Umfrageergebnis anzeigen: Rauchen oder Nichtrauchen

Teilnehmer
74. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Rauchen

    31 41,89%
  • Nichtrauchen

    43 58,11%
Thema geschlossen
Seite 4 von 14 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 49 bis 64 von 214

Thema: Rauchverbot in Restaurants und Kneipen


  1. #49
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Es steht jedem frei sich umzudrehen und zu gehen.
    Dann bleiben die Süchtigen allein unter sich und Eure Öffentlichkeit findet dann eben für Euch woanders statt. Da wird keiner gezwungen, es besteht ja schließlich keine Anwesenheitspflicht, oder? Steht auf und geht! Fertig und basta.

  2. #50
    Kettenblattschleifer Avatar von Lillith
    Registriert seit
    09.08.2004
    Ort
    64293 Darmstadt
    Beiträge
    735

    Standard

    Ei, isch brauch doch gar net mehr uffstehn und gehn.


  3. #51
    Kettenblattschleifer Avatar von Simsonsucht
    Registriert seit
    16.10.2003
    Beiträge
    671

    Standard

    Zitat Zitat von Andi
    Es steht jedem frei sich umzudrehen und zu gehen.
    Dann bleiben die Süchtigen allein unter sich und Eure Öffentlichkeit findet dann eben für Euch woanders statt. Da wird keiner gezwungen, es besteht ja schließlich keine Anwesenheitspflicht, oder? Steht auf und geht! Fertig und basta.
    Dann können die die in der Innenstadt wohnen auch umziehen, es wird ja keiner gezwungen im Feinstaub zu leben.

  4. #52
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Lillith,....
    Es besteht für Dich aber auch keine Anwesenheits- und Bleibepflicht in Lokalitäten wo Dir irgend etwas nicht gefällt, gell?
    Du brauchst Dich auch gar nicht erst darauf zu versteifen auf eine minderbemittelte, süchtige Minderheit einzudreschen nur weil das jetzt neuerdings ja als legal erscheinen mag.

    Und falls es einmal wirklich dazu kommen sollte, daß Du Dich mit Deinem Nichtrauchergeplärre (neuerdings legal und staatlich erwünscht) in meiner Anwesenheit in irgend einer Art und Weise zu profilieren versuchst, würde ich Dich bestimmt auch gerne nach draußen begleiten.
    Oder befördern - je nachdem wie laut das Geplärre ausfällt.

    Zitat Zitat von Simsonsucht
    Dann können die die in der Innenstadt wohnen auch umziehen, es wird ja keiner gezwungen im Feinstaub zu leben.
    Von mir aus gerne, bloß nicht alle zu mir. Hier gibt's auch Feinstaub, wenn ich mir meine Bude mal so anseh'.

  5. #53
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Lustig finde ich auch, dass Raucher immer meinen, sie seien die Mehrheit. Fakt ist aber, nur ca. 28% der Leute rauchen...

    mfg

  6. #54
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    ich verstehe das Problem gar nicht... In anderen Ländern funktioniert das auch...z.B. in Norwegen und Irland.

    Das die Leute nicht mehr in die Kneipe gehen, liegt nach meiner meinung nicht am Rauchverbot.

    WO bitte darf man denn heute noch rauchen? Öffentliche Gebäude, Deutsche Bahn, etc ist es überall verboten zu rauchen.

    Es sollte nur bundeseinheitlich geregelt werden.

    Rauchen macht nunmal krank (ich hab selber jahrelang geraucht), das ist leider ein Fakt.

    Ich bin als definitiv pro Nichtraucher...Müssen die leute halt vor die TÜR gehen, fördert doch auch die Komunikation..

    MfG

    Tobias

  7. #55
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Andi
    Es steht jedem frei sich umzudrehen und zu gehen.
    Dann bleiben die Süchtigen allein unter sich und Eure Öffentlichkeit findet dann eben für Euch woanders statt. Da wird keiner gezwungen, es besteht ja schließlich keine Anwesenheitspflicht, oder? Steht auf und geht! Fertig und basta.
    Das Argument zähle ich eigentlich nicht... ich kann ja auch behaupten, sollen die Raucher doch gehen... SO will das der Gesetzgeber.

    MfG Tobias

  8. #56
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Einmal raucht jeder! (... wenn er nicht gerade die Erdbestattung bevorzugt.)

