+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Rasseln im Zylinder


  1. #1

    Registriert seit
    21.08.2010
    Ort
    Georgsmarienhütte
    Beiträge
    6

    Standard Rasseln im Zylinder

    Hi, bin neu hier und habe auch schon viel so gefunden. Aber jetzt muss ich einfach mal was fragen. Und zwar. Habe ich unter volllast bei hoher Drehzahl ein rasseln im Zylinder. Sobald ich Gaswegnehme hört es auf(bei selber Dehzahl). es ist auch egal in welchem Gang ich bin. Es fängt jetzt auch immer früher an, erst bei ca 60km/h und jetzt schon bei 55km/h. Werde auch nicht mehr schneller als diese 55kn/h.

    Vielen Dank im vorraus schon mal!!

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Hallo namenloser Rasselbesitzer

    was für eine Mopete fährst Du denn? (Profilausfüllen ist eine geniale Idee)
    Es könnte, Vorhandensein vorausgesetzt, das Nadellager im oberen Pleuelauge sein.
    Das macht meine MotoZoni auch schon seit Jahrendendenden und ich sag dazu nur:
    "Einfach gar nicht ignorieren, alles was klappert, das klemmt nicht."

    Peter

  3. #3

    Registriert seit
    21.08.2010
    Ort
    Georgsmarienhütte
    Beiträge
    6

    Standard

    Sorry hab mich grade erst hier angemeldet! Kommt jetzt alles nach und nach. Es geht um eine S50B2. Ja sie hat ein Nagellager. Habe ich mir auch schon gedanken drüber gemacht. Dann werde ich mir das mal morgen angucken. Da das rasseln immer schlimmer wird würde ich da schon gerne was gegen machen!!!

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Meine Schwalbe hat auch mal gerasselt und wenn ich mich noch recht entsinnen kann hing es mit dem Vergaser und dessen zu fettem Gemisch zusammen... will mich jetzt aber nicht festnageln.

    Wie sieht denn die Kerze aus??

  5. #5

    Registriert seit
    21.08.2010
    Ort
    Georgsmarienhütte
    Beiträge
    6

    Standard

    Die Kerze macht eigentlich noch einen Guten Eindruck. Nicht direkt Rehbraun mehr Braunbärbraun aber noch nicht zu fett. Da achte ich schon die ganze Zeit drauf weil ich noch am einstellen bin. Dazu fällt mir auch gleich die nächste frage ein. Die Teillastnadel wird ja mittels Plätchen befestigt und das muss bei meinen Vergaser in der 4Kerbe von oben sein. Das Plätchen besteht aber aus 2Teilen. Welcher Teil wird da als Maß genommen? Passen ja nicht beide in eine Kerbe.

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Das untere Plättchen ist der Bezugspunkt.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    11.04.2010
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    29

    Standard

    Hallo,

    Probleme mit 16n1-12 Vergaser und Geräuschen

    das zweite Problemchen. Scheint das selbe wie bei Dir zu sein, ein paar Lösungsvorschläge gibt es.

    Gruß

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Rasseln bzw kratzen im Zylinder
    Von eXecut0r im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 22:51
  2. Hilfe bei rasseln im Zylinder
    Von Simsondeutscher im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.02.2007, 15:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.