das elektrisch mit Schutzgas wieder schweißen (lassen). Da sollte aber nur ein Experte ran!

    da hast sicher recht, an der Stelle würd ich auch nix hartlöten...mir gings nur drum, generell mal ne Lanze fürs Hartlöten zu brechen, zur Verbindung von Rohr und Muffe gibts nix besseres, das ist Fakt. Vor allem kann mann gut sehen, wie das Lot dahin läuft wo es sein soll. Bei einer geschweißten Naht sieht mann nicht immer, ob man sie wirklich "durchgeschweißt" hat oder nicht.

    Ich würds MIG/MAG schweißen denk ich....

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Langer Riss im Rahmen! Schweißen möglich?
    Von sebsonson im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 23:18
  2. Knieblech schweißen
    Von bossi-v901 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 22:26
  3. Schweisen am Rahmen
    Von Matze im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.02.2007, 20:30

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.