    Ansonsten empfinde ich es, obwohl ich Nichtraucher bin, schon als einen Eingriff in die Freiheitsrechte der Raucher und der Gastwirte, wenn das Rauchen in geschlossenen Räumen verboten ist. Und das in einem sogenannten "freien" Land. Ich denke das sollte jedem Kneiper selbst überlassen sein, ob er seinen Laden zum Raucherlokal oder zur Nichtrauchergaststätte deklariert. Und wenn ein Nichtraucher keinen Rauch beim Verzehr seines Gammelfleisches haben will, dann geht er halt nicht in so eine verräucherte Kaschemme. Niemand wird ihn hindern, sich eine andere Kneipe zu suchen in der es halt nicht stinkt wie auf der Müllhalde. Das regelt sich alles von ganz allein, ohne gesetzliche Bevormundung.

    Andererseits, wer mal die Möglichkeit hat, in der Gerichtsmedizin zuzusehen wie man einen toten Kettenraucher schlachtet, der sollte das ruhig mal tun. Man, man, man .... Bei dem Anblick wird der Raucher schnell zum Nichtraucher.
    Dort wo andere Menschen eine schöne helle Lunge haben, haben solche Typen einen ekelerregenden schwarz-violetten Klumpen Teer hängen. Da fragt man sich, wie die damit überhaupt noch Luft ziehen konnten.



    Aber fragt ruhig, ihr sollt ja was lernen. :)

  9. #57
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Einmal raucht jeder! (... wenn er nicht gerade die Erdbestattung bevorzugt.)

    Ansonsten empfinde ich es, obwohl ich Nichtraucher bin, schon als einen Eingriff in die Freiheitsrechte der Raucher und der Gastwirte, wenn das Rauchen in geschlossenen Räumen verboten ist. Und das in einem sogenannten "freien" Land. Ich denke das sollte jedem Kneiper selbst überlassen sein, ob er seinen Laden zum Raucherlokal oder zur Nichtrauchergaststätte deklariert. Und wenn ein Nichtraucher keinen Rauch beim Verzehr seines Gammelfleisches haben will, dann geht er halt nicht in so eine verräucherte Kaschemme. Niemand wird ihn hindern, sich eine andere Kneipe zu suchen in der es halt nicht stinkt wie auf der Müllhalde. Das regelt sich alles von ganz allein, ohne gesetzliche Bevormundung.

    Andererseits, wer mal die Möglichkeit hat, in der Gerichtsmedizin zuzusehen wie man einen toten Kettenraucher schlachtet, der sollte das ruhig mal tun. Man, man, man .... Bei dem Anblick wird der Raucher schnell zum Nichtraucher.
    Dort wo andere Menschen eine schöne hellrote Lunge haben, haben solche Typen einen ekelerregenden schwarz-violetten Klumpen Teer hängen. Da fragt man sich, wie die damit überhaupt noch Luft ziehen konnten.

    Aber fragt ruhig, ihr sollt ja was lernen. :)
    Das wäre schön... aber da die Toleranz der Nichraucher noch zu gross ist, wird es dann nur noch Raucherkneipen geben.

    Im Grunde können wir hier ewig weiterdiskutieren, Rauchverbot in den meisten Kneipen ist nunmal FAKT.

    MfG

    Tobias

  10. #58
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Also ich finde daß die Toleranz der Raucher gegenüber Nichtrauchern ziemlich hoch ist.

  11. #59
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Andi
    Also ich finde daß die Toleranz der Raucher gegenüber Nichtrauchern ziemlich hoch ist.
    Das ist auch so ein Argument, was man genau auf der Gegenseite nutzen kann.

    Ich denke, diese Diskussion ist eigentlich sinnlos, weil Rauchverbot in Kneipen nunmal in den meisten Bundesländern nunmal FAKT ist.

    MfG

    Tobias

  12. #60
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Jaaahaaaa! Du wiederholst Dich, Rossi. Dann werden wir mal sehn, daß der dicke (Wirt) Uwe das nächste Mal auch anständig lüftet, damit ich das Gammelfleisch namens Kuhriwoast nicht in dem Mief seiner Friteuse zu mir nehmen muß. In Friteusen entsteht nämlich A...- A...- Altrefrika.... - Alkalo... methyl.... omat müßt Ihr wissen. Das ist gefährlich!!!

  13. #61
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Andi
    Jaaahaaaa! Du wiederholst Dich, Rossi. Dann werden wir mal sehn, daß der dicke (Wirt) Uwe das nächste Mal auch anständig lüftet, damit ich das Gammelfleisch namens Kuhriwoast nicht in dem Mief seiner Friteuse zu mir nehmen muß. In Friteusen entsteht nämlich A...- A...- Altrefrika.... - Alkalo... methyl.... omat müßt Ihr wissen. Das ist gefährlich!!!
    Gehen dir die Argumente aus?

