Umfrageergebnis anzeigen: Rauchen oder Nichtrauchen

Teilnehmer
74. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Rauchen

    31 41,89%
  • Nichtrauchen

    43 58,11%
Thema geschlossen
Seite 6 von 14 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 96 von 214

Thema: Rauchverbot in Restaurants und Kneipen


  1. #81
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von poss
    Hinter HJ´s Post steckt ironie bzw. Übertreibung.
    Na in meinen doch auch

  2. #82
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja Ralf .
    Sinnlos , aber Schmatalk , und rege Beteiligung , ändern können wir nichts ,
    da wir ja sowieso nur Wahlvieh sind .
    Ich frage aber nochmal , wenn das Rauchen für die Nichtraucher so unerträglich ist ,
    warum soll es nicht Raucher und Nichtraucherlokale geben ,
    warum ist da eine Antwort so schwer ,
    oder fehlen da nur anständige Argumente .
    Die Leute die rauchen wollen tun das auch , Gesetze hin oder her ,
    die Frage ist doch nur wo .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #83
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    Ja Ralf .
    Sinnlos , aber Schmatalk , und rege Beteiligung , ändern können wir nichts ,
    da wir ja sowieso nur Wahlvieh sind .
    Ich frage aber nochmal , wenn das Rauchen für die Nichtraucher so unerträglich ist ,
    warum soll es nicht Raucher und Nichtraucherlokale geben ,
    warum ist da eine Antwort so schwer ,
    oder fehlen da nur anständige Argumente .
    Die Leute die rauchen wollen tun das auch , Gesetze hin oder her ,
    die Frage ist doch nur wo .
    mfg
    JO, aber nicht mehr in öffentlichen Gebäuden, Kneipen und Restaurants.


    MfG

    Tobias

  4. #84
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja Rossi , immer noch keine Antwort auf die Frage ,
    schwache Leistung. :wink:
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #85
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Deutz,

    ich glaube es ging der Regierung weniger um den Schutz der Raucher, als vielmehr um den Schutz der Nichtraucher. Der Aspekt, dass evtl. dadurch einige Rauchfrei werden, ist nur ein Argument, welches am Rande genannt wird, um die Liste aufzustocken.






    Um deine Frage auch noch zu beantworten.
    Ja klar, kann es von mir aus geben, aber finde erstmal mutige, die sich trauen, ein rauchfreies Lokal zu eröffnen. Durch das Gesetz gibt es kein Trennung von Lokalen und alle sind gleichgestellt.

  6. #86
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Das durch die gesetzliche Regelung nun die Raucher umdenken und sich einer Entziehung unterziehen glaub ich nicht!

  7. #87
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Die Raucher wollen auch nicht geschütz werden ,
    die wollen schön unter sich Skat spielen , Bier trinken in einer Raucherkneipe ,
    und Ihr könnt doch schön alle zusammen in die Nichtraucherkneipe gehen
    und da nicht rauchen Bier trinken , und die süchtigen Raucher unter sich lassen , natürlich ist der Wirt der Raucherkneipe auch Raucher , wir haben keine Probleme mit Nichtrauchern , wir dulden Sie gerne bei uns , solage Sie uns in der Raucherkneipe in Ruhe lassen .
    ( Übrigens ich bin Gelegenheitsraucher und habe kein Problem damit
    nicht zu rauchen )
    wo ist das Problem .
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #88
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Das Problem ist, dass jeder Wirt weiß, das ein Raucherlokal vom Umsatz besser laufen wird. Deshalb würde es nicht viele Mutige geben, die ein Nichtraucherlokal eröffnen würden. Viele würden sich beschweren und als Benachteiligt sehen.

    Deshalb würden Besitzer eines Nichtraucherlokals evtl. begünstigt werden. Nur so könnte der Staat Nichtraucherlokale aufleben lassen. Allerdings missfällt das den Wirten der Raucherlokale, da diese jetzt benachteiligt werden. :wink:

  9. #89
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    Ja Ralf .
    Ich frage aber nochmal , wenn das Rauchen für die Nichtraucher so unerträglich ist ,
    warum soll es nicht Raucher und Nichtraucherlokale geben ,
    Die Antwort ist sehr einfach.

    Es geht nicht um den Nichtraucherschutz, sondern um den Schutz der Personen, die in einem solchen Lokal arbeiten. Wirtsleute müssen den Qualm 9h am Tag ertragen. Und darum müssen die geschützt werden.

    Nun wirst du aber sagen: Der Wirt der sich schützen möchte verhängt doch einfach ein Rauchverbot! Und genau das wird ihn in den Ruin stürtzen. Wenn aber nun in allen Lokalen das Rauchen verboten ist, tritt dieses Problem nicht auf.

    Logisch, oder nicht?

    mfg

  10. #90
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Na geht doch ,
    endlich mal eine Antwort auf die Frage ,
    na ob das geht , ich denke bei den Wirtschaften
    mit den Raucherräumen werden bumen ,
    andere gehe pleite , schade , normalerweise
    müssten dann auch die Raucherräume verboten werden ,
    das würde wohl gehen .
    Deswegen meine Ich ja zwei Arten von Lokalen ,
    das müsste doch gehen , gerade wo die Behauptung im
    Raum steht , das es mehr Nichtraucher als Raucher gibt.
    Immer schön den Auspuff freihalten

  11. #91
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    Gerne hätte ich auch Baumschubsers , Prof , Schadowrun und
    Dummschwaetzers Meinung zu dem Thema gelesen ,
    schade das Sie sich nicht beteiligen .
    Und wieso ist das Sinnlos ,
    die Medien berichten ja auch andauernd darüber .
    weil ich den Fred geschriben habe ?
    mfg :wink:
    Kannst du haben. Ich habe mich bis jetzt bewusst mal rausgehalten, da ich militanter Nicht-(mehr-)raucher bin und deshalb meine Meinung sehr einseitig ausfallen könnte. Ich bin seit Anfang der 90er clean (vorher rund 5 Jahre in Maßen geraucht) und muss aber sagen, dass mich verqualmte Kneipen oder Eisenbahnabteile vorher genau so angestunken haben wie heute.

