+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: rechten Rückspiegel nachrüsten (KR51/1)


  1. #1

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    3

    Standard rechten Rückspiegel nachrüsten (KR51/1)

    Hi,

    hat jemand schonmal den rechten Spiegel bei einer KR51/1 nachgerüstet (den runden Standardspiegel mit Schraubgewinde)? Muss man da ein bestimmtes Teil anbauen wo man den Spiegel einschrauben kann oder gar ein Gewinde in die Bremshebelhalterung schneiden?

    Wäre toll wenn mir jemand ein paar Tipps geben könnte wie man sowas macht.

    Vielen Dank und Grüße
    gurke

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Du kannst auch rechts einen Lenkerklemmspiegel wie links anbauen - dazu gibt's einen ganz schmalen Gasgriff-Lagerring (bei Dumcke z.B.)

  3. #3

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter
    Du kannst auch rechts einen Lenkerklemmspiegel wie links anbauen - dazu gibt's einen ganz schmalen Gasgriff-Lagerring (bei Dumcke z.B.)
    Danke für die schnelle Antwort. Ich hab' allerdings noch einen Spiegel mit Schraubgewinde, den ich gerne verwenden würde. Aber falls man den rechts garnicht dranbauen kann wäre ein Klemmspiegel als Alternative zu erwägen.

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Voight
    Registriert seit
    14.07.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    250

    Standard

    ich hab auch ne 51/1.. bei mir ist auf der rechten seite ein gewinde für den spiegel.. ist da vielleicht in der halterung für den bremshebel eine schraube die keine funktion hat? halt um das gewinde zu schützen?!

  5. #5

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Voight
    ich hab auch ne 51/1.. bei mir ist auf der rechten seite ein gewinde für den spiegel.. ist da vielleicht in der halterung für den bremshebel eine schraube die keine funktion hat? halt um das gewinde zu schützen?!
    Hallo,

    hab nochmal nachgeschaut, da ist tatsächlich kein Gewinde. Ich werd' mich mal nach ner Halterung mit Gewinde umschauen, dann sollte das mit dem zweiten Spiegel kein Problem sein....

    Grüße
    gurke

  6. #6
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Bummipol
    Registriert seit
    02.02.2009
    Ort
    Fürth/ Bay.
    Beiträge
    315

    Standard

    Der hier ist schöner *klick*, aber nur für links...

  8. #8
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Selbstverständlich kannst du auch rechts einen Stabspiegel montieren. Entweder ganz rechts außen mit einer schmalen Schelle statt des Distanzringes oder aber, wie du schon selbst richtig erkannt hast, wenn du ein M8-Gewinde in das Klemmstück des Handbremshebels bohrst bzw. schneidest. Das kann dir auch jeder Wald- und Wiesenschlosser machen, wenn er seinen maximalen Alkoholpegel noch nicht erreicht hat.
    Eine Zeichnung zur genauen Lage der Bohrung im Klemmstück gibt es im Schwalbebuch, wenn ich nicht irre.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR51/1-F Batterie nachrüsten
    Von BigBuck im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 19:08
  2. Rückspiegel kr51/1
    Von Golondrina im Forum Smalltalk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 17:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.