    Das zeug heisst Acrylamid und entsteht erst bei hohen Temperaturen und wenn die Pommes zu dunkel sind und Dunkel waren die noch nie bei UWE.

    MfG

    Tobias

  14. #62
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von H.J.
    Worauf begründet sich der Anspruch der Nikotinjunkies, immer und überall ihrer Sucht ungehindert fröhnen zu dürfen?
    Ist es normal, das jeder mit seinem 2Takter durch die Strassen peest?
    Nur weil dein Nachbar jetzt sagt, ihm passt das nicht, lässt du dir die Strecke zukünftig vorschreiben auf der zu zu fahren hast?
    Quasie ein 2T-Raum, in dem die 2T-Fahrer zukünftig wie Affen im Käfig ihr dasein fristen müssen?

    Zitat Zitat von H.J.
    Warum geht jetzt eigentlich plötzlich ein Aufschrei der Empörung durch die Massen? Nur, weil es jetzt plötzlich nicht mehr normal ist zu rauchen, sondern es jetz mal umgekehrt ist und das Nichtrauchen als normal eingestuft wird, was ja erigentlich auch schon immer war?
    AHA, gut das wir jetzt einen haben, der uns sagt, was heutzutage normal ist...



    Zitat Zitat von H.J.
    Aber jetzt die Gretchenfragen an die Raucher: Warum raucht ihr eigentlich?
    Gretchenantwort:
    Wieso fährst du mit deinem Zweitakter durch undere ohnehin schon schwerbelastete Umwelt.
    Unsere Mopets schädigen die Umwelt mehr als die Raucher.
    Und in erster Linie schädige ich mich mit meinem Tabakkonsum selber, mich allein (abgesehen vom Passivrauch), du aber lässt anderen keine Wahl, denn du verpesstest unser alles Umwelt, unwiederruflich, wenn ich mit nem Lungencarzinom tot umfalle, ist das meine Sache.

    Zitat Zitat von H.J.
    Warum wollte ihr eurem Körper Schaden zufügen?
    Warum fällt es euch so schwer, von einer "lieb gewordenen Gewohnheit", also eurer Sucht, mal nur ein paar Stunden zu lassen? Könnt ihr es nicht?
    Wieso lässt du dir keinen ELEKTROROLLER zukommen, der Umwelt zuliebe...


    Zitat Zitat von H.J.
    Hat euch die Sucht so fest im Griff (anscheinend schon, sonst müßtet ihr ja nicht dauernd vor die Tür um der Sucht zu fröhnen!)? Warum reagieren hier manche schon fast aggressiv, habi ihr Angst, nicht genug eurer Drogen komsumieren zu dürfen?
    Warum reagieren die 2Takt-fan´s so aggressiv und verwundert , wenn die Politik aus Umweltbewahrenden Gründen die 2Takt-fahrer in ihre Schranken weisen will, wartet ab, soweit kommt es demnächst auch noch......

    Zitat Zitat von H.J.
    So, jetzt aber mal noch was anderes. Wie ihr vielleicht in meinem ersten Post gelesen habt, reagiere ich sehr stark auf eure Abgase, die mich schon einmal fast ins Grab gebracht hätten, nur weil ich nicht mehr rechtzeitig ins Frei kam.
    Stinkt dein Zweitakter nicht, meinst du, wir stören mit unseren Knatterscheesen nicht den Rest der Menschheit????

    Zitat Zitat von H.J.
    Wie bescheuert seid ihr eigentlich??
    Das ist schon anmaßend, soll ich dir an den Kopf knallen, wie besch.... du mit deiner Lebensweise bist? HALLO?????


    Wir Raucher werden die Umwelt nicht zerstören (können)....

  15. #63
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Aber vergiss nicht, dass die Raucher in einem geschlossenen Raum sitzen und die 2Takt-Fahrer das an der freien Luft ausstoßen.
    Das kann viel schneller abziehen, ... :wink:

  16. #64
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Lustiches Beispiel mit dem Zweitakter.

    Aber eines hast du vergessen:
    Zweitakter dienen der Beweglichkeit. Ich wäre ohne Zweitakter schön aufgeschmissen.

    Rauchen hat aber keine positive Eigenschaft oder gar einen Nutzen!!!!!

    mfg

Thema geschlossen
Seite 4 von 14 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.