+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Rassel bei hoher Drehzahl


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von rAndy87
    Registriert seit
    04.09.2014
    Ort
    Sankt Augustin
    Beiträge
    76

    Standard Rassel bei hoher Drehzahl

    Hallo zusammen. Nur eine kurze frage. Habe ein rasseln festgestellt und daraufhin mal den zylinderkopf abgenommen. Ist dass so normal oder sollte der mal plus kolben überarbeitet werden? ( quetschspalte genau 1mm) Laufbuchse sieht auf den ersten blick ok aus . Kolbenringe noch nicht überprüft
    Angehängte Grafiken
    Geändert von rAndy87 (30.11.2014 um 16:11 Uhr)

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Die Spuren im Zylinderkopf und auf dem Kolbenboden könnten von Nadeln aus dem Nadellager kommen. Wenn Deine Honda denn ein solches z.B. im oberen Pleuelauge verbaut hat.

    Das zumindest könnte auch eine Ursache für das Rasseln sein.

    Peter

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von rAndy87
    Registriert seit
    04.09.2014
    Ort
    Sankt Augustin
    Beiträge
    76

    Standard

    Ok. .. also sollte was gemacht werden. Wollte den einfach mal zu lang tuning schicken. Schleifen unf neuen kolben rein. Oder meinste das wäre übertrieben? Und wieso honda ?? Hab ne S51N ;-)

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Wie auf dem Kolben und der Innenseite vom Deckel gut zu erkennen ist, sind wohl einiges an Fremdkörpern durch den Auslass geprügelt worden. Das sollte so jedenfalls nicht aussehen!

    Entweder waren es Teile vom Kolbenring(e) oder vom Kurbelwellenlager. Die Laufbuchse sieht auch nicht mehr so toll aus.

    Nimm also den Zylinder runter, und prüfe die KW und die Ringe.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von rAndy87
    Registriert seit
    04.09.2014
    Ort
    Sankt Augustin
    Beiträge
    76

    Standard

    Ok. Werde das die Tage mal in agriff nehmen ( Pleuelager, Ringe, und KW lager) obwohl das lager und die KW als icj vor einem Monat die Simmerringe gewechselt habe top aussahen . Danke für die schnellen Tippd leute!! Melde mich sobald ivh mehr in Erfahrung gebracht habe .

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Zitat Zitat von rAndy87 Beitrag anzeigen
    Und wieso honda ?? Hab ne S51N ;-)
    Weil Du das in Deinem ersten Beitrag nicht geschrieben hattest.

    Peter

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von rAndy87
    Registriert seit
    04.09.2014
    Ort
    Sankt Augustin
    Beiträge
    76

    Standard

    Hallo, so zweite runde ;-)
    Habe mal ein foto vom kolben gemacht , erklärt sich von selbst. Zwei fragen hätte ich noch. Auf der Unterseite des Zylinders ist eine 2 eingraviert. Zweiter schliff ??? Und das untere pleuelager hat leichter spiel, das soll doch so sein oder ?
    Angehängte Grafiken

  8. #8
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    271

    Standard

    Einringkolben sind schon erfunden
    Spreemaat

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Probleme bei hoher drehzahl
    Von Connor im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 14:47
  2. Zündaussetzer bei hoher Drehzahl
    Von Witzbold im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 09:17
  3. Schalten in den 3. bei hoher Drehzahl
    Von Castaneda im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 11:26
  4. Zylindergeräusche bei hoher Drehzahl
    Von binroot im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 14:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.