+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: rechte autos :D


  1. #1
    Flugschüler Avatar von emkay
    Registriert seit
    24.05.2004
    Beiträge
    380

    Standard

    servus

    ist denn schonmal wer mit nem rechtslenkenden auto(vgl. England...) gefahren?

    hätt da mal kurz fragen:

    1.) wie liegen die gänge(manuell)

    2.) sind die pedale in der reihenfolge vertauscht oder wie bei uns rechts gas, mitte bremse, links kupplung.

    grüße
    EmkaY

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    durfte mal als wir nen bau in der hiesigen kaserne hatten nen vw bus der engänder umparken, da waren pedale und gänge wie beim ormalen bulli, nur eben lenkrad und pedalerie nach rechts versezt

  3. #3
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Pedale und Getriebe bleiben wie sie sind. Alles andere wäre lebensgefährlich. Wer nach Enland faährt oder sich dort ein Auto mietet, sollte ein Fahrzeug mit Automatik nehmen. Mit dem Linksverkehr hat man genug zu tun.

    PS: Trotz Linksverkehr hat auch in England der von rechts kommende Vorfahrt.

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Das hier ist echt ein interessanter Thread, der auch für mich noch von Nutzen sein kann. Ab August fliege ich nach England und werde dort wohl auch einen rechtsgelenkten Wagen fahren dürfen - ohne Automatik! Ich denke mal, es ist eine Sache der Gewöhnung und Übung. Die Sitzposition auf der rechten Seite erinnert einen ständig daran, dass man es mit Linksverkehr zu tun hat.

    Gibt es sonst noch wichtige Verkehrsregeln, wie die letzte genannte Regel mit dem Rechts-vor-Links-Verkehr?

    Gruß!
    Al

  5. #5
    Flugschüler Avatar von schwalbenmona
    Registriert seit
    24.06.2005
    Ort
    Schenefeld, bei Hamburg
    Beiträge
    472

    Standard

    @ alfred

    In england zu fahren ist garnich so schlimm, da konzentriert man sich automatisch doller!
    Interessant wird es erst, wenn du wieder hier bist, da denkste,jetzt ist alles wieder beim alten und machst einen fehler nach dem nächsten, weil du dich an das anders fahren so gewöhnt hast!

    Gruß schwalbenmona

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Man kann den Linksverkehr ja auch schon zwei Wochen vorher auf einsamen Landstraßen üben. Ich weiss nur nicht, was die Trachtengruppe Grün-Weiß dazu sagt

    MfG
    Ralf

  7. #7
    Tankentroster Avatar von qwadrat
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    182

    Standard

    Oder auf dem Linksverkehr-Übungsgelände vom ADAC, dort ist sowas ganz legal möglich. :)













  8. #8
    duopa
    Gast

    Standard

    Moin,

    ich hab viele Jahre hier einen rechtsgelenkten englichem Daimler gefahren, da kommt einem automatisch ab und an die Idee, England zu spielen, aber wirklich nur auf einsamen Landstraßen, die Kinder waren immer begeistert.
    Bißchen blöd, wenn man son Teil hier fährt ist das Überholen von Lastwagen, weil man erstmal ordentlich auf die Gegenfahrbahn muß, bis man was sieht, dafür kann man allerdings vorher schon mal rechts dran vorbeispicken.
    Mit Lenkradschaltung ist die Bedienung wie ein Linkslenker, bei Mittelschaltung muß man sich halt dran gewöhnen, mit der linken Hand zu schalten,

    Norbert

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von Haegar
    Registriert seit
    17.05.2003
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    951

    Standard

    Hi
    Das beste am englischen Verkehr sind die Kreisverkehre. So ein richtiger Roundabout ist sch was für Kenner. Besonders wenn ein Kreisverkehr in den nächsten übergeht und so weiter. Das Chaos für einen vom Kontinent ist vorprogrammiert. Linksfahren ist mit ein bischen gewöhnung kein Problem. Nur frühmorgens direkt nach dem Aufstehen losfahren ist lebensgefährlich. Du fährst automatisch rechts! Auch London ist klasse mit der fünf spurigen Ringstrasse.
    Am besten gehts im Norden. Singletrack fahren macht Spass, mann hat Zeit und grüsst die entgegenkommenden beim platzmachen.Ganz anderes Autofahren.

    Gruß Thomas

  10. #10
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    besonder slustig ist es wenn die hiesigen engländer am we ebsoffen von der kenipe zur kaserne zurück wollen und vergessen das sie in deutschland stationiert sind. hat hier schon einige (zum glück leichtere) unfälle deshalb gegeben

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Die hässlichstens Autos der vergangen Jahre...
    Von chefkoch_ndh im Forum Smalltalk
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 20.11.2011, 20:28
  2. Alte Autos sollen jedes Jahr zum TÜV.
    Von Airhead im Forum Smalltalk
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 14.01.2007, 22:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.