+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 37

Thema: mit dem rauchen aufhören - tips?


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von Nils1994
    Registriert seit
    28.03.2012
    Ort
    Essen, Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    531

    Standard mit dem rauchen aufhören - tips?

    Moin Moin.

    Ich bin jetzt schon seit etwa 1 1/2 Monaten rauchfrei, aber trotzdem ereilt mich immer noch der drang zur kippe.
    Am schlimmsten ist es auf der Arbeit oder der Berufsschule.

    Hat einer der Ex-Raucher vielleicht irgendwelche Tops, dass ich dem drang nicht irgendwann verfalle?

    Ich will nicht wieder alle 2 Tage 5 Euro blechen und so wirklich gesund ist es ja auch nicht
    Immer nur Zentimeter! Sind wir hier bei die Schreiners, oder wad?

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hallo Nils,

    ich habe im Juni 2012 sehr spontan aufgehört zu rauchen ( ich habe 33 Jahre der Sucht gefröhnt ). Es gibt immer wieder Momente, da könnte man schwach werden. Ich stelle mir dann immer den furchtbaren Geschmack der ersten Zigarette ( nach Abstinenz; kennt, so glaube ich, jeder Raucher ) vor. Das hilft dabei stark zu bleiben.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Ich glaube es geht nicht Nikotin sondern diese Zeit die man sich zum Rauchen nimmt.
    Diese kleinen Pausen halt in denen man die Kippe in der Hand hat.
    Zahnstocher kauen oder Papier zusammen drehen soll helfen.
    Wie hast aufgehört mit rauchen evtl. Solltest doch nikotinpflaster benutzen.

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von Nils1994
    Registriert seit
    28.03.2012
    Ort
    Essen, Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    531

    Standard

    Ich hab spontan meine Zigaretten angeschaut, zusammengeknüddelt, und in den müll geworfen
    Immer nur Zentimeter! Sind wir hier bei die Schreiners, oder wad?

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Es gibt ja die E Zigaretten auch ohne Nikotin und Tabak, ist nur Wasserdampf mit Geschmack habe so eine auch schlecht sind die nicht.

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von Schaltzentrale
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Bernau
    Beiträge
    573

    Standard

    Diese E-Zigaretten sind bloß auf andere Weise schädlich! Schlau machen!

    Ich habe damals, vor ca. 20 Jahren, immer Möhren geknabbert, wenn es mich überkam. Hat gut geholfen. Die machen nicht dick, es ist nicht so langweilig im Mund und beschäftigt ist man auch in gewisser Weise.

    Wenn du es wirklich durchziehst, musst du allerdings schon mit einer Gewichtszunahme rechnen. Bei mir waren es 20 kg. Davon blieb aber nur die Hälfte dauerhaft hängen. War aber nicht so schlimm, habe damals nur 60 kg gewogen. Dann halt 70 kg.

    Ich kann dir nur empfehlen aufzuhören, es lohnt sich wirklich! Du wirst staunen ,was man wieder schafft, riecht und schmeckt! Ich drück dir jedenfalls die Daumen!

    Schaltzentrale

  7. #7
    Tankentroster Avatar von WupperSchwalbe
    Registriert seit
    22.10.2013
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    214

    Standard

    Die Verknüpfung der Zeit in Verbindung mit der Zigarette muss neu strukturiert werden. Versuche Dir Alternativen für die "Zigarettenpause" zu finden. Ich bin jetzt auch seit ca. einem Jahr rauchfrei unterwegs und wenn mich das Verlangen erlangt -meist kombiniert mit Alkohol- geh ich einfach weg. Auf der letzten Weihnachtsfeier bin ich gefühlte 2 Kilometer durch die Wohnung gelaufen.

    Einfach nicht mehr dran denken, schaffst Du schon :)

    Gruß
    Ismael

  8. #8
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Ich habe neulich Zigaretten geraucht, bei denen ich gar nicht gemerkt habe, dass ich rauche. D.h. fast keinen Geschmack und kein "ziehen" im Hals und Lunge. Habe zuerst gedacht, die Zigarette wäre gar nicht an.
    Eigentlich eine gute Eigenschaft einer Zigarette um sich das Rauchen abzugewöhnen. Nur leider sind sie viel zu teuer, so dass ich wieder auf meine herkömmliche Marke zurück gegriffen habe...
    Ich denke auch, dass eine E-Zigarette helfen könnte. Die sind bestimmt ähnlich wie diese Zigarreten.
    BLECH STATT PLASTIK!

