+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Rahmen streichen


  1. #1
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    Chellas,
    wollte meine neue Schwalbe aufmöbeln, was ist von Hammerit Rostschutzlack auf dem Rahmen zu halten?
    Kann man das Zeug da so drauf streichen, ohne vorher der Rost zu entfernen?
    An sich ist Rost nich das Problem, bis auf deie Batteriehalterung!
    Aber wie soll man da den Rost abbekommen???

  2. #2
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.05.2004
    Beiträge
    39

    Standard

    Moin Moin

    Man muß vorher denn groben Rost entfhernen und dann kann man Hammerit
    auftragen!!
    Und mann könnte denn Rahmen ja sonst Sandstrahlen lassen oder mit einen Drehmel mit Stahlbürste denn Rost entfehrnen!!
    (Entschuldige wenn fehler im Text sind bin Legastehniker)
    MFG
    Alien

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    @Alien
    Toll das du zu deiner Schwäche stehst, obwohl ich deinen Text gar nicht mal so schlecht finde, sogar ausgesprochen gut.
    In anderen Foren ist das bedeutend schlimmer und das sind keine Legastheniker.
    Zum Beispiel hier zum Thema: Einstellen der Leerlaufdrehzahl "...das die leerlaufschraube!
    beimsinstellen dreht man die leerlaufschraube solange rein oder raus bis man eien stigene drehzahl hat dann drehlt man die links schraueb rein udn langsam herraus lolange bis man einen gleichmäßigen leerlauf hat!..."

    mfg gert

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Hille
    Registriert seit
    03.08.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    170

    Standard

    Die zitierten Leute aus den anderen Foren sind offensichtlich auch Legastheniker! Sie wissen es nur noch nicht!!!!
    Ich möchte hiermit keineswegs Alien zu nahe treten, ich finde es ebenfalls mutig, sich zu seinen Schwächen zu bekennen.(Stehe übrigens selbst mit der Rechtschreibreform auf Kriegsfuß)
    Nochmal zum eigentlichen Thema: Ich habe gute Erfahrungen mit einem Rostschutzanstrich auf Kunststoffbasis "Herconia Longlife" gemacht, den es bei Westfalia Hagen im Versandhandel gab. Der Anstrich funktioniert wohl auch als Rostumwandler, die zuvor angerosteten Stellen werden nachher schwarz. Das Zeug hat eine etwas zähe Konsistenz, so das man beim Auftragen keine absolut glatte Oberfläche erreicht, sondern die Pinselstriche sieht. Finde ich beim Rahmen aber nicht so schlimm, man sollte wegen der eigenartigen Farbgebung (schwarz gescheckelt, je nachdem wie intensiv es vorher rostig war) aber auch noch eine zusätzliche Decklackierung aufbringen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. /1er auf /2er Rahmen?
    Von Bummipol im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 20:00
  2. Rahmen
    Von katermurks im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 15:34
  3. Smileys gegen andere ersetzen, austauschen, streichen
    Von Alfred im Forum Anregungen und Vorschläge
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.01.2009, 18:15

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.