+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 31

Thema: reduzierungsbuchse


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von Schwalben-Jens
    Registriert seit
    25.02.2013
    Ort
    sehnde
    Beiträge
    22

    Standard reduzierungsbuchse

    so hallo an alle
    wieder ein viel diskutiertes thma aber jetzt mal eine frage nut THEORETISCH will es nicht in die tat umsetzen möchte nur wissen wie diese drossel funktioniert hab dieses teil gefunden und kann mir nicht vorstellen das es klappt Reduzierbuchse f
    wenn jemand was dazu weis bitte nur sinnvoll antworten und nicht sagen das das unnötig ist

    danke schon mal im vor raus

    MfG Schwalben-Jens

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Warum soll das nicht funktionieren? Kleinerer Querschnitt = weniger Gemisch = weniger Leistung.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Schwarzfahrer Avatar von Schwalben-Jens
    Registriert seit
    25.02.2013
    Ort
    sehnde
    Beiträge
    22

    Standard

    das bedeutet
    wenn man die einbauen würde lauft die arme simme nur noch 25 oder ?

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Wieviel genau, würd ich jetzt nicht übern nassen Daumen schätzen wollen, aber eben definitiv weniger als üblich. Was hast du denn vor, so theoretisch?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Wenn Du das Ding einbaust bzw. einbauen lässt kannst Du die Simme als Mofa zulassen ( Theoretisch wenn Du einen Prüfer findest der Dir das abnimmt )

    Achso , die Fußrasten hinten für den Sozius müssen auch ab
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Warum fragt ihr denn nicht den Anbieter, wofür dieses Teil denn gut sein soll? Schließlich bietet er diese Option doch in seinem Shop an. Die Antwort würde mich allerdings auch interessieren........

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  7. #7
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Diese Reduzierbuchse liegt bei mir auch im Keller. Die stammt aus der S53M bei der auch über den Vergaser gedrosselt wurde. Allerdings genügt das nicht, zusätzlich hat die S53M auch noch das große Kettenblatt hinten, einen längeren Krümmer und ein kleines Ritzel vorn.
    Sirko
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  8. #8
    Schwarzfahrer Avatar von Schwalben-Jens
    Registriert seit
    25.02.2013
    Ort
    sehnde
    Beiträge
    22

    Standard

    halt nur theoretisch aber es muss ja erst der bing vergaser eingetragen werden damit man die drossel eintragenlassen kann das is ja alles viel zu umständlich

    @ Deutz hm okay aber fußrasten sind bei mir eh ab das wäre ja nicht das problem
    @ Restaurator : ok ich kann ja für dich mal im shop nachfragen wie das funktioniert und ob es überhaupt funktioniert

  9. #9
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Soweit mir erinnerlich, (ich kann jetzt gerade keine Unterlagen nachschauen) hatte die S53M auch einen anderen BING-Vergaser, als die anderen Modelle. Deshalb erschließt sich mir der Sinn der Reduzierung nicht wirklich.

    Will man jedoch aus einer S53 eine M, also Mofa machen, sind auch die anderen Maßnahmen, wie von Sirko beschrieben notwendig. Deshalb kann mit der Reduzierung alleine, bei einer Umrüstung zum Mofa, niemand etwas anfangen.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  10. #10
    Schwarzfahrer Avatar von Schwalben-Jens
    Registriert seit
    25.02.2013
    Ort
    sehnde
    Beiträge
    22

    Standard

    ok hab da dann nochmal ne frage
    wie sieht das denn mit nem gasanschlag aus
    also längerer gas schieber der oben am vergaser dann anliegt wäre das denn möglich oder geht das bei simson nicht ?'
    MfG

  11. #11
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Ich denke, dass du uns mal verraten solltest, worum es dir überhaupt geht.
    Eine Reduzierung des Kolbenschiebers, wie bei modernen Rollern, wurde den Simmen nicht gemacht.
    Also, was ist dein Ziel?
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  12. #12
    Schwarzfahrer Avatar von Schwalben-Jens
    Registriert seit
    25.02.2013
    Ort
    sehnde
    Beiträge
    22

    Standard

    schwalbe auf 25 kmh drosseln.
    nur die frage wie ichs am besten machen soll ob mechanisch oder elektrisch (habe vape eingaut)
    MfG

  13. #13
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Zitat Zitat von Restaurator Beitrag anzeigen
    Soweit mir erinnerlich, (ich kann jetzt gerade keine Unterlagen nachschauen) hatte die S53M auch einen anderen BING-Vergaser, als die anderen Modelle. Deshalb erschließt sich mir der Sinn der Reduzierung nicht wirklich.
    Gruß Peter
    Der Drosselbing des S53 ist (zumindest optisch) nur anders bedüst, hat aber die normalen 15mm Durchmesser und sieht auch sonst aus wie alle anderen Simsonbingvergaser. Die Reduzierhülse sitzt direkt im Ansaugflansch der an den Zylinder geschraubt wird.
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  14. #14
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Er möchte eine Simson als Mofa zulassen


    Da hatten wir doch schon mal durchgekaut , benutze doch mal die Suche


    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  15. #15
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalben-Jens Beitrag anzeigen
    hab dieses teil gefunden und kann mir nicht vorstellen das es klappt Reduzierbuchse f
    Das müsste ein Teil des vom Simson/Suhler Fahrzeugwerk offiziell angebotenen Drosselsatz (mit DEKRA Teilegutachten) zum Umbau der S 53 Modelle auf Mofa 25 sein.

    Im Rahmen einer Einzelabnahme lässt sich der Bausatz mit diesem Teilegutachten bestimmt auch auf andere Fahrzeugtypen mit ähnlichem Motor übertragen. Es ist allerdings eine ziemlich lange Liste mit Teilen, die im Gutachten gefordert werden.

    Gruss von Frank
    "Früher war mehr Lambretta..."

  16. #16
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.247

    Standard

    Das lohnt sich doch gar nicht oder?
    Ein Jahr warten und dann gleich den Moped-Schein machen wird wohl weniger Kosten und vor allem weniger Aufwand verursachen. So lange kann man noch mit dem Fahrrad fahren und dabei sind sogar mehr als 25 km/h erlaubt!

    Peter

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.