+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 26 von 26

Thema: Rapsöl auch in simson????


  1. #17
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.04.2004
    Beiträge
    37

    Standard

    Hey Leute
    also simmis mit pöl geht echt nicht !
    Pöl bei Dieselautos ist kein ding. Bei manchen muß man ne zusätzliche
    Pumpe und einige Dichtungen tauschen. Fertig
    Ich komme aus dem w124er Mercedes Forum wenn dort einer auf Pöl umstellt
    gibt es meistens nur am anfang probleme mit Filtern und Steuerzeiten.
    Nachdem man das im griff hat, fahren und freuen. Wenn man zeitig die Filter tauscht gibt es kaum probleme. wenn man probleme mit dem Pöl hat,einen zweiten kleinen Tank für normalen Diesel und nen Umschalter- fertig. Bei 124er ist das ja kein Ding.Sind ja genug Mulden zum einbau vorhanden.Im Winter mischt man halt normalen mit Pöl. 50/50 oder Diesel70/30Pöl geht bei fast allen.Selbst riecht man das pommesoel ja nicht.hihi
    Einige haben sich 1000liter tanks in die Garage etc.gestellt. Und fühlen sauber mit Gieskanne ab.Jenach einsatz kann man sich ja auch ne gebrauchte Zapfanlage besorgen. Wegen Zählwerk. Es gibt firmen die das Oel ab 600 l zu einem Kurs von ca.54 cent einem nach Hause bringen.
    Weiter bekommt man ja auch 10liter kanister Pöl beim normalen Großhandel. wenn man gemisch fährt erscheint mir dies die Praktikabelste Lösung zu sein.
    Die ganz harten fahren Altpöl ( gebrauchtes Fritenfett). Viel Filtern!!Tank und Leitungen müßen dann aber meist beheizt werden.

    Autos mit einer freigabe für Biodiesel haben selten probleme mit Pöl.
    Pumpen, Dichtungen etc sind dann schon so ausgelegt das keine Schäden entstehen.
    Ach und ich rede hier nicht von 1000km, sondern von vereinzelnt über 100tkm. im jahr und über jahre.
    gruß
    martin
    Steuern, wollen die ernsthaft das Pöl aus dem Grundnarungsmittel Korb nehmen und mit einer Luxusteuer belegen!! Na, die Hausfrauen werden sich freuen. Naja für 1000liter kommen die auch aus Holland und bringen das zeug.$$$

  2. #18
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    @Kurt: Hast recht, ich hab mich heut nochmal schlau gelesen, es ist tatsächlich so, dass ein gewisser Teil ins Motorenöl übertritt und wegen dem höheren Siedepunkt nicht wieder "verdampft". Allerdings ist es trotzdem so, dass auch gewisse Verbrennungsrückstände ins Öl gelangen... Danke nochmal für den Hinweis!

  3. #19
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Probiers doch einfach mal aus und poste Deine Erfahrungen damit.

  4. #20
    Kettenblattschleifer Avatar von isga
    Registriert seit
    04.06.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    532

    Standard

    Hmm wenn die Zylinderlaufbuchse Keramik wäre, bräuchte man keine Schmierung, so wie an den F1 Autos.
    Aber mit Saltöl läuft kein 2takter.

    ciao isga

  5. #21
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.07.2005
    Beiträge
    108

    Standard

    Original von duohh:
    Die Umrüstung auf Autogas klingt interessant. Nur, wo läßt man den Tank, der wird ja etwas größer, und daher wohl schlecht unter dem Sitz unterzubringen sein, es sei denn, man möchte etwas höher sitzen, schadet aber sicher der Optik.
    - also ich dachte da mehr an den Gepäckträger der Schwalbe.
    - sieht mir so aus, als wäre der genau für den Transport eines 15kg-ButanGas-Behälters so geformt worden.
    - aber warum immer nur "Transport"...?!?


    und was meint ihr, wie die autofahrer dann endlich abstand halten, wenn sie unsere explosive "Fracht" erkennen...?!?

  6. #22
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    Mit dem Butangas könnte man dann alternativ auch eine Pulsotriebwerk befeuern, dann hätte man RICHTIG vortrieb

    Gruß

  7. #23
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    Na klasse,

    wann kommt denn der Nächste, der sagt, man könne ja auch die Zündung aufmachen, die unnütze kleine Spule rausnehmen und eine Transwarpspule da einbauen, dann kann man mit einem handelsüblichen Warpkern so etwa 150.000 Lichtjahre schaffen.


    Da die Schwalbe ein umbaufreundliches Fahrzeug ist, ist es sicher möglich, einen anderen kleinen Viertakt-Motor einzusetzen, ich denke, Honda hat da einige, die passen, dann kann man alles fahren, was der verträgt.

    Aber Diesel ? Nicht alles, was im Werner steht, funktioniert auch.

  8. #24
    Kettenblattschleifer Avatar von galatisa
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Offenbach am Main
    Beiträge
    570

    Standard

    PEr Simson durch die Galaxis...

  9. #25
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Original von duohh:
    Nicht alles, was im Werner steht, funktioniert auch.
    Meinst du Erhard W. oder Brösel?

  10. #26
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    Es gibt eine Diesel SR 50!

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Nur Simson oder auch andere
    Von Fabi_123 im Forum Smalltalk
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 20:23
  2. weihnachten auch bei simson...:D
    Von Fuchswurst im Forum Smalltalk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.12.2007, 15:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.