    Ich habe auf Arbeit ein jahrelangen Kampf gegen die Raucher geführt, weil diese sich keine Platte machen und rücksichtslos die Dienstzimmer vollqualmen, als Beifahrer im Auto qualmen und mir sogar meine Frühstücksbemme vollqualmen. Und spätestens da gehen bei mir die Alarmglocken an und ich schalte auf stur. Da ich hier nicht dem Qualm aus dem Weg gehen kann, habe ich knallhart meine Rechte durchgesetzt. Es kann zwar passieren, dass ich auch mal alleine am Frühstückstisch sitze, aber das ist mir egal.

    Ich habe einen wirklich guten Kollegen 18 Monate lang am Lungenkrebs sterben sehen, das muss ich kein zweites Mal haben und schon gar nicht am eigenen Leib erleben. Der war 41 als er starb und er hat ne Frau und zwei Kinder im Alter von 14 und 4 hinterlassen. Feine Sache sag ich euch.

    Das sollten sich die Raucher mal durch den Kopf gehen lassen und nicht als Ausrede stinkende Zweitakter anführen. Auto fahren tun wir alle, Atomstrom verbrauchen wir alle und andere Sachen tun wir alle, da schadet jeder jedem, und der Schaden hat auch einen gewissen Nutzen.

    Aber Raucher sind nur ein gewisser Prozentsatz (oben stand was von 28% in Deutschland) und warum sollen sich andere davon schädigen lassen. Und mal abgesehen vom Steuersäckel hat vom Rauchen keiner wirklich was, außer der persönlichen Befriedigung. Wobei das mit dem Steuersäckel auch wieder nur die halbe Wahrheit ist, den neben den Anti-Raucher-Kampagnien werden irrsinnigerweise irgendwo auch Tabakbauern über die EU subventioniert. Kranke Welt.

    Ich will damit die Raucher nicht alle über einen Kamm scheren, es gibt immer welche, die von vornherein die Kippe beim essen auslassen, die zumindest an die Tür oder an ein offenes Fenster gehen und den Qualm rauspusten. Leider ist die übergroße Mehrzahl vollkommen rücksichtslos und genau das hat sich hier auch rausgestellt, wenn man die Beiträge liest. Gegen solche Leute helfen dann leider nur die knallharten Gesetze unter denen auch die etwas vernünftigeren Leute mit zu leiden haben und sei es der nichtrauchende Kneipenwirt, den das ganze eigentlich nicht gestört hat.

    So und nun könnt ihr einen Nichtraucher mehr zerfetzen.

  12. #92
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    die Frage ist doch nur wo .
    mfg
    Im Raucherghetto, wo sonst!! Mit viel Stacheldraht drumherum, zum Schutz vor den Faschistischen Nichtrauchern
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  13. #93
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von H.J.
    Zitat Zitat von Deutz40
    die Frage ist doch nur wo .
    mfg
    Im Raucherghetto, wo sonst!! Mit viel Stacheldraht drumherum, zum Schutz vor den Faschistischen Nichtrauchern
    Gibt dann auch um das Ghetto den Anti-Raucher-Schutzwall?

    MfG

    Tobias

  14. #94
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Die Raucher sitzen doch im Ghetto und schützen sich mit dem Schutzwall. So wie damals, als sich die DDR mit der Mauer und dem Todesstreifen geschützt hat. Wenn die Raucher auf ihrer Seite nióch einen Schutzwall bauen wolle, dann dürfen sie das natürlich, nicht daß die Nichtraucher noch einen Angriff planen
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  15. #95
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Erstaulich wie viele militante Nichtraucher es doch so gibt.
    Soll ich mir jetzt die 38er wieder einpacken oder was? Hä?

    "Militante Nichtraucher mit staatlichem Rückenwind rotten sich zusammen!"
    "Raucherghettos in deutschen Großstädten"
    "Rauchern droht ab jetzt Lager oder Gleisbau"

    Ihr seid doch total meschugge Jungs, steckt ma' weiterhin schön Eure Finger in' Kerzenstecker und falls das nicht reichen sollte - bald ist Weihnachten, da gibt's Lichterketten.

  16. #96
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Andi
    Erstaulich wie viele militante Nichtraucher es doch so gibt.
    Soll ich mir jetzt die 38er wieder einpacken oder was? Hä?
    Nein brauchst du nicht..

    Ich zähle mich nicht zu den militanten nichtrauchern....

    Ich finde es nur positiv, das ich in die Kneipe gehen kann und mein Bier trinken kann ohne das mein Klamotten etc nach Rauch riecht.

    Ich hab nix gegen Raucher, aber für mich hat das halt Vorteile.

    Manchmal störte mich der Qualm. Von daher begrüße ich das Rauchverbot.


    MfG

    Tobias

Thema geschlossen
Seite 6 von 14 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.