+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 25

Thema: Reagiert nicht aufs Gas geben


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    79

    Standard

    Hallo!
    Hab die Suche zwar schon benutzt, allerdings hat mir das nicht geholfen!

    Meine Schwalbe springt nach einmal treten sofort an! Dann ist sie im Standgas und reagiert überhaupt nicht aufs Gasgeben!
    Zündzeitpunkt müsste stimmen, Vergaser ist auch sauber!
    Wenn ich an der Standgasschraube drehe passiert auch nichts!

    Woran liegt das?

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Wenn sie auch nicht auf die Standgasschraube reagiert schau mal nach der Teillastnadel !?
    Oder Hauptdüse verstopft !?

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    112

    Standard

    Hallo.
    Das Problem hatte ich auch mal. Hatte beim Zusammenbau des Vergasers vergessen, eine Düse festzuschrauben. Überprüfe das mal.

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Also entweder der Falsche Vergaser ( der neuen Baureihe mit 35er Leerlaufdüse) am alten Motor... Der nimmt einfách nicht gut gas an da der Leerlauf zu mager ist und das öffnen des Kolbenschiebers dann den Rest abmagert....

    Also welchen Vergaser hast du ???

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    79

    Standard

    Ist ein 16n1 Vergaser

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    und dann die Nummer ??

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    79

    Standard

    die einzige nummer die ich da gefunden habe ist eine 5!
    Ist das die richtige?

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    79

    Standard

    Habe den Vergaser jetzt noch mal aufgemacht!
    Alle Düsen waren und sind jetzt wieder festverschraubt und sauber!
    Funktioniern tut trotzdem nichts! Jetzt hat sie sogar Probleme überhaupt anzugehen obwohl ein 1A Zündfunken da ist!

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    33

    Standard

    Ist da Widerstand am Gasgriff? Vielleicht hat sich ja der Bowdenzug aus der Arrettierung gelöst. Dann Gasgriff ab und neu auffädeln.

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    79

    Standard

    Daran liegt es glaub ich net !
    Der Motor dreht auch nicht hoch wenn ich direkt am Vergaser den Bowdenzug ziehe!

  11. #11
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    33

    Standard

    DAnn fällt mir nur noch ein, ob der SChwimmer klemmt oder der Luftfilter verdreckt ist, daß es fürs Standgas reicht.

    Wenn sie aber überhaupt nicht reagiert (also noch nicht mal absäuft), dann sollte mal überprüft werden, ob der Bowdenzug im Kolben des Vergasers eingehängt ist. Sonst hängt er auf Standgas und sonst passiert nichts. Kann ich mir aber nicht vorstellen, daß Du das übersehen hättest.

  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    79

    Standard

    Der Bowdenzug war schon eingehängt !
    Als ich daran gezogen habe merkte ich schon dass ich die Teillastnadel hochziehe!
    Werde mir morgen mal den Luftfilter angucken!

  13. #13
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    79

    Standard

    Also am Luftfilter hat es nicht gelegen! Ich weiß nicht mehr weiter.
    Hat noch jemand ne Idee?

  14. #14
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Und die Hauptdüse incl Düsenstock ist sauber...
    Auch die Kanäle im Vergaser...

  15. #15
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    79

    Standard

    Jo alles sauber!
    Habs gestern nochmal gecheckt!

  16. #16
    a
    a ist offline
    Tankentroster Avatar von a
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    128

    Standard

    Hallo The Rup

    Das ist alles schon lange her hast die Lösung gefunden? würde ich gerne wissen habe das Problem gerade auch.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. reagiert nicht mehr aufs Gasgeben...
    Von Henning im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.06.2007, 16:57
  2. reagiert nicht auf's gas
    Von Pünktchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.2006, 17:54

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.