+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: rechtlichen Konsequenzen beim Tuning...


  1. #1
    Tankentroster Avatar von ThorstenS
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    184

    Standard rechtlichen Konsequenzen beim Tuning...

    Halli,
    mal angenommen ich würde auf meinen Gebläsemotor (KR51/1) einen 70ccm Zylinder packen und die grün-weißen freundlichen Helfer kommen dahinter - was drohen mir für Konsequenzen?

    - Wird die Schwalbe eingezogen und ich gucke in die Röhre?
    - Wird mir der (Auto-)Führeschein entzogen?
    - Bekomme ich die Schwalbe komplett zurück und muß die Tuningteile entfernen und dann den Vogel wieder vorführen?
    - wieviele Punkte in Flensburg drohen mir?
    - bekomme ich noch einen wegen Steuerhinterziehung (50cc --> 70ccm) dran?

    Das Technische braucht nicht diskutiert werden, mich interessieren nur die rechtlichen Dinge.

    Ich habe hier im Forum zwar schon gesucht aber auch in der FAQ keine entsprechenden Einträge gefunden.

    Vielen Dank!
    Thorsten

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von Fischer73
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Velbert
    Beiträge
    54

    Standard

    Tach auch
    1. die Schwalli bist du erstmal los zwecks gutachten
    2. Fahren ohne Führerschein
    3. Fahren ohne Versicherungsschutz
    4. Fahren ohne ABE
    alles zusammen kostet reichlich Geld und gibt Punkte.

    Gruß
    ANDREAS

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Der-Cheat
    Registriert seit
    18.03.2006
    Ort
    52531, Uebach Palenberg
    Beiträge
    186

    Standard

    Und ne Sperre fuer denn Grossen Lappen!

  4. #4
    Tankentroster Avatar von ThorstenS
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    184

    Standard

    Zitat Zitat von Der-Cheat
    Und ne Sperre fuer denn Grossen Lappen!
    Ich bin bereits *hüstel* 32 - deswegen wollte ich ja wissen, ob ich den los bin

  5. #5
    Tankentroster Avatar von ThorstenS
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    184

    Standard

    Zitat Zitat von Fischer73
    Tach auch
    1. die Schwalli bist du erstmal los zwecks gutachten
    2. Fahren ohne Führerschein
    3. Fahren ohne Versicherungsschutz
    4. Fahren ohne ABE
    alles zusammen kostet reichlich Geld und gibt Punkte.

    Gruß
    ANDREAS
    danke für die Infos!
    Ich bekomme sie aber wieder, oder?
    Hast du nähere Werte für "reichlich Geld"?

  6. #6
    Flugschüler Avatar von kr51
    Registriert seit
    29.06.2003
    Ort
    Hotzenwald
    Beiträge
    389

    Standard

    hats dich erwischt ???

  7. #7
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Erwischen lassen?

  8. #8
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Wenn du in diesem Fall keinen Motorradführerschein der Klasse A oder A1 hast, gibt es ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Führerschein.
    Die Schwalbe kann in diesem Verfahren im Urteil (oder Strafbefehl) ersatzlos eingezogen werden.
    Sogar deine PKW-Fahrerlaubnis kann dir in diesem Fall entzogen werden oder eine Fahrerlaubnissperre verhängt werden.
    Andernfalls gibt es wohl 3 Punkte in Flensburg und ein Bußgeld- oder OWi-Verfahren. Strafe kann bis um die 200 Euro liegen, wegen Inbetriebnahme eines nicht zugelassenen Fahrzeuges im öffentlichen Straßenverkehr.
    Im Schadenfalle kann sich die Versicherung leicht aus der Affäre ziehen und dich den verursachten Schaden selber zahlen lassen, mindestens jedoch, wenn sie zahlt, im Regreßwege dafür dann dein Haus, Hof und Gut, Auto (und die Ehefrau ) wegpfänden.
    Die Steuerhinterziehung kann theoretisch auch geahndet werden, würde aber wohl möglicherweise eingestellt werden, wenn du z.B. wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verurteilt werden solltest.

    Ich kenn mich aus!

  9. #9
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Is ja nich so, daß es das nich geben würde:

    Guckst Du selbst hier -> http://www.bussgeldkataloge.de/

  10. #10
    Tankentroster Avatar von ThorstenS
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    184

    Standard

    ok, das wird nun klarer.
    Normalerwiese werden hier ja nur die heiß gemachten Plastikrenner aus dem Verkehr gezogen, aber ich fahre jeden Tag an 2 Polizeidienststellen vorbei ...
    Ich glaub ich bin zu alt für den Tuningscheiß

    Dann verbaue ich den 70ccm Satz für den Gebläsemotor doch nicht.
    => Falls jemand Interesse hat, ich habe ihn in den Flohmarkt hier eingestellt.

    @Adni: Danke für deine Links, werden gleich mal eingepflegt

  11. #11
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Nicht schnell genug gewesen, sry. Aber ich mußte selber erstmal gucken....
    Da gibts noch einen besseren Bußgeldkatalog, da stehen die Tarife mit dabei:
    http://www.verkehrsportal.de/bussgel...eldkatalog.php

  12. #12
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    ich find wer einer simme sowas antut gehört geteert und gefedert und dann mit vollgas hinter dem armen vogel hergezogen!
    wenn du das aber nem seelenlosen plastebomber antuhen willst sag ich auch gerne vor gericht für dich aus,dass du im gegenzug ne simme verschohnt hast
    gruss
    pitti

  13. #13
    Tankentroster Avatar von Der-Cheat
    Registriert seit
    18.03.2006
    Ort
    52531, Uebach Palenberg
    Beiträge
    186

    Standard

    Ach, so ein schoenes LeoVince Knallrohr ist doch cool *Poke Poke*

  14. #14
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    250

    Standard

    Mal eine andere diesbezügliche Frage aus reinem Interesse:

    Was wäre denn wenn er den Großen Lappen hat? Dann fällt die Sache mit Fahren ohne Führerschein weg, ja?
    Nur das er ein falsches Kennzeichen hatte, wird ihm dann zur Last gelegt?
    Ach ja und TüV etc?

    Wie ist das überhaupt in Deutschland, kann man alles bauen/verbauen was man will, also Bsp. ein Sperber auf 250ccm aufrüsten und dann vom TüV abnehmen?

    In vielen Ländern dieser Welt interessiert so etwas ja niemanden.

  15. #15
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Pflaume
    Was wäre denn wenn er den Großen Lappen hat? Dann fällt die Sache mit Fahren ohne Führerschein weg, ja?
    Ja.
    Nur das er ein falsches Kennzeichen hatte, wird ihm dann zur Last gelegt? Ach ja und TüV etc?
    Das ist dann Fahren mit einem nicht zugelassenen und pflichtversicherten Fahrzeug. TÜV hats latürnich auch nicht.

    Wie ist das überhaupt in Deutschland, kann man alles bauen/verbauen was man will, also Bsp. ein Sperber auf 250ccm aufrüsten und dann vom TüV abnehmen?
    Sicher kannst du das. Die Frage ist, ob der TÜV dir das auch wirklich abnimmt und einträgt. Dafür hast du keine Garantie.

    MfG
    Ralf

  16. #16
    Tankentroster Avatar von ThorstenS
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    184

    Standard

    Iich habe den 70ccm Satz wieder zurückgegeben nachdem ich mich auch nochmal mit einem Polizisten darüber unterhalten habe.
    Mein Führerschein ist mir heilig, den werde ich nicht riskieren

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. tuning
    Von echter-deutscher im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.01.2004, 20:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.