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Die Gewichtszunahme kommt ja davon weil der Stoffwechsel sich ändert.
    Auch bei gleich bleibender Ernährung.

  10. #10
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von luluxs Beitrag anzeigen
    Die Gewichtszunahme kommt ja davon weil der Stoffwechsel sich ändert.
    Auch bei gleich bleibender Ernährung.
    Sagt wer? Es kommt in den allermeisten Fällen zu einer sogenannten Suchtverlagerung in Kombination mit "meine Griffel wissen gerade nicht was sie anstellen sollen". Das Belohnungszentrum treibt uns an, eine Alternative zu finden. Da der Mensch nun mal bequem ist, wird diese Alternative meist nicht die beste sein.
    Bleibt die Ernährung gleich, wird sich auch auf der Waage nichts ändern.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Deine Meinung entspricht aber nicht der Wissenschaft die dieses Phänomen schon untersucht hat!
    Mit der Erkenntnis dass sich tatsächlich der Stoffwechsel na 2-4 Wochen wieder normalisiert .
    Wenn natürlich einen Suchtverlagerung eintrifft und diese durch Ernährung von süsskramm etc. Gestillt wird ist natürlich eine Gewichtszunahme möglich.
    Hierfür gibt es Hypnose die dir das Verlangen nach dem Glimmstängel unterbindet nix anders wird nämlich da deinen Unterbewusstsein eingetrichtert.
    Wobei Hypnose nicht bei jeden funktioniert !

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von Schaltzentrale
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Bernau
    Beiträge
    573

    Standard

    Zitat Zitat von Matze Beitrag anzeigen
    ...
    Bleibt die Ernährung gleich, wird sich auch auf der Waage nichts ändern.
    Mein neues Suchtmittel waren Möhren, habe ich oben auch geschrieben. Aber ich glaube kaum, dass ich dadurch 20 kg zugenommen habe. Das halte ich für Quatsch. An meiner Ernährung hat sich damals nämlich nichts geändert - bis auf die Möhren.

    Ich vermute, der Körper verbraucht einfach nicht mehr soviel Energie, um sich gegen die vielen Giftstoffe zu wehren. Ist aber auch nur eine Vermutung.

    Schaltzentrale

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Ihhh,

    Möhren und das noch roh...

    Ich hab auch 6 Jahre geraucht, bei der Bundeswehr teils über eine Schachtel am Tag...

    Aufhören ging irgendwann problemlos, in der WG durfte nicht in der Bude geraucht werden und bei -10ºC im Winter in Clausthal überlegt man sich das 3x vor die Tür zu gehen.

    Dann nur noch auf irgendwelchen Feiern geraucht und dann gar nicht mehr, das ging innerhalb kurzester Zeit und das ist jetzt über 10 Jahre her.

    MfG

    Tobias

  14. #14
    Kettenblattschleifer Avatar von Nils1994
    Registriert seit
    28.03.2012
    Ort
    Essen, Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    531

    Standard

    Ich mache mir keine Sorgen, dass ich zunehme. Ich gehe 4 mal die Woche ins Studio
    Immer nur Zentimeter! Sind wir hier bei die Schreiners, oder wad?

  15. #15
    Kettenblattschleifer Avatar von Schaltzentrale
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Bernau
    Beiträge
    573

    Standard

    Zitat Zitat von Nils1994 Beitrag anzeigen
    ...Ich gehe 4 mal die Woche ins Studio
    Schonmal eine gute Voraussetzung, dabei kannst du jedenfalls nicht rauchen!

  16. #16
    Tankentroster Avatar von BILZE
    Registriert seit
    22.02.2013
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    107

    Standard

    also ich bin jetzt seit 3,5 Monaten rauchfrei und mir viel der Absprung mit Kräuterzigaretten recht leicht.

    Hab die immer in der Jacke (letzte ist aber über 2 Monate her) falls ich (z.b. im Delirium) schwach werde und rauchen will.
    Schmecken eklig, sind Schweine Teuer (ca. 7 Euro in der Apotheke, ntb kräuterretten) aber haben mir - nach 12 Jahren rauchen gut geholfen

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KR51/2 will einfach nicht aufhören zu stottern und zu ruckeln
    Von SidneySimson im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 17:32
  2. Brauche Tips zu Sr 50
    Von Dobermann im Forum Technik und Simson
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 22:00
  3. Tips was soll ich nun tun
    Von Dobermann im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.01.2007, 